Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Benutzeravatar
Valeska
alter SuT-Hase
Beiträge: 2797
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von Valeska »

Aber wenn man das aus einem Stück zuschneidet (ohne Naht mitten im Nässebereich, was mir nicht so sinnvoll scheint?), dann ist doch immer entweder hinten oder vorne falschrum?
Dann würde ich ja eh lieber den Popo richtigrum machen. Da ist die Fläche größer und dann ist der Krabbelpopo richtig 😁
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...
Benutzeravatar
Tweety2606
alter SuT-Hase
Beiträge: 2688
Registriert: 14.02.2014, 20:22

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von Tweety2606 »

Ja, irgendwo ist es verkehrt rum. Ich mag es lieber vorne richtig, das seh ich beim Wickeln. Der Krabbelpo ist unter der Hose (außer im Sommer). Letztendlich ist es egal. In diesem Fall ist es für nachts und daher eh versteckt 😁
Tweety mit Krümel (*01/2014), Käfer (*08/2016) und Knöpfchen (*05/2020)
Meine KK-Bewertungen
Benutzeravatar
LinaJaSi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1550
Registriert: 16.11.2020, 23:18

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von LinaJaSi »

Sisqi hat geschrieben: 20.11.2020, 14:28 Schöne Windel und das Muster muß doch so rum sein, damit es für‘s Kind richtig rum ist. :mrgreen:
Danke, das merk ich mir :lol:
Lina mit dem Großen J (01/18) dem Mittleren S (06/19) dem kleinen R (04/21)
Benutzeravatar
LinaJaSi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1550
Registriert: 16.11.2020, 23:18

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von LinaJaSi »

Bei mir ist es nur der Oberstoff der falsch herum ist. Das PUL ist nur langweilig Hellblau und ich wollt es ein bisschen hübscher.
Wenn ich nur mit puL nähen würde, dann würd ich es auch nicht teilen... sicher ist sicher ^^
Lina mit dem Großen J (01/18) dem Mittleren S (06/19) dem kleinen R (04/21)
delfinstern
SuT-Legende
Beiträge: 8858
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von delfinstern »

Angebote müssen in die Kruschelkiste.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17), Delfinknirps(12/18) und Delfinbaby (5/21)DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung
KaLotta
Profi-SuTler
Beiträge: 3371
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von KaLotta »

Hat eine von euch Windelnäherinnen vielleicht die Möglichkeit, eine Schluff für eine Userin zu nähen? Ich habe eben ihr Gesuch in der KK gesehen und dachte, dass hier im thread ja direkt die richtigen mitlesen. Sie ist mit ihrem Baby im KH und kann gerade nicht selbst nähen.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babybruder (1/20)🤱
Benutzeravatar
Valeska
alter SuT-Hase
Beiträge: 2797
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von Valeska »

Wenn ich eine Windel mit Klett nähen will, kann ich dann am Bauch einfach Klett auf PUL nähen oder wird das undicht?

Ich will für die Kita mit Klett aufrüsten jetzt, habe aber noch keine Klett-Stoffy mal näher angeguckt 😅
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...
Benutzeravatar
LinaJaSi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1550
Registriert: 16.11.2020, 23:18

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von LinaJaSi »

Bei den Laschen die oben drauf liegen ist es ja ziemlich egal, da kann man es bestimmt einfach oben drauf nähen.
Bei dem unten liegenden Gegenstück würde ich das Klett nur an die oberste Schicht nähen, damit keine Löcher im PUL sind, die direkt mit der nassen Einlage in Berührung kommen... Wenn du komplett selber nähst... bei fertigen Windeln umrüsten könnte es daran bestimmt schwierig werden.

Ich hab zwar keine klettwindeln aber beim Nähen der schluff wurde darauf hingewiesen, dass Nähte im PUL immer die Schwachstellen sind was Dichtigkeit angeht.
Lina mit dem Großen J (01/18) dem Mittleren S (06/19) dem kleinen R (04/21)
Benutzeravatar
Valeska
alter SuT-Hase
Beiträge: 2797
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von Valeska »

Ich möchte Pockets komplett selber nähen. Ganz simpel außen eine Schicht PUL, innen eine Coolmax, sodass man dazwischen das Saugmaterial schieben kann.

Aber dann schaue ich besser mal, ob ich genug PUL habe, um noch einen Streifen PUL hinter die Stelle mit dem Klett zu legen. Dann berührt das Saugmaterial die Klettnähte nicht und das halt dann hoffentlich dicht.
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...
Benutzeravatar
Valeska
alter SuT-Hase
Beiträge: 2797
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Selbstgemachte Windeln und Zubehör Bilder-Thread

Beitrag von Valeska »

Meine Nähmaschine produziert auf PUL nur Fehlstiche -.-

Ich ärgere mich so so so sehr.

Ich hab mich jetzt durchgekämpft, musste nur noch die Laschen und vorn am Bauch absteppen, aber keine Chance. Wenn 50-90 % der Stiche ausgelassen werden, erhält man halt beim besten Willen keine Naht!

Noch jemand ultimative Tipps?

Bin gerade froh, dass ich wenigstens nur je nen halben Meter Stoff gekauft habe. So halb ich nur 20 € sinnlos verschwendet ...
Rakete 12/19

Ich bin Deutsch-Muttersprachlerin, aber mein Handy nicht ...
Antworten