Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Fao
Herzlich Willkommen
Beiträge: 13
Registriert: 23.04.2012, 22:34
Wohnort: Düsseldorf

Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von Fao »

Hallo zusammen,

ich suche noch ein mal Rat. Unser Sohn ist fünfeinhalb, trägt Gr. 122 und wiegt ca 23 Kilo. Er ist nachts immer noch nicht trocken und wir haben letztens noch mal einen versuch gestartet, ihn nochmal auf Stoffis umzustellen, damit er die Nässe spürt, was aber im wahrsten Sinne in die Hose ging. Er hat dann auch geweigert, sie öfter anzuziehen, weil das Bett ja immer nass war und außerdem waren ihm die Dinger zu wuchtig. Ich hatte Höschen mit Klett in XXL, die Marke kann man leider nicht mehr erkennen auf dem Etikett, erinnerte mich aber sehr an Lotties von der Machart her. Die passen auch gut, leider saugen sie nicht genug und ich musste noch Einlagen reinpacken, weil er echt ein Vielpinkler ist. Dann hat er aber SOOOO einen Hintern, das stört ihn. Weiterer Nachteil: Er kann mit diesen Klettdingern nicht alleine aufs Klo abends/nachts. Überhose hatte ich eine Thirsties Duo Wrap Gr. 2 (die zu klein war) und noch eine andere ÜH aus PUL mit Fleecebündchen, selbstgenäht vom Facebook-Flohmarkt.

Meine Frage nun: Kennt ihr noch gute Systeme für große Kinder, die womöglich in Richtung Schlupfhose gehen? Oder überhaupt was für große Kinder und wo kriegt man das? Das Angebot und die Infos sind ja echt mau....

Ich danke euch!

Zööö
alter SuT-Hase
Beiträge: 2800
Registriert: 06.03.2015, 09:34

Re: Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von Zööö »

Hast du mal probiert die Einlage außen drauf zu machen? Wolle find ich flexibler wie PUL Schlupf, aber auch etwas gewöhnungsbedürftig

Gesendet von meinem ZTE BLADE V7 mit Tapatalk
Viele Grüße
ich und
Großer Wurm *November 2014 und Würmchen *November 2016 und Würmli Juni 2019

Fao
Herzlich Willkommen
Beiträge: 13
Registriert: 23.04.2012, 22:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von Fao »

Hi,

also du meinst, erst HöWi an, dann die Einlage und dann die ÜH? Ändert das was an der Größe des "Pakets"...?
Wolle hatte ich mal, als er kleiner war, fand ich in der Pflege immer ein bisschen anstrengend (das Fetten) und trocknet lange. Hach....

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11952
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von Serafin »

Wenn du willst, dass er die Nässe spürt, dann kannst du auch einfach ein Tempo in die WWW legen.
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Zööö
alter SuT-Hase
Beiträge: 2800
Registriert: 06.03.2015, 09:34

Re: Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von Zööö »

Naja viel dürfte ja nicht an die Überhose kommen nachts.
Denke das Paket wird evtl bequemer so...
Viele Grüße
ich und
Großer Wurm *November 2014 und Würmchen *November 2016 und Würmli Juni 2019

goweende
gehört zum Inventar
Beiträge: 435
Registriert: 05.07.2007, 02:01

Re: Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von goweende »

Es gibt von FuzziBunz in den Einzelgrößen ziemlich große Pockets. Müsste glaube ich XL sein... Einfach mit entsprechend Saugmaterial bestücken und es dürfte ausreichen.
Ansonsten gibt's sog. Bettnässer-Unterhosen mit Saugmaterial (auch stopfbar), auf die wir mit knapp 5 gewechselt haben. Die können alleine wieder hochgezogen werden.

mit 2 Kindern an der Hand (2012 & 2014)
mit 2 Kindern an der Hand (2012 & 2014)

goweende
gehört zum Inventar
Beiträge: 435
Registriert: 05.07.2007, 02:01

Re: Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von goweende »

Musste gerade nochmal nachschauen, diese Unterhosen heißen Super Undies und die gibt's auch für schon ziemlich große Kinder. Einfach entsprechend der Größenliste die Größe wählen, hat bei uns gut geklappt.

mit 2 Kindern an der Hand (2012 & 2014)
mit 2 Kindern an der Hand (2012 & 2014)

Fao
Herzlich Willkommen
Beiträge: 13
Registriert: 23.04.2012, 22:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von Fao »

Danke für all die guten Hinweise! Falls ich nichts befriedigendes finde, versuche ich zumindest mal die "gemeine" Variante mit dem Tempo in der Wegwerfwindel. Klar, Stoffis sind ja auch aus ökologischen Gründen die bessere Wahl....

Ich mach mich mal schlau wegen dieser Bettnässer-Unterhosen, das klingt auch ganz gut.

Es liegt bei ihm halt wirklich daran, dass er es nicht merkt nachts. Eine Zeit lang hat es mal geklappt ohne Windel nachts, aber dann ging es wieder ganz oft schief und wir haben wieder angefangen, ihm Windeln anzuziehen. Der Arzt meinte bei der U9, wir sollen uns keine Sorgen machen und bloß keinen Druck, es wäre alles ok bei ihm. Wenn er es nicht merkt, dann ist das eben so, das würde schon noch kommen.

Fao
Herzlich Willkommen
Beiträge: 13
Registriert: 23.04.2012, 22:34
Wohnort: Düsseldorf

Re: Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von Fao »

Nachtrag: Ah lieben Dank goweende, da schau ich mal nach. Da warst du gerade schneller als ich mit meinem Post :D

koalina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7529
Registriert: 17.11.2014, 16:00
Wohnort: im schönen Norden

Re: Stoffis für 5-Jährigen (nachts)

Beitrag von koalina »

Die bum hugger höschenwindeln sollen recht gross ausfallen. Frage da mal Michaela von stoffwindelnwickeln.
--.-'-;@

mit Krümel (1/15) und Krümelchen (4/17)

Unsere kleinen Wunder... kamen überraschend und haben unser Leben mehr bereichert als man es in Worte fassen kann.

Bewertung Kruschelkiste

Antworten