Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

für die schwangere und/oder stillende Mutter (und ihre Familie)
Liselotte888
Herzlich Willkommen
Beiträge: 2
Registriert: 30.06.2023, 23:44

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von Liselotte888 »

Naja, Nervosität oder innere Unruhe können offensichtlich verschiedene Gründe haben und verschiedene NEMs helfen. Bei mir war es Magnesium. Wird eigentlich nahezu überall aufgezählt. Dr. Ludwig Spätling spricht darüber auch in einem Interview auf Vitaminexpress. Johanniskraut habe ich vor einigen Jahren mal genommen, fand ich auch ganz gut, aber das hat sich irgendwie auf meinen Magen-Darm-Trakt ausgewirkt. Hast du damit keine Probleme?
Benutzeravatar
Krachbum
Power-SuTler
Beiträge: 6126
Registriert: 25.12.2018, 07:14
Wohnort: Bochum

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von Krachbum »

Mir wurde Magnesium von einer Apothekerin gegen Schlafstörungen empfohlen. Magnesium ist auf jeden Fall wichtig für die Funktionen des Nervensystems (wie genau weiß ich nicht).
Geholfen hat es bei mir leider nicht.
Mutti234
Herzlich Willkommen
Beiträge: 10
Registriert: 03.06.2024, 16:18

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von Mutti234 »

Hallo zusammen :D ich starte mal meine Mitgliedschaft in dem Forum mit der Beantwortung dieses Threads, weil ich spannend finde, wer aus welchen Gründen hier supplementiert. Ich hatte nach meiner Schwangerschaft viel mit Darmproblemen zu tun. Durchfall oder Verstopfung haben sich regelmäßig abgewechselt. Seither nehme ich Darmbakterien als Nahrungsergänzung(hat mir eine befreundete Apothekerin empfohlen). Meine Ernährung hab ich auch stückweise angepasst und esse jetzt wieder mehr Käse, Milch und Joghurt welches Probiotika enthält. Grundsätzlich ist aber ein Zusammenspiel aus Präbiotika und Probiotika wichtig. "Die Darmbakterien helfen bei der Verarbeitung von Nahrungsbestandteilen, sie verhindern, dass sich Krankheitserreger ausbreiten können und unterstützen als Bestandteil der Darmbarriere das Immunsystem. Außerdem bauen sie präbiotische Ballaststoffe zu kurzkettigen Fettsäuren ab und sorgen so für die Gesunderhaltung der Darmschleimhaut."
Mir geht's seither deutlich besser und ich fühl mich viel ausgeglichener.
LG
Leiseundstill
Herzlich Willkommen
Beiträge: 2
Registriert: 03.06.2024, 17:15

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von Leiseundstill »

Mh, woher hast du denn die Info? Oder hast du dich da selbst zitiert :mrgreen: Wusste gar nicht, dass sich das auch auf die emotionale Gesundheit auswirkt? Das würde mich mal interessieren. Hab momentan ein echt dünnes Nervenkostüm und Darmprobleme. Hab da nie einen Zusammenhang erahnt, aber wo ich das so lese.. Hab's auf den Schlafmangel seit zwei Jahren geschoben :shock: :lol: Vielleicht hast du ja Zeit für eine Antwort, würde mich freuen
davisalo
Profi-SuTler
Beiträge: 3250
Registriert: 19.06.2010, 20:25

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von davisalo »

Oh, hier gibt's gleich Muskat...
Liebe Grüße
davisalo mit zwei Mädels: D (2007) und S (2010)
Benutzeravatar
jessy80
Power-SuTler
Beiträge: 6039
Registriert: 25.01.2016, 08:04

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von jessy80 »

Ich wsete auf den ice
Räuberbande (04/02; 03/15; 07/16) *(02/14)
feuerdrache
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7217
Registriert: 08.07.2010, 14:11
Wohnort: Österreich

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von feuerdrache »

hm, ich hab jetzt einfach den Satz genommen, der unter Anführungszeichen steht und mit der google Suche einen Treffer gehabt. Leichte Veränderungen des Satzes wurden durchgeführt- "Sie" anstelle von "die Darmbakterien" und ähnliches. Ja man kommt zu einer Seite die ein Präparat verkaufen will aus Mhyrre, Kamille und Kaffeekohle
Mutti234
Herzlich Willkommen
Beiträge: 10
Registriert: 03.06.2024, 16:18

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von Mutti234 »

Hallooo,

ok verstehe nicht was die letzten drei Kommentare bedeuten?! Ich hab das Zitat von einem Online-Magazin, dass sich mit Supplements auseinandersetzt. Und ja mag sein, dass die das auch verkaufen aber ich wollte tatsächlich einfach nur einen Expertenbeitrag zitieren. Wusste nicht, dass das direkt so komisch aufgenommen wird :D Naja, und @leiseundstill wie gesagt, ich hab das Zitat aus einem Expertenbeitrag. Also nicht von mir :lol: Würde dir empfehlen, dich online zu erkundigen und vielleicht auch erstmal zum Arzt zu gehen. Wie gesagt, mir hat eine Nahrungsergänzung sehr geholfen, aber das muss auch jede/r für sich schauen. Wenn du willst schicke ich dir gerne eine private Nachricht, aber wär für andere ja vielleicht auch interessant die Quelle zu lesen. Aber will hier auch nur informieren ..
Benutzeravatar
jessy80
Power-SuTler
Beiträge: 6039
Registriert: 25.01.2016, 08:04

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von jessy80 »

Es wäre schön wenn du dich erstmal vorstellen würdest.
Da gibt es einen extra thread dazu...
Räuberbande (04/02; 03/15; 07/16) *(02/14)
Mutti234
Herzlich Willkommen
Beiträge: 10
Registriert: 03.06.2024, 16:18

Re: Was supplementiert ihr? (Vitamine, Darmbakterien, etc.)

Beitrag von Mutti234 »

Hi Jessy80,

na klar, hätte ich das zuerst machen sollen? :shock:
Wollte nur meine Erfahrungen teilen (Darum geht es in dem Thread ja).. schade wegen des Misstrauens..

naja, jedenfalls hab ich jetzt schon die ein oder andere Nachricht bekommen, und freue mich helfen zu können :D
Antworten

Zurück zu „Gesunde Ernährung“