Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Buchempfehlungen und Buchbesprechungen
carolina
alter SuT-Hase
Beiträge: 2765
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von carolina »

Ich suche Ideen! Der Sohn wünscht sich etwas mit Räubern und Polizei, eine Detektiv- und Abenteuergeschichte wäre bestimmt auch gut. Kein Erstleserbuch, eher etwas zum Vorlesen. Hotzenplotz haben wir schon :wink:
Emil und die Detektive ist mir eingefallen. Ich fand früher diese Abenteuer-Reihen von Enid Blyton toll, da weiss ich noch nicht mal, ob man die noch kaufen kann. Fällt euch etwas Tolles ein?
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Benutzeravatar
rueckenwind
Profi-SuTler
Beiträge: 3143
Registriert: 29.02.2012, 15:30
Wohnort: Leipzig

Re: Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von rueckenwind »

Mein Sohn war neulich sehr begeistert als seine Oma ihm ,"Die Räuber von Kardemomme" vorgelesen hat.
T. mit Rumpeltochter (04.11), Purzelsohn (08.13) und Flitzeline (08.19)

Buttermilch7
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1224
Registriert: 18.12.2006, 19:45
Wohnort: CH

Re: Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von Buttermilch7 »

Enid Blyton kann man noch kaufen!

Wir hatten "Die Räuberschule", hat meinen gut gefallen, ist aber ohne Polizei.
Eva mit E (07/06) und M (03/09)


"Da Gud skapte Adam og Eva, var de små nysgjerrigebarn som klatret i træerne og spradet omkring i den store hage han nettopp hadde skapt. Det hadde jo ingen hensikt å eie en stor hage hvis det ikke også fantes noen barn som kunne leke i den." Jostein Gaarder, I et speil i en gåte

carolina
alter SuT-Hase
Beiträge: 2765
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Re: Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von carolina »

Ich werde letztendlich vermutlich alles kaufen *großer Seufzer* jetzt gerade passt fast alles noch in die Bücherregale!

Kennt jemand "Max und die wilde 7" oder " Rico und Oscar"?

Enid Blyton habe ich jetzt auch gefunden, ich bin da echt versucht, Kindheitserinnerungen und so :lol: ich frage mich ja, ob und wie das zwischenzeitlich modernisiert wurde?
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Benutzeravatar
Mamalinchen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1384
Registriert: 03.01.2012, 12:07
Wohnort: Norddeutschland

Re: Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von Mamalinchen »

Mein Mann liest gerade mit den Kindern Kalle Blomquist. Die beiden sind sehr begeistert, auch die Kleine. Wobei die Kinder dort halt schon recht groß sind und entsprechend verbotene Dinge tun. Aber beim Vorlesen mit Erklärungen ist das ok.
Und zum selbst lesen, Die drei ??? Kids. Damit hat mein Sohn in der zweiten Klasse angefangen.
Mamalinchen mit Sonnenschein (06/2011) und Schneeflocke (01/2014)

"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort. Dort treffen wir uns."

Buttermilch7
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1224
Registriert: 18.12.2006, 19:45
Wohnort: CH

Re: Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von Buttermilch7 »

Rico und Oscar ist super! Da find ich die Verfilmung auch sehr gelungen.
Eva mit E (07/06) und M (03/09)


"Da Gud skapte Adam og Eva, var de små nysgjerrigebarn som klatret i træerne og spradet omkring i den store hage han nettopp hadde skapt. Det hadde jo ingen hensikt å eie en stor hage hvis det ikke også fantes noen barn som kunne leke i den." Jostein Gaarder, I et speil i en gåte

carolina
alter SuT-Hase
Beiträge: 2765
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Re: Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von carolina »

Kalle Blomquist lese ich gerade vor :D
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

kerstins
Dipl.-SuT
Beiträge: 4990
Registriert: 01.09.2013, 09:16

Re: Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von kerstins »

Mein Sohn hatte mit siebeneinhalb jetzt den 3 Fragezeichen Adventskalender, falls du dir das bis dahin merken kannst: er war begeistert.

Ansonsten habe ich früher sehr gern Kommissar Kugelblitz gelesen, natürlich die schon erwähnten Blyton-Bücher (5 Freunde, Geheimnis um- Reihe, Abenteuer-Reihe), Pünktchen und Anton, Emil und die Detektive, Emil und die 3 Zwillinge. Mit historischem Kontext fällt mir noch einiges ein, aber mit Polizei hat das weniger zu tun.
6/12

Kruschelkistenbewertungen
viewtopic.php?f=352&t=216630

Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10142
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von Dickkopf-Mama »

:lol: die Enid Blyton verleihe ich gerade nach und nach an unseren Nachbarjungen.
Neben der Abenteuerreihe gibt es noch mehrere andere.
Geheimnis um...
Rätsel um...
5 Freunde
Und noch irgend eine Reihe die ich nicht hatte die schwarze 4? oder 7???
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P

Minikäfer
alter SuT-Hase
Beiträge: 2895
Registriert: 07.01.2007, 19:42

Re: Buch mit Räubern / Polizei zum 7. Geburtstag

Beitrag von Minikäfer »

Könnte Elliot und Isabella was sein? Das ist so zauberhaft und cool und macht viel Spaß beim Vorlesen. Die Lieben sind Rattenkinder und die Bösen sind ein Rattenfiesling und seine gemeine Bande, gegen die es sich durchzusetzen gilt. Es ist eine Abenteuergeschichte, spannend, aber auch sehr witzig, in mehreren Bänden.

Antworten