Reading Challenge 2020

Buchempfehlungen und Buchbesprechungen
Antworten
Benutzeravatar
Frieda78
Moderatoren-Team
Beiträge: 2767
Registriert: 25.06.2013, 12:06
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von Frieda78 »

2020:

1. Tabea Steiner - Balg
2. Jordan Harder - Die Rache der Polly McClusky
3. Claire Lombardo - Der größte Spaß den wir je hatten (Hörbuch)
4. Daniel Galera - Flut
5. Olga Tokarczuk - Der Gesang der Fledermäuse (Hörbuch)
6. Juli Zeh - Neujahr
7. Yasmina Reza - Babylon
8. Laurence Rees - Auschwitz Geschichte eines Verbrechens
9. Benedict Wells - Vom Ende der Einsamkeit
10. Nino Haratischwili - Die Katze und der General (Hörbuch)
Frieda mit Junge 07/98, Mädchen 12/12, Junge 04/15 und Mädchen 08/18

Leja
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 333
Registriert: 01.03.2015, 21:49

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von Leja »

Es ist wirklich beeindruckend wie viel ihr in zwei Monaten lesen könnt. Ich war nie eine Vielleserin... selbst in meinen Hoch-Zeiten so als 13jährige hab ich nie mehr als 1 Buch in Monat geschafft... vielleicht weil ich sehr detailliert und langsam lese.

Jetzt bin ich übers Fanfiction-Lesen zum Lesen gekommen. Hatte einfach das Bedürfnis was Hochwertigeres zu lesen. Und nach einem sehr mittelmäßigen Sherlock-Fic hab ich mir das englische Original vorgenommen. Ein Sammelband in dem mehrere Bücher enthalten sind. Die zähl ich jetzt mal extra.

1. A Studie in Scarlet (Sherlock) von Sir Arthur Conan Doyle
2. The Sign of the Four (Sherlock) von Sir Arthur Conan Doyle
3. Vater Unser von Angela Lehner
Zwuck (9/2014) und Mikrobaby im Bauch (11/2020)
-Ministernchen (9/2019)-

Benutzeravatar
Frieda78
Moderatoren-Team
Beiträge: 2767
Registriert: 25.06.2013, 12:06
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von Frieda78 »

Vater unser hab ich im letzten Jahr auch gelesen. Wie findest Du es?
Frieda mit Junge 07/98, Mädchen 12/12, Junge 04/15 und Mädchen 08/18

Leja
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 333
Registriert: 01.03.2015, 21:49

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von Leja »

Mir hat’s gefallen. Es is schon recht skurril und definitiv nix für Leute denen es wichtig ist am Ende Klarheit zu haben... da bleiben ein paar große Fragezeichen im Kopf stehen. Ich finde diese Unklarheit aber thematisch sehr passend. Wie ging’s dir?
Zwuck (9/2014) und Mikrobaby im Bauch (11/2020)
-Ministernchen (9/2019)-

hummel2
hat viel zu erzählen
Beiträge: 236
Registriert: 08.08.2013, 22:51

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von hummel2 »

1.) Meg Gollwitzer: „Die Interessanten“
2.) Nadja Spiegelmann: „Was nie geschehen ist“
3.) Lauren Groff: „Florida“
4.) Dror Mishani: "Drei"
5.) Jonathan Safran Foer: "Hier bin ich"
6.) Lisa Taddeo: "Three Women - Drei Frauen"
7.) Richard Russo: "Ein Mann der Tat"
8.) Siri Hustvedt: "Eine Frau schaut auf Männer, die auf Frauen schauen"

Ich möchte die "besonderen" Kinderbücher, die wir zum ersten Mal gelesen haben, auch aufschreiben; also nicht solche, die
wir sowieso immer (wieder) lesen oder generell schon öfter gelesen haben; auch nicht die gefühlt 30 Stück drei Fragezeichen pro Monat oder auch nicht
magisches baumhaus, diverse star wars oder legobücher etc., also nicht diese ganzen Reihen.

Nach diesen Kriterien haben wir in diesem Jahr gelesen:
1.) Michael Ende: "Der satanarcholügenalko....Wunschpunsch"
2.) Roald Dahl: "Charlie und die Schokoladenfabrik"
3.) Roald Dahl: "Das Wundermittel"
4.) Angela Sommer-Bodenburg: "Der kleine Vampir"
5.) "Das Geheimnis des Tutanchamun"
6.) Angela Sommer-Bodenburg: "Der kleine Vampir zieht um"
7.) Sempe/Gosciny: "Der kleine Nick und die Mädchen"
8.) Ottfried Preußler: "Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete"
9.) Petra Breuer: "Abenteuer in München - Band 1: Angriff des Löwen"

hummel2
hat viel zu erzählen
Beiträge: 236
Registriert: 08.08.2013, 22:51

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von hummel2 »

1.) Meg Gollwitzer: „Die Interessanten“
2.) Nadja Spiegelmann: „Was nie geschehen ist“
3.) Lauren Groff: „Florida“
4.) Dror Mishani: "Drei"
5.) Jonathan Safran Foer: "Hier bin ich"
6.) Lisa Taddeo: "Three Women - Drei Frauen"
7.) Richard Russo: "Ein Mann der Tat"
8.) Siri Hustvedt: "Eine Frau schaut auf Männer, die auf Frauen schauen"
9.) Navid Kermani: "Ungläubiges Staunen über das Christentum" (wobei ich ein paar Kapitel übersprungen habe)
10.) Margaret Atwood: "Der Report der Magd"
11.) Benjamin von Stuckrad-Barre: "Remix 3"

Ich möchte die "besonderen" Kinderbücher, die wir zum ersten Mal gelesen haben, auch aufschreiben; also nicht solche, die
wir sowieso immer (wieder) lesen oder generell schon öfter gelesen haben; auch nicht die gefühlt 30 Stück drei Fragezeichen pro Monat oder auch nicht
magisches baumhaus, diverse star wars oder legobücher etc., also nicht diese ganzen Reihen.

Nach diesen Kriterien haben wir in diesem Jahr gelesen:
1.) Michael Ende: "Der satanarcholügenalko....Wunschpunsch"
2.) Roald Dahl: "Charlie und die Schokoladenfabrik"
3.) Roald Dahl: "Das Wundermittel"
4.) Angela Sommer-Bodenburg: "Der kleine Vampir"
5.) "Das Geheimnis des Tutanchamun"
6.) Angela Sommer-Bodenburg: "Der kleine Vampir zieht um"
7.) Sempe/Gosciny: "Der kleine Nick und die Mädchen"
8.) Ottfried Preußler: "Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete"
9.) Petra Breuer: "Abenteuer in München - Band 1: Angriff des Löwen"
10.) Michael Bond: "Geschichten von Paddington"

Goldhamster
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 965
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von Goldhamster »

1) David Yoon: Frankly in Love
2) Maja Lunde: Die Letzten ihrer Art
3) James Gould-Bourn: Pandatage
4) Sayaka Murata Das Seidenraupenzimmer
5) Kenneth Oppel: Bloom I
6) Nicholas Butler: Ein wenig Glaube
7) Kerstin Gier: Die Mütter-Mafia (Hörbuch)


Angefangen, aber wegen Unlust/Nichtgefallen nicht beendet:
Michael Kumpfmüller: Ach, Virginia
Kiran Millwood Hargrave: Vardo - Nach dem Sturm
Töchterlein 01/19

Goldhamster
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 965
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von Goldhamster »

1) David Yoon: Frankly in Love
2) Maja Lunde: Die Letzten ihrer Art
3) James Gould-Bourn: Pandatage
4) Sayaka Murata Das Seidenraupenzimmer
5) Kenneth Oppel: Bloom I
6) Nicholas Butler: Ein wenig Glaube
7) Kerstin Gier: Die Mütter-Mafia (Hörbuch)
8) Kerstin Gier: Die Patin (Hörbuch)
9) Dave Eggers: Die Parade
10) Dave Eggers: Der größte Kapitän aller Zeiten


Angefangen, aber wegen Unlust/Nichtgefallen nicht beendet:
Michael Kumpfmüller: Ach, Virginia
Kiran Millwood Hargrave: Vardo - Nach dem Sturm
Töchterlein 01/19

Tyaris
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 279
Registriert: 23.01.2020, 19:20

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von Tyaris »

1) Das letzte Plädoyer von Jeffrey Archer
2) Berg der Legenden von Jeffrey Archer
3) Traum des Lebens von Jeffrey Archer
4) Grenzgänger von Mechthild Borrmann
5) Der Duft der weiten Welt (Speicherstadt-Saga) von Fenja Lüders
Tyaris mit dem kleinen Milchmonster (9/19)

Benutzeravatar
sammie5
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1309
Registriert: 21.12.2015, 22:53

Re: Reading Challenge 2020

Beitrag von sammie5 »

1) Mark Beneke: Mein Leben nach dem Tod
2) Claire Lombardo: Der größte Spaß, den wir je hatten
3) Petra Hartlieb: Weihnachten in der wundervollen Buchhandlung
4) Rapley/Murkett: Baby-led Weaning
5) Frida Skybäck: Die kleine Buchhandlung am Ufer der Themse
Liebe Grüße von sammie mit N. (10/15) und L. (8/19) aus dem schönen Bayern

meine Bewertungen

Antworten