Funktionsstoffe Austauschthread

Basteltipps, Handarbeiten, sonstige Freizeitaktivitäten mit und ohne Kind(er)

Moderatoren: gartenbritta, Xapor, frau schneider

Antworten
Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 4756
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Linda89 »

Ich hätte doch gerne einen Extremtextil Thread :mrgreen: Ich hab die Überschrift aber mal offen gelassen, so können wir uns auch über andere Anbieter austauschen. Ich würde hier gerne Erfahrungen zu Funktionsstoffen sammeln, bitte nicht mit normalen Musterjerseys oder so mischen :)

Zu Funktionsstoffen zähle ich sowas wie Lagenlaminat, Wollstoffe, Softshell, etc. Die klassischen Anbieter, wo ich meine Stoffe herbekomme, sind da Danisch Pur und Extremtextil.

Bei Danisch Pur liebe ich die Wolle-Seide-Stoffe (sind geschmeidiger und Jersey-ähnlicher als die reinen Wolljerseys) und den Wollfleece (horrend teuer, aber extrem geil). Der Wollwalk ist auch sehr weich (meine mittlere Tochter trägt den als Kleid auf der nackten Haut).

Ich hab bei Extremtextil immer gerne das 80g/m^2 (oder pro m?) 2,5-Lagen-Laminat bestellt, aber da wurde was geändert und jetzt soll es nicht mehr so gut sein. Ich hab noch ein bisschen Vorrat davon, aber langfristig brauche ich was neues für Regenklamotten. Ich hab dort auch oft den Wolljersey für 33 Euro/m bestellt, ist halt nicht bio, aber von der sonstigen Qualität gut.

Jetzt hab ich den Merino Softshell lightweight bestellt und den Wolljersey für 15 Euro pro Meter. Ich bin gespannt, kommt wahrscheinlich die Woche an. Leider gab es den Wolljersey nur noch in gelb und nicht mehr in pink :(

(Liebe Mods, ich hoffe, das verstößt nicht gegen die Werberegeln - auch wenn ich langsam mal an Extremtextil schreiben sollte und Provision verlangen sollte :lol:)
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2828
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Laura1980 »

Erstmal Abo!
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
Butternut
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 829
Registriert: 14.03.2014, 15:00
Wohnort: Bayern

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Butternut »

👍 Super Linda, danke fürs eröffnen eines eigenen Threads.
Ich hab von Tigerlilly Hanf jersey, Wolle Seide Stoff und Wollwalk gekauft, von Danish pur Wolle Seide Stoff und Wollflecce und vom Finkhof Wolle Seide Stoff, Walk und Wolle Seide Tweed.
Der Finkhof hat ziemlich spannende Sachen finde ich, da werde ich mich langfristig durch nähen, auch um von Baumwolle weg zu kommen und mehr Wolle, Leinen, Hanf, Seide zu vernähen. Bin ich mit der Stoffwahl hier eigentlich noch richtig?

Wolle Seide Stoffe hab ich für die Kinder vernäht und ich tu mich immer noch mit der richtigen Größe schwer. Das Shirt Jäckchen von Muhküfchen war definitiv noch zu groß und ist leider beim Bündchenannähen sehr wellig geworden. Gibt es da gute Tipps um das zu vermeiden?
Liebe Grüße Butternut
mit Sommer Kind 2014 und Herbst Kind 2018 💕

Maschinenpark: W6 N5000, Ovi Juki Mo 50e, Cover Janome Pro 2000, Silhouette Cameo 3, Presse Powerzwerg

Benutzeravatar
Pelufer
Profi-SuTler
Beiträge: 3156
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Pelufer »

Wolle Seide mindestens eine Nummer schmaler zuschneiden, mit der dünnsten Nadel nähen die möglich ist, absteppen mit Obertransportfuß oder Cover. Hinterher dämpfen
Bild

Bild

Bild

Mein Bewertungslink viewtopic.php?f=352&t=211007

Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 4756
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Linda89 »

Ohhhhh! Dass Finkhof auch Stoffe hat, wusste ich gar nicht!
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5620
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von AnnaKatharina »

Ich mach mit.
Ich hab von Extremtextil den Softshell vernäht und benutze deren Cordura für Knie- und Po-Verstärkungen.

Wolljersey nutze ich auch gerne, aber da hab ich mal eine große Menge über DaWanda gekauft, davon habe ich mehrere Jahre gezehrt.
Mein wollwalk ist von Asad. Für Aussenkleidung ist der super, recht dicht, nicht zu steif. Auf der Haut würde ich den nicht haben wollen, dazu ist er mir zu kratzig. Meine Kinder tragen da Wolljersey drunter dann geht es. Haben wir Hosen und Pullis draus, alles viel getragen.
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2828
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Laura1980 »

Ich bin ja ganz neu bei den Funktionsstoffen dabei. Bisher hatte ich nur den o815 Softshell der üblichen normalen Anbieter verarbeitet und war daher auch der Überzeugung, dass es da nur eine Art gibt :-)

Seit Anfang Jahr habe ich schon einige Stoffe von Extremtextil bestellt und getestet
- Polyesther-Merino-Mix dünn, 106g/qm: trägt sich sehr angenehm, ist etwas durchsichtig, stinkt auch sehr spät, aber pillt! Ich hoffe, dass das nicht weiter geht
- Polyesther Merino Mix, 160g/qm: wie der dünnere, nur dtl blickdichter. da muss ich weitere Tests abwarten, weil mein Mann da leider Juckreiz bekommt (super.... 2 Shirts hab ich für ihn schon genäht daraus....)
- Polyesterjersey P-Dry, Gitterstruktur innen: trocknet echt schnell, stinkt ganz normal nach einem Tag, eher kühl. Man muss beim Verarbeiten auf Fadenzieher aufpassen
- P-Stretch Fleece Grid-Innenseite, 210g/qm: reines Polyesther, super schön stretchig, trägt sich laut Mann sehr angenehm (er hat ne Jacke draus)! Hat weder Kalt noch zu heiss, er schwitzt nicht drin. aber stinkt nach einem bis 2 Tagen, trocknet aber schnell
- P-Stretch Fleece mit Wolle: soooo kuschelig! und trocknet echt rasant. Fühlt sich super an und laut meinem Mann auch nicht kratzig. Ich habe schon ein Shirt draus, er bekommt noch einen Pulli nach dem ersten Stoff auf nacktem Rücken für 2 Stunden Test :-)
- Nylon, PU-beschichtet, atmungsaktiv, 130-200g/qm, 2.Wahl: ich habe Wetbags draus gemacht, dafür ist es gut, die Gummierung müsste man dringend abfüttern wenn man daraus ne Jacke wollte. Ist auch relativ schwer für meine Begriffe und die Beschichtung geht ab wenn man reibt. Raschelt
- Combat Wool: Ich liebe es! So ein toller Stoff für (Sweat)Jacken und bestimmt auch warme Hosen. Sehr schöner Stretch, aber dennoch fest, kleines Packmass, leicht Wasserabweisend und leicht Windabweisend, schön dreckresistent. Ich hatte mich jetzt ganz doof mit Honig bekleckert am Ärmel (ich habe 2 Jacken, mein Mann eine). Daraufhin habe ich den Ärmel unter laufendem Wasser gewaschen und geschrubbt. Honig weg, kurz mit Papiertuch trocken gedrückt und der Ärmel war nur noch klamm, kurze Zeit später trocken. Super schön zu nähen und zu verarbeiten. Meinen Mann kratzt der Stoff gar nicht, obwohl innen Wolle ist.
- Mini-Eyelet-Jersey mit Merinowolle, 165g: etwas weniger Stretchig als der übliche BW Elastan Jersey, aber geht sehr gut als Jerseyersatz. Trocknet auch schnell und fühlt sich ähnlich an wie die Polyester-Merinojerseys von oben. Also mich piekt ab und zu eine kleine Stelle auf der Haut, aber ich muss mich konzentrieren um es zu merken. Ich glaube meinen Mann würde es jucken.
-2,5-Lagen-Laminat, 50den Micro-Ripstop, 80g/qm 2. Wahl: eigentlich ganz toller Stoff für ultra leichte Jacken, hält auch schön das Wasser ab. Innenbeschichtung angenehm auf der Haut. Aber es raschelt leicht.

Testen/bestellen wollte ich noch
- einen elastischen 3- Lagen-Laminat, damit es definitiv komplett dicht ist. Aber die sind auch schwerer und daher nicht erste Priorität.
- Und dann habe ich noch das 2,5 Lagen Laminat elastisch entdeckt, das ist ultraleicht, aber ich denke wohl leider nichts für Jacken.
- den 100% merinojersey in gelb
- Softshell mit Merinowolle ohne Membran (da bin ich gespannt auf dein Urteil)
- Softshell GTX mit Membran 230g

Wolle Seide finde ich super verlockend, aber der Preis hält mich noch etwas ab.

Und habt ihr eine Quelle für Bambusjersey? Da hatte hier im Forum mal jemand was von einem polnischen Shop geschrieben, den habe ich mir leider nicht abgespeichert....
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
Pelufer
Profi-SuTler
Beiträge: 3156
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Pelufer »

Myllymuksut und Dresowka haben Bambusjersey
Bild

Bild

Bild

Mein Bewertungslink viewtopic.php?f=352&t=211007

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5620
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von AnnaKatharina »

Laura, CombatWool klingt ja traumhaft!
Ich glaube das brauche ich. So als Sweatjackenersatz.
Meinst du das taugt auch für ein Waldkindergartenkind? So als oberste Schicht wenn kein Regen angesagt ist?
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

Benutzeravatar
Laura1980
alter SuT-Hase
Beiträge: 2828
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Funktionsstoffe Austauschthread

Beitrag von Laura1980 »

Pelufer: echt? Dresowka? Da guck ich gleich mal!

Anna-Katharina: durch den Cordura-Anteil wäre das bestimmt nicht so schlecht. Ich liebe meine Jacken draus :-)
Regen hält es echt nicht ab, aber wenn es trocken ist könnte das gut gehen!
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Antworten