Stoffwindel-Plauder-Thread

Alles rund um die Stoffwindel, egal ob Strick- oder Pocketwindel, gekauft oder selbstgemacht...
Kiki90
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1078
Registriert: 06.02.2020, 20:31

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Kiki90 »

Glöckchen hat geschrieben: 17.11.2023, 19:14 Die besten Stoffwindeln de schließen :shock:
https://die-besten-stoffwindeln.de/

Ich war eigentlich auf der Suche nach Black Friday Angeboten...
Oh, wie schade!
Tragemama mit Winterkind 2015 und Sommerkind 2020
Benutzeravatar
Glöckchen
Power-SuTler
Beiträge: 5839
Registriert: 14.11.2014, 13:49
Wohnort: Herzogenrath

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Glöckchen »

Stoffywelt hat die ganze Woche 10% auf alles :)
Hat zwei Töchterlein von 09/14 und 03/17 und einen Schützling von 08/18
Benutzeravatar
Valeska
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7407
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Valeska »

Hat schon mal jemand neue bei Gummis Milovias eingezogen? Sind die nur am Anfang und Ende vernäht? Oder komplett? Auf komplett auftrennen habe ich echt keine Lust ...

Wir haben eine, die hat vermutlich die 1600 Umdrehungen ohne Wäschenetz, die meine Mutter ihr zugemutet hat, übelgenommen (eigentlich waschen wir Überhosen ausschließlich im Wäschenetz und bei max. 1200 U ... eben damit die Gummis geschont werden). Jetzt ist das eine Gummi ungefähr 3 cm länger als die anderen ...
Valeska mit Adventkind 2019 und Septemberkind 2022

Maschinen: Brother Innov-is 10A, Juki MO-4S, Elna Easycover, BenQ Beamer :mrgreen:
Benutzeravatar
Valeska
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7407
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Valeska »

*neue Beingummis bei Milovias


(Ja, Autokorrektur, ich meine das wirklich so, wie ich das schreibe! :roll:)
Valeska mit Adventkind 2019 und Septemberkind 2022

Maschinen: Brother Innov-is 10A, Juki MO-4S, Elna Easycover, BenQ Beamer :mrgreen:
Benutzeravatar
Yelma
Dipl.-SuT
Beiträge: 4206
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Yelma »

Ja hab ich und ja, nur vorn und hinten, so abgeschrägt wie bei Prefluff.

Geht gut. Und die gehen super schnell kaputt leider
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Möpschen 03/2020
🐖Grunzekatze 02/2023

Man weiß gar nicht wie viele Menschen man nicht mag bevor man einen Namen für sein Kind sucht
Benutzeravatar
Valeska
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7407
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Valeska »

Yelma hat geschrieben: 20.01.2024, 21:17 Ja hab ich und ja, nur vorn und hinten, so abgeschrägt wie bei Prefluff.

Geht gut. Und die gehen super schnell kaputt leider
Oh super, danke. Dann sollte ich mich mal dransetzen.

Ist bloß die Frage, ob ich gleich beide Seiten dann tausche oder bloß die eine an einem Ende öffne und das Gummi kürze, es an sich aber drin lasse ... Entscheide ich vielleicht nach dem Öffnen. Mein Gummi zum Tauschen wäre halt eher fester als dieses extrem weiche, das da original drin ist.
Valeska mit Adventkind 2019 und Septemberkind 2022

Maschinen: Brother Innov-is 10A, Juki MO-4S, Elna Easycover, BenQ Beamer :mrgreen:
Maikäferchen19
alter SuT-Hase
Beiträge: 2921
Registriert: 16.08.2019, 10:55

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Maikäferchen19 »

Valeska hat geschrieben: 20.01.2024, 21:24
Yelma hat geschrieben: 20.01.2024, 21:17 Ja hab ich und ja, nur vorn und hinten, so abgeschrägt wie bei Prefluff.

Geht gut. Und die gehen super schnell kaputt leider
Oh super, danke. Dann sollte ich mich mal dransetzen.

Ist bloß die Frage, ob ich gleich beide Seiten dann tausche oder bloß die eine an einem Ende öffne und das Gummi kürze, es an sich aber drin lasse ... Entscheide ich vielleicht nach dem Öffnen. Mein Gummi zum Tauschen wäre halt eher fester als dieses extrem weiche, das da original drin ist.
Sag dann gerne nochmal bescheid, für welche Option du dich entschieden hast 😉. Bei uns wärs auch nötig.
Wenn man es nur kürzt ist es halt auch nicht mehr so elastisch wie original.
... glücklich mit dem Knuffi (2019) und dem Purzelchen (2022)
Benutzeravatar
Valeska
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7407
Registriert: 17.03.2020, 20:54

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Valeska »

Bin gerade fertig geworden - habe das eine Gummi komplett getauscht (und die andere Seite komplett in Ruhe gelassen, die ist noch ganz gut).
Hab nämlich gerade doch noch ein Rest schmales weiches Gummi gefunden, nur minimal anders vom Zug her als das, was da drin ist. Hoffe mal, das ist dann für das Kind angenehm so (und nicht doof, weil irgendwie doch minimal unterschiedlich vom Gefühl). Notfalls kann ich die zweite Seite ja immer noch machen mit der zweiten Hälfte vom Reststück.

Ich hatte erst nur eine Seite geöffnet und probehalber paar cm rausgezogen, aber ne, ja, ich fand es dann von der Elastizität her wirklich nicht mehr ganz so.

Man sieht es, wenn man genau guckt, ging aber insgesamt easy. Bin happy 👍
Valeska mit Adventkind 2019 und Septemberkind 2022

Maschinen: Brother Innov-is 10A, Juki MO-4S, Elna Easycover, BenQ Beamer :mrgreen:
Maikäferchen19
alter SuT-Hase
Beiträge: 2921
Registriert: 16.08.2019, 10:55

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Maikäferchen19 »

Super, danke! Das klingt sinnvoll.
... glücklich mit dem Knuffi (2019) und dem Purzelchen (2022)
Lanea
ist gern hier dabei
Beiträge: 68
Registriert: 25.08.2023, 06:05

Re: Stoffwindel-Plauder-Thread

Beitrag von Lanea »

Bei Allerleidwindeln habe ich gerade gelesen, dass die Produktion von Anavy eingestellt wird, sofern eine andere Firma die Produktion nicht übernimmt.
Sehr schade! Wir mochten die Nachtwindeln sehr gern!
Bisher nutzen wir für die Hummel diese in OS. Sind die XL erfahrungsgemäß denn irgendwann nötig, oder stehen die Chancen gut, dass wir mit den OS auch gut über die Runden kommen? Es kribbelt ein bisschen in den Fingern sich noch einzudecken 🫣
Lanea mit wilder Hummel (06/23).
Antworten

Zurück zu „Stoffwindelbereich“