[Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
carolina
alter SuT-Hase
Beiträge: 2757
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von carolina »

Energie, okay, aber was ist mit Wasser, Anbaufläche usw.?
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1558
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von Mandala345 »

Ich würde auch zu (Bio)Baumwolle greifen. Eben weil es mülltechnisch weniger Probleme macht und die Gefahr dass problematische Stoffe enthalten sind die in Lebensmittel gelangen könnten geringer ist.
Bei solchen Dingen finde ich Upcycling aus alten Shirts usw auch sehr sinnvoll. Dann muss es auch nicht unbedingt Biobaumwolle sein denn da ist sicher schon alles Problematische ausgewaschen
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Melody
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 138
Registriert: 13.07.2016, 19:59

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von Melody »

Ich denke Energie- und Wasserersparnis kann man wirklich besser über verbrauchsintensivere Dinge steuern wie Fernreisen, Fleischkonsum etc.
Da würde ich aus dem Grund eher nicht wieder auf Plastik zurückgreifen, selbst wenn die beutelherstellung davon weniger verbrauchen würde. Weil ich in der Zumüllung ein echtes Problem sehe, das Zeug geht ja quasi nie mehr wieder weg, es muss davon einfach überall weniger produziert werden.
Sohn *01/2013
Sohn *04/2015 +04/2015
Tochter *07/2016
Sohn *05/2018

Montse
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 147
Registriert: 12.08.2019, 12:15

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von Montse »

Also, ich wollte mal erzählen dass ich es ganz, ganz schwer finde, beim Lebensmittel Einkauf auf Plastik zu verzichten.
Im normalen Supermarkt ist ja fast alles in Plastik. Eine Zeit lang hab ich mal ganz intensiv probiert, plastikfrei einzukaufen....und das macht eine Heidenarbeit und eine mega Portion Disziplin und irgendwie habe ich die nicht 😟
mit Sommerkind 2018

Benutzeravatar
matje
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 851
Registriert: 01.08.2014, 09:35

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von matje »

Das geht mir ganz genauso. Gestern war ich im Supermarkt und wollte Möhren mitnehmen, hatte die Wahl zwischen unverpackt aus Spanien und deutsch Bio in Plastik :roll: Es gibt zwar einen Bio-Hofladen, aber der hat wenig geöffnet und ist 15 Auto-min entfernt. Und teuer natürlich auch :(
The trouble with being a parent is that by the time you are experienced, you are unemployed

matje mit der großen Tänzerin (5/14), dem
kleinen Tiger (10/16) und dem kleinen Bären (3/19)

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1558
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von Mandala345 »

Kennt jemand zufällig eine Kernseife ohne Palmöl? Danach suche ich jetzt schon eine Ewigkeit
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
sanilii
alter SuT-Hase
Beiträge: 2854
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von sanilii »

Sonja mit Bärchen *4/17 und hartnäckigem Fussel vET 9/20

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1558
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von Mandala345 »

Ich wusste dass es das doch irgendwo geben muss! Danke Sanilii :D
Hast du damit schon Wäsche gewaschen?
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
sanilii
alter SuT-Hase
Beiträge: 2854
Registriert: 30.10.2016, 20:19
Wohnort: Oberfranken

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von sanilii »

Nein, ich hab die bisher nur mal verschenkt. Ich hab noch die von Sonett hier (die hält ewig).
Sonja mit Bärchen *4/17 und hartnäckigem Fussel vET 9/20

Melody
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 138
Registriert: 13.07.2016, 19:59

Re: [Bio/Öko] Thema: Plastik und Lebensmittel und mehr

Beitrag von Melody »

Waschmittel von der waschkampagne (ehemals „Passt!“) ist nun auch ganz ohne Palmöl und in Karton verpackt.
Sohn *01/2013
Sohn *04/2015 +04/2015
Tochter *07/2016
Sohn *05/2018

Antworten