Stillen nach DaTSCAN

Fragen und Antworten rund um das Thema Stillen

Moderatoren: Mondenkind, Atsitsa, tania, SchneFiMa, Teazer, deidamaus, bayleaf

ichbinich
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 29.12.2017, 20:30

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von ichbinich » 03.01.2018, 22:53

Gespritzt wurde es heute gegen halb 11.
Abgepumpt habe ich bisher ein mal. Werde ich aber vor dem ins Bett gehen nochmal. Bzw dann von hand ausstreichen, mal sehen.

Essen tut er ja schon. Trinken auch. Auf die nacht gab's jetzt ausnahmsweise mal ein Fläschchen. Von Schnuller hält er nix...

Gerade wacht er das erste Mal auf und ist untröstlich 😐

Benutzeravatar
Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 28263
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von Mondenkind » 03.01.2018, 22:59

Das tut mir sehr leid, ich kann mir gut vorstellen, wie stressig und doof das für euch alle ist. Er wird davon aber keinen Schaden nehmen, er wird ja liebevoll begleitet. Und abstillen werdet ihr dadurch auch nicht. Kann der Papa ihn tragen?
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

ichbinich
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 29.12.2017, 20:30

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von ichbinich » 03.01.2018, 23:03

Noch versucht er es mit tragen auf dem Arm und Lied summen. Aber wir haben uns schon darauf eingestellt das er heute Nacht mit ihm im Tuch durch die Gegend spaziert!

ichbinich
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 29.12.2017, 20:30

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von ichbinich » 04.01.2018, 09:42

Papa und Räuber haben die Nacht gut gemeistert! Meistens hat kuscheln geholfen. Um 4 wars Hunger. Ist dann aber beim Fläschchen saugen eingeschlafen.
Heute morgen gab's Frühstück und als er mich sah hat er mich angestrahlt, wollte aber zum ersten Mal nicht sofort stillen.
Na, ich bin gespannt was er dann morgen früh sagt, wenn er wieder darf...
Der Papa-Kind Beziehung tut's aber glaub gut. Irgendwie wirken sie so eingeschworen heute morgen 😏

ichbinich
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 29.12.2017, 20:30

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von ichbinich » 05.01.2018, 16:07

Alles überstanden!
Die zweit Nacht war etwas wilder. Der Kleine war zwei mal nur durch essen zu beruhigen.
Aber jetzt trinkt er wieder als sei nie was gewesen.
Oh und ich konnte ihn gestern auch ohne stillen ins Bett bringen! Merke: Wenn ich klar bin, macht der Räuber mit.
Also... War nicht schön, aber ging und wir haben als Familie alle dazu gelernt.

Benutzeravatar
Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 28263
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von Mondenkind » 07.01.2018, 20:32

Super, das freut mich sehr. Ich drück die Daumen für ein günstiges Ergebnis.
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

ichbinich
Herzlich Willkommen
Beiträge: 11
Registriert: 29.12.2017, 20:30

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von ichbinich » 12.01.2018, 18:36

Danke fürs Daumen drücken.
Leider sieht das Ergebnis nicht so toll aus...
Jetzt werden dann weitere Untersuchungen gemacht. Ist in meinem Alter wohl doch sehr ungewöhnlich!

kerstins
Power-SuTler
Beiträge: 6531
Registriert: 01.09.2013, 09:16

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von kerstins » 12.01.2018, 19:43

Das tut mir Leid, ich drücke dir ebenfalls die Daumen!
6/12

Benutzeravatar
7erendipity
alter SuT-Hase
Beiträge: 2106
Registriert: 19.12.2012, 19:21
Wohnort: am Rhein

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von 7erendipity » 12.01.2018, 19:43

(((Ichbinich))) das tut mir sehr leid zu hören! Weiterhin alles gute dir!
LG 7erendipity
Prinzessin 08/12 und Räuberin 04/16 und *04/15
Oft mit dem Handy unterwegs - das hat seine eigenen Rechtschreibregeln...

sens
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1456
Registriert: 23.10.2017, 15:58

Re: Stillen nach DaTSCAN

Beitrag von sens » 12.01.2018, 22:59

Ich hab hier nur still mitgelesen. Ich wünsche dir eine große Kraft damit umzugehen!!
sens mit 8-jährigem Glitzereinhorn, dem 5-jährigem Meister Yoda und der 3-jährigen Schwertkämpferin

"Im tiefsten Winter fand ich heraus, dass ich, tief in mir, einen unsterblichen Sommer mit mir trug." A.Camus

Antworten