Weihnachten vegan mit Fleischessern

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Antworten
Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 26515
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von Mondenkind »

Mal wieder die Preisfrage. Meine Eltern kommen am 1. Weihnachtsfeiertag und ich koche. Als Vorspeise gibts ne Suppe- kein Problem. Noch nen Salat, Baguette, kein Problem. Als Nachspeise mache ich Apfelstrudel.

Aaaaber: Hauptspeise? was mach ich da? Zur Not würde ich auch was Vegetarisches machen, aber ich hab den Ehrgeiz, was Veganes zu machen. Ausscheiden tun schon mal alle "Ersatzbraten", also Seitanbraten, Nussbraten oder so. Ich denke, damit muss ich nicht kommen.

Habt ihr Ideen?
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Siduri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1340
Registriert: 12.09.2014, 21:50
Wohnort: Wien

Re: Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von Siduri »

Spontan fällt mir Risotto ein. Oder Couscous? Polenta mit Röstgemüse? Hier auch immer ein Renner: Champignongulasch, das kann man sicher auch mit veganen Alternativen zum Rahm machen.
Junge (geb. 17.11.2013)
Mädchen (geb. 02.12.2016)

Für die KK: Ich versende aus Österreich!

Benutzeravatar
Yadela
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1044
Registriert: 19.11.2011, 17:34
Wohnort: Midde in Hesse

Re: Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von Yadela »

Semmelknödel mit Pilztopf?

edit: Ich sehe gerade Champignon-Gulasch passt auch prima.
Girl *03/'11
Boy *Ostern '15

kerstins
Dipl.-SuT
Beiträge: 4992
Registriert: 01.09.2013, 09:16

Re: Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von kerstins »

Gefüllte canneloni mit ner tomaten-“rahm“soße, dazu feldsalat mit mandelsplittern und himbeer-vinaigrette. Das macht gut satt und schmeckt immer!
6/12

Kruschelkistenbewertungen
viewtopic.php?f=352&t=216630

Benutzeravatar
romina
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7477
Registriert: 21.03.2014, 19:33

Re: Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von romina »

Gefüllte Aubergine mit "Hack"-Tomatensoße mit Reis
Vegan und schmeckt auch Fleischessern
~ ~ dezemberchen & novemberchen ~ ~

Benutzeravatar
sunswirl
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1076
Registriert: 05.07.2016, 13:48
Wohnort: Berlin

Re: Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von sunswirl »

Rote-linsen braten (sieht für Fleischesser aus wie hackbraten) oder mein Kumpel macht immer zu weihnachten kohlroladen gefüllt mit maronen - das ist suuuper lecker
Sunny mit Schlumi *05/16
Bild

Benutzeravatar
Adira
Ordensträger Organisationstalent No. 1
Beiträge: 667
Registriert: 08.01.2007, 07:02
Wohnort: bei Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von Adira »

Es gibt ganz viele unheimlich leckere indische Rezepte, wäre das was?
Ich hab was mit kartoffeln, blumenkohl und einer linsesauce, dazu reis oder naan...

(\(\
( -.-)

o_(")(")
Marla *2007*

Benutzeravatar
Adira
Ordensträger Organisationstalent No. 1
Beiträge: 667
Registriert: 08.01.2007, 07:02
Wohnort: bei Darmstadt
Kontaktdaten:

Re: Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von Adira »

Linsensauce natürlich, die sind so kleingekocht und machens sämig

(\(\
( -.-)

o_(")(")
Marla *2007*

Benutzeravatar
Eskimofrau
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1060
Registriert: 20.06.2011, 18:30
Wohnort: NRW

Re: Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von Eskimofrau »

In der weihnachtsausgabe der "lecker" hats n vegatarisches weihnachtsmenü drin bei dem der braten ein kürbis ist, das las sich sehr lecker und sah auch so aus!
Leider hat mir meine Mama die Zeitschrift abgeschwatzt...
Lg, Eski mit grossem Sohn (04/11) & kleinem Sohn (03/14)

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 26515
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: Weihnachten vegan mit Fleischessern

Beitrag von Mondenkind »

Ihr seid echt super, danke für die Ideen!
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

Antworten