Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Buchempfehlungen und Buchbesprechungen
Antworten
Elena
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8355
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Beitrag von Elena »

"The October Man", meinte ich natürlich...
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Benutzeravatar
Cryptomon
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8416
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Beitrag von Cryptomon »

The Ballad of Songbirds and Snakes
ein Prequel zu Hunger Games
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

fanta
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1846
Registriert: 23.03.2013, 20:43

Re: Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Beitrag von fanta »

Ich habe gerade damit angefangen. Wie gefällt es dir?

(Ich habe die Trilogie sooooooo geliebt!!)
LG fanta
(Sohn 2011 und Tochter 2013)
und vier Sternchen

Benutzeravatar
Cryptomon
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8416
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Beitrag von Cryptomon »

Ich bin noch ziemlich am Anfang (sie sind grad im Capitol angekommen), ich komm auch nur unregelmäßig zum lesen (nur wenn ich ins Büro fahre in der U-Bahn, ich bin aber noch überwiegend im Home Office)
Bisher gefällt es mir aber gut
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

chriss
alter SuT-Hase
Beiträge: 2088
Registriert: 01.10.2010, 10:40
Wohnort: Villach

Re: Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Beitrag von chriss »

Sommer in St. Ives - ist mir in der Bibliothek in die Hände gefallen - leichte Sommerlektüre
Chris mit J 9/10, und S 03/13

Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1000
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Beitrag von Paprikagemüse »

ichhatte jetzt einige fehlgriffe, die ich nicht zu Ende gelesen habe
- im Garten meiner Liebe
- Theo von Glattauer
- Home run von Grisham

dann gab's auf der anderen seite ist das Gras viel grüner von Gier, gefiel mir nicht besonders, habe ich aber beendet.
jetzt lese ich "das Lied der Dunkelheit". das und den Folgeband habe ich noch von früher hier stehen, musste ewig auf die Fortsetzung warten. jetzt gibt's alle vier Teile in unserer onleihe 😊 ich muss aber nochmal mit den ersten beiden anfangen, da ich zu viel vergessen habe.
2012, 2014, 2016, 2020

Safran
ist gern hier dabei
Beiträge: 67
Registriert: 07.05.2020, 14:25

Re: Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Beitrag von Safran »

"Die Bienenhüterin" von Sue Monk Kidd
Kann ich weiter empfehlen, hat mir sehr gut gefallen.

Lese /höre gerne viel und quer Beet, was Genres betrifft habe aber ne ganz blöde Art und merke mir nicht die Autoren, manchmal nicht mal die Titel.
Schon oft vorgekommen, dass mir bei Seite 2/ 3 doch alles zu bekannt vor kommt...
Sue Monk Kidd musste ich auch googeln. Mir schwebt auch gerade ein Buch im Kopf herum, komme aber nicht auf den Titel/Autor :roll:

Bin ich die Einzige hier? Schon bißchen respektlos irgendwie :|
Safran mit Peanut 12.2019

Safran
ist gern hier dabei
Beiträge: 67
Registriert: 07.05.2020, 14:25

Re: Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Beitrag von Safran »

„Die Analphabetin, die rechnen konnte“ von Jonas Jonasson liest sich ganz witzig, ähnlich seinem "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand".

Keins davon ist das Buch, das mir immer noch im Kopf schwirrt, das ich so gerne weiter empfehlen will...
Kommt bestimmt noch :oops:
Safran mit Peanut 12.2019

Vincia
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 101
Registriert: 17.02.2020, 15:37

Re: Was lest ihr z.Zt. zum Vergnügen?

Beitrag von Vincia »

Bill Bryson - Eine kleine Geschichte des menschlichen Körpers

Barry Eisler - Der Schrei des toten Vogels, Ein Livia Lone Thriller
Mama von Fröschlein *12/2019

Antworten