25 pro Woche Challenge

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
carolina
alter SuT-Hase
Beiträge: 2566
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von carolina »

schlangengurke hat geschrieben:
13.01.2020, 23:04
Das regt voll meine Fantasie an... was macht man denn mit
"Blumenkohl, Schalotte, Süßkartoffel, Ingwer und Linsen", zum Beispiel? Ein Curry?
Genau ;)
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Reh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2867
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Reh »

Die neue Woche startet mit einem Restaurantbesuch (Mein Gott, geh ich oft essen :shock: )

Montag: Rote Weintrauben, Spinat, Frühlingszwiebeln, Datteln, Rosinen, Paprika, Aubergine, Zucchini, Kichererbsen, Petersilie, Artischocke, Granatapfel, Zwiebel, Pfirsich (14)
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
kleines Seelchen im Bauch

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Maikäferchen19
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 339
Registriert: 16.08.2019, 10:55

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Maikäferchen19 »

schlangengurke hat geschrieben:
13.01.2020, 23:04
"Banane, Kohlrabi, Kirschen, Steinpilze, Champignons, Paprika, Birne, Schwarzwurzel, Zwiebel, Preiselbeeren, Mandarine Feldsalat"-> klingt ziemlich wild für einen Tag. Ein mehrgängiges Menü?
Nein, kein Mehrgängemenü :D
Das war so über den Tag verteilt. Erst hab ich mit dem Kind eine Banane zum Frühstück geteilt und ein Stück Schoko-Kirschkuchen gegessen. Dann gabs Kohlrabi als Snack vorm Sport. Zum Mittagessen Pilzravioli und Paprikasticks mit Kräuterquark (passt nicht wirklich zusammen, aber von den Ravioli allein wurde ich nicht satt). Nachmittags Birne und zum Abendessen Schwarzwurzeln mit Zwiebeln angedünstet und Feldsalat mit Preiselbeeren im Dressing. Zum Nachtisch eine Mandarine.
So klingt es schon nicht mehr so spannend :wink:
... glücklich mit dem kleinen Knuffi (05/19)

Freshi
hat viel zu erzählen
Beiträge: 222
Registriert: 29.10.2018, 19:55

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Freshi »

Freshi hat geschrieben:
11.01.2020, 13:18
Ich fürchte ja das ich im Moment viel zu wenig Obst und Gemüse esse, mag aber nun doch auch mitmachen, ihr habt mich echt angesteckt.
Da ich samstags in der kleinen Gärtnerei immer unseren gesamten Obst- und Gemüseeinkauf machen weiß ich heute schon was ich im Verlauf der Woche auf jeden Fall essen werde. Ggf. kommen da noch ein, zwei Sachen hinzu aber im Groben wirds das sein:
Tomaten, Gurken, Paprika, Sellerie, Karotten, Lauch, Zucchini, Aubergine, Radicchio, Feldsalat, Endiviensalat, rote Beete, Kiwi, Bananen, Äpfel, Birnen, TK-Blaubeeren, Orangen, Pilze, Kresse, ordentlich Petersilie (zählt das?!), Linsen (zählt das?!)...
Fehlen also noch ein paar... Ich werde auf jeden Fall versuchen die 25 bis nächsten Samstag zu knacken :D
Die Linsen muss ich wieder streichen. Dafür kamen noch Mandarinen, Zwiebeln, Knobi und Kopfsalat dazu.

Sind schon 25 :D Krass... Hätte ich wirklich nicht gedacht... (rote Beete, Pilze und Petersilie gibt es übrigens erst heute und morgen - der Rest ist allerdings wirklich schon (auf-)gegessen!
Manchmal ist das größte Glück ganz klein... (05/18)
Kleinstes Glück erwartet (06/20)

Reh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2867
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Reh »

Montag: Rote Weintrauben, Spinat, Frühlingszwiebeln, Datteln, Rosinen, Paprika, Aubergine, Zucchini, Kichererbsen, Petersilie, Artischocke, Granatapfel, Zwiebel, Pfirsich (14)
Dienstag: + Avocado, Kiwi, Gurke, Mango, Banane, helle Weintrauben, Granatapfel (7)

Mit dem abwechslungsreichen Imbiss im Kindergarten bin ich schon bei 21, und das am Dienstag, wow!
5 Sternchen im Herzen
Rehlein Stupsi 02/18
kleines Seelchen im Bauch

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

mama2008
SuT-Legende
Beiträge: 9293
Registriert: 12.10.2008, 12:37
Wohnort: südhessen

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von mama2008 »

Neue Woche:
Ich: Banane, Heidelbeeren, Trauben, Kaki, Spinat, Karotten, Zucchini, Bohnen, Mais,
Kids: Trauben, Gurken, Apfel

Benutzeravatar
Loreen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1207
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Loreen »

Loreen hat geschrieben:
13.01.2020, 20:28
Heute: Steinpilze, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, rote Beete, Zucchini, noch zwei pilzsorten, chinakohl, bambusstreifen
Dienstag dazu: Blumenkohl, Lauch, Möhre, Sellerie (kann man Sojabohnen in Form von Tofu dazuzählen? 😅)
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

mama2008
SuT-Legende
Beiträge: 9293
Registriert: 12.10.2008, 12:37
Wohnort: südhessen

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von mama2008 »

carolina hat geschrieben:
13.01.2020, 23:44
schlangengurke hat geschrieben:
13.01.2020, 23:04
Das regt voll meine Fantasie an... was macht man denn mit
"Blumenkohl, Schalotte, Süßkartoffel, Ingwer und Linsen", zum Beispiel? Ein Curry?
Genau ;)
Magst du da ein Rezept verraten, das klingt lecker

schlangengurke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1865
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von schlangengurke »

Maikäferchen19 hat geschrieben:
14.01.2020, 00:26
schlangengurke hat geschrieben:
13.01.2020, 23:04
"Banane, Kohlrabi, Kirschen, Steinpilze, Champignons, Paprika, Birne, Schwarzwurzel, Zwiebel, Preiselbeeren, Mandarine Feldsalat"-> klingt ziemlich wild für einen Tag. Ein mehrgängiges Menü?
Nein, kein Mehrgängemenü :D
Das war so über den Tag verteilt. Erst hab ich mit dem Kind eine Banane zum Frühstück geteilt und ein Stück Schoko-Kirschkuchen gegessen. Dann gabs Kohlrabi als Snack vorm Sport. Zum Mittagessen Pilzravioli und Paprikasticks mit Kräuterquark (passt nicht wirklich zusammen, aber von den Ravioli allein wurde ich nicht satt). Nachmittags Birne und zum Abendessen Schwarzwurzeln mit Zwiebeln angedünstet und Feldsalat mit Preiselbeeren im Dressing. Zum Nachtisch eine Mandarine.
So klingt es schon nicht mehr so spannend :wink:
Aber lecker klingt es. Ich kriege Hunger. Und so verstehe ich auch, wie das alles zusammen kommt. :D
schlangengurke, die ihr gerne ins Bett schicken dürft, wenn sie nach 22.00 noch im SuT unterwegs ist.
mit Batz und Maus (2009)

Sarabi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 313
Registriert: 03.12.2013, 20:01

Re: 25 pro Woche Challenge

Beitrag von Sarabi »

Montag: Tomaten, Karotten, Physalis, Orange, Blaubeeren, Grapefruit, Khaki, Kiwi (8)
Dienstag (neu dazu): Mango, Banane, Apfel, Birne, Zwiebel, Eisbergsalat, Lollo Rosso, Gurke, Radieschen, Mais (10)
Viele Grüße von SaRaBi

:3: wir warten auf unser kleines Wunder 07/20

Antworten