Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege

Moderator: Marla84

Antworten
feuerdrache
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7209
Registriert: 08.07.2010, 14:11
Wohnort: Österreich

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von feuerdrache »

Nachdem es so lange her ist, rechne ich mit mehr Erfolg mit Bremsenreiniger, hm ja, der löst echt einiges, was der nicht kann, das bleibt wahrscheinlich
Benutzeravatar
Sarasu
Profi-SuTler
Beiträge: 3649
Registriert: 23.02.2013, 17:53

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von Sarasu »

Die Handwaschpaste lang einwirken lassen und dann fest abbürsten hat es deutlich besser gemacht, aber nicht ganz weg.
Sohn L. Juli 2010 und Tochter E. August 2014, Sommersternchen 2013

Bild

In der Weite des Meeres sieht man die gesegelte Meile nicht. Aber sie ist gesegelt!
Benutzeravatar
mahemi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1979
Registriert: 28.07.2017, 16:26

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von mahemi »

Hat jemand eine Idee, wie ich Blut aus einem Teppich und Sofa bekomme?
Wir hatten gestern einen kleinen Unfall mit sehr starkem Nasenbluten bei der Arbeit.
Mahemi
Größere 12/16
Kleinere 05/19
Benutzeravatar
jessy80
Power-SuTler
Beiträge: 6031
Registriert: 25.01.2016, 08:04

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von jessy80 »

Kaltes Wasser und Salz würde uch versuchen.
Oder bei dem ein mittel gegen blutflecken holen. Beckmann oder so
Räuberbande (04/02; 03/15; 07/16) *(02/14)
Benutzeravatar
Pelufer
Power-SuTler
Beiträge: 6680
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von Pelufer »

Aspirin auflösen und den Fleck damit bearbeiten
Räuberhauptmann *5/13, Zaubermaus *4/16, Sternenprinzessin *+9.8.2019
Benutzeravatar
mahemi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1979
Registriert: 28.07.2017, 16:26

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von mahemi »

Danke euch!
Ich hab so einen Fleckenteufel gefunden. Ergebnis aber noch eher semigut. Schon weniger geworden, aber noch sichtbar. Ich mache morgen einen neuen Anlauf...
Mahemi
Größere 12/16
Kleinere 05/19
tryxy
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1080
Registriert: 19.09.2014, 15:26

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von tryxy »

mahemi hat geschrieben: 18.06.2024, 21:42 Danke euch!
Ich hab so einen Fleckenteufel gefunden. Ergebnis aber noch eher semigut. Schon weniger geworden, aber noch sichtbar. Ich mache morgen einen neuen Anlauf...
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Natronpulver plus Wasser gemischt gemacht. Etwa 3:1, so dass ein dickflüssiger brei entsteht . Bei uns waren es auch ( schon trockene) Blutflecken auf Sofa und Teppich.
Großes Mädchen ( 8/14) und Kleiner Junge ( 6/18) und kleines Mädchen (10/21)
Antworten

Zurück zu „Das bisschen Haushalt“