Wischen - womit am einfachsten?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Benutzeravatar
Sandküste
Miss SuTiversum
Beiträge: 34045
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Sandküste »

Ich muss zugeben, ich wische eher selten. Ups.
Was ich ändern möchte. Wir saugen täglich, Flecken oder mal kleine Flächen werden öfter mal gewischt.
Ich habe so einen Wischer von Vileda mir diesen rechteckigen Microfaserwischies zum einspannen.
Ich möchte:
- das nicht mehr mit der Hand auswringen müssen
- Bezüge auch wechseln können und mehr als zwei haben
- evtl. sogar zwei Sets, eines für oben, eines für unten
- wir haben zwei Katzen, Fliesen, Parkett und Laminat

Womit seid ihr zufrieden? Gibt ja Mops, Auswringdrehautomatik usw

Ach - bezahlbar muss es auch sein ;) - und über Amazon zu bekommen wäre auch prima.
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander

...it costs nothing to respect those who are different to you...
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Benutzeravatar
prinzessinzwerg
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 864
Registriert: 18.07.2007, 14:31
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von prinzessinzwerg »

"Leifheit Set Clean Twist Disc Mop" grad bei Amazon für unter 30€ zu haben.

Den haben wir und ich finde, der macht seine Arbeit ganz gut.
FrauHoe mit Hornfried (01/2007) und Nasfried (03/2010)

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 8726
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von AnnieMerrick »

Das einfache universalset von dm! Wir haben 5 wischer zum wechseln. Für parkett rote da wir ein tolles antirutschmittel ins wasser tun. Für fliesen die blauen wischer.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2076
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von ViolaBo »

Ich bin auch keine große Wischerin, hab mir aber vor ein paar Monaten einen V*ileda EasyWring Mop Set gekauft beim großen A. Mit dem bin ich sehr zufrieden, vor allem weil das lästige Auswringen entfällt. Da war im Set zumindest ein Ersatzkopf dabei.
Außerdem finde ich, dass der sehr gut in die Ecken kommt und auch meine Fußleisten sehen seither wieder prima aus.
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Benutzeravatar
Sandküste
Miss SuTiversum
Beiträge: 34045
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Sandküste »

AnnieMerrick hat geschrieben:
30.06.2020, 10:37
Das einfache universalset von dm! Wir haben 5 wischer zum wechseln. Für parkett rote da wir ein tolles antirutschmittel ins wasser tun. Für fliesen die blauen wischer.
Da muss ich mit der Hand wringen, so was habe ich und mag es nicht
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander

...it costs nothing to respect those who are different to you...
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

mama2008
SuT-Legende
Beiträge: 9410
Registriert: 12.10.2008, 12:37
Wohnort: südhessen

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von mama2008 »

Ich hab von Leifheit die Bodenwischtuchpresse mit passenden Bodenwischer. Ich bin sehr zufrieden seit Jahren

Cecily
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1889
Registriert: 26.05.2016, 16:26

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Cecily »

mama2008 hat geschrieben:
30.06.2020, 11:17
Ich hab von Leifheit die Bodenwischtuchpresse mit passenden Bodenwischer. Ich bin sehr zufrieden seit Jahren
Die haben wir auch. Wobei ich den Eimer recht schwer finde und meistens einfach trotzdem mit der Hand auswringe.

Benutzeravatar
Sandküste
Miss SuTiversum
Beiträge: 34045
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Sandküste »

mama2008 hat geschrieben:
30.06.2020, 11:17
Ich hab von Leifheit die Bodenwischtuchpresse mit passenden Bodenwischer. Ich bin sehr zufrieden seit Jahren
Aktuell hat das aber ziemlich miese Bewertungen ....
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander

...it costs nothing to respect those who are different to you...
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Benutzeravatar
Corina
Dipl.-SuT
Beiträge: 4325
Registriert: 21.01.2007, 14:15
Wohnort: GD
Kontaktdaten:

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Corina »

Wir haben auch das Vileda Drehding und das ist theoretisch super. Praktisch wischen wir nicht öfter als vorher, weil: erst aufräumen ... dann staubsaugen ... dann noch wischen ist schon keine Lust mehr da. :oops: Aber auf jeden Fall besser als so ein Fummelding zum Drüberziehen das von Hand gewringt werden muss.
Sohn (2006), Tochter (2009), Sohn (2011) und Tochter (2016)

Zweierlei
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1671
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Zweierlei »

Hab so ein Dampfdings von Vileda - besser wie jeder Wischmob und es wird halt wirklich sauber, ich Nehms auch auf Parkett - geht sehr gut!
Meine Wischmobs kann gerne jemand geschenkt haben, nutze ich gar nicht mehr!
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163

Antworten