Lesestoff für knapp 10jährigen

Buchempfehlungen und Buchbesprechungen
Benutzeravatar
Orpheo
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 675
Registriert: 15.01.2008, 14:55
Wohnort: Detmold

Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von Orpheo »

Paul braucht spannenden Lesestoff und ich hab gerade keine Ideen :?
Er hat früher praktisch gar nicht gelesen, von Weihnachten bis Ostern hat er sich durch ein Ninjago Buch gekämpft (knappe 100 Seiten mit großer Schrift und vielen Bildern...) dann hat er Harry Potter entdeckt und Band 1-4 praktisch verschlungen, den 5. hat er angefangen aber nach ein paar Seiten weggelegt.
Seitdem langweilt er sich und findet nichts zu lesen :roll: Alles was wir hier haben, haben wir schon vorgelesen (Seeräubermoses, Wunschpunsch, Lippels Traum usw.), die will er nicht nochmal lesen, von Astrid Lindgren kann ich ihn nicht wirklich überzeugen, mit den drei ??? kann er (noch?) nichts anfangen...
lg, Marie
mit Leonie 08/02, Lotte 06/07, Paul 01/10 und Johanna 02/13
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren. Wilhelm Busch
ClauWi-Trageberaterin (GK 08/09, AK 08/10)

aida1903
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7078
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von aida1903 »

Der Große - grad 11 - mag:

Beast Quest
Vorsicht bissig... Reihe
Gregs Tagebuch
Tom Gates
Luzifer Reihe
Beste Grüße
aida mit dem Großen (09.2008), der nun wirklich kein Purzel mehr ist. Und dem zwockel (03.2012), der echt nicht mehr klein ist.

Benutzeravatar
saiidi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1906
Registriert: 09.07.2011, 18:45
Wohnort: Obb/OÖ

Re: Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von saiidi »

Genau Beast Quest hat mein Großer auch verschlungen. Danach die Warrior Cats und dann Nikolas Flamel. Und später noch ein paar andere Sachen aus der Bücherei. Aber da gibts dann nur ein paar wenige Bände und jetzt findet er sich so gar nichts mehr. Es wird immer schwieriger und für Jungs in seinem Alter gibt es finde ich kaum was Angeboten. Oder es gibt nur in unserer Bücherei nichts passendes....
Liebe Grüße
Saiidi

Sohn 10/04 Tochter 7/11
KK-Bewertung

2016/1566/450 - 2017/1315/702 - 2018/892/1112 - 2019/910/1109

Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10142
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von Dickkopf-Mama »

Bei mir in der Schule sind gerade einige Jungs mit "Warrior cats" infiziert. Ich selbst kenne die aber noch nicht.
Habt ihr die ??? Kids mal getestet?
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P

Benutzeravatar
sari popari
alter SuT-Hase
Beiträge: 2688
Registriert: 03.06.2010, 10:49

Re: Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von sari popari »

Hier liest die 10jährige Die Schule der magischen Tiere.
Gregs Tagebuch geht auch immer.
Aber ganz vorne liegen immer noch die Lustigen Taschenbücher. :)
Liebe Grüße,
sari mit groß A (2007) und klein A (2009)

Benutzeravatar
blauelagune
Power-SuTler
Beiträge: 5987
Registriert: 17.12.2010, 12:51

Re: Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von blauelagune »

Aaterix und Obelix geht hier immer.
mit den drei Jungs (08/09) und (06/12) und (06/16)

Benutzeravatar
mayra
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11112
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von mayra »

Ist Beast Quest in grösserer Schrift oder normal? Danke!
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

kokosesel
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 806
Registriert: 17.10.2007, 07:41

Re: Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von kokosesel »

Mein Jüngster ist auch fast 10 und hat alle Bände Greg's Tagebücher gelesen. Harry Potter Teil 1-3....und jetzt findet er angeblich nichts mehr was ihn interessiert🙄

Benutzeravatar
mayra
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11112
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von mayra »

Meine beiden mögen hauptsächlich: Gregs Tagebuch, LTB in allen Varianten, Asterix, Die drei ???, Bitte nicht öffnen... , Harry Potter (der Große hat sie selbst gelesen, dem Kleinen lese ich sie vor). Sie bräuchten noch was passendes... irgendeine neue Reihe o.ä.
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Benutzeravatar
Orpheo
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 675
Registriert: 15.01.2008, 14:55
Wohnort: Detmold

Re: Lesestoff für knapp 10jährigen

Beitrag von Orpheo »

Danke für die vielen Tipps :)
Beast Quest und Luzifer werde ich mir mal anschauen, das sieht gut aus. Die Schule der magischen Tiere auch.
Warrior Cats hat Leonie im Regal stehen, da zu schauen hab ich gar nicht auf dem Schirm gehabt :oops: da müssten noch andere Sachen sein, die Paul gefallen könnten. Ist Nicholas Flamel schon was für 10jährige? Die hat Leonie sich letztes Jahr zu Weihnachten gewünscht.

Gregs Tagebücher und andere Comic-Romane findet er doof... Asterix und Obelix und LTB (und alles andere was Lotte mag :roll: ) mag er auch nicht. Drei ??? Kids kamen auch nicht gut an.
lg, Marie
mit Leonie 08/02, Lotte 06/07, Paul 01/10 und Johanna 02/13
Wer in die Fußstapfen anderer tritt, hinterlässt keine eigenen Spuren. Wilhelm Busch
ClauWi-Trageberaterin (GK 08/09, AK 08/10)

Antworten