Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Buchempfehlungen und Buchbesprechungen
Antworten
Benutzeravatar
Frieda78
Moderatoren-Team
Beiträge: 2724
Registriert: 25.06.2013, 12:06
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von Frieda78 »

Ich lass nur mal die Liste da, komme nicht dazu, mehr zu schreiben:


1. T. C. Boyle - World‘s End
2. T. C. Boyle - Wenn das Schlachten vorbei ist
3. Matthew Weiner - Alles über Heather
4. Astrid Lindgren - Mio mein Mio
5. Meg Wollitzer - Die Interessanten
6. Ninni Holmqvist - Die Entbehrlichen
7. Haruki Murakami - 1Q84 Buch 1,2 und 3 (Hörbuch)
8. Carla Guelfenbein - Der Rest ist Schweigen
9. Paula Fox - In fremden Kleidern
10. Madeleine Prahs - Die Letzten
11. Emma Healey - Elisabeth wird vermisst
12. Hanya Yanagihara - Das Volk der Bäume (Hörbuch)
13. Richard Russo - Diese gottverdammten Träume (Hörbuch)
14. Joyce Eggington - Es geschah nebenan
15. Jeanette Walls - Ein ungezähmtes Leben
16. Gretchen Dutschke - 1968 Worauf wir stolz sein können
17. Joel Dicker - Das Verschwinden der Stephanie Mailer (Hörbuch)
18. Richard Russo - Ein grundzufriedener Mann
19. John Green - Schlaft gut ihr fiesen Gedanken (Hörbuch)
20. Stewart O’Nan - Abschied von Chautauqua
21. Ostwind - Zusammen sind wir frei (Hörbuch, mit meiner Tochter zusammen gehört)
22. T.C. Boyle - Wassermusik (Hörbuch)
23. Lionel Shriver - Wir müssen über Kevin reden
Frieda mit Junge 07/98, Mädchen 12/12 und Junge 04/15

Benutzeravatar
Mera
Dipl.-SuT
Beiträge: 4826
Registriert: 13.04.2006, 17:04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von Mera »

L.Niven/J.Pournell - Das 2. Inferno ✔️
R. Morgan - Das Unsterblichkeitsprogramm
D.Brown - Origin✔️
S. Corey - Persepolis Rising (Band VII v."The Expanse")
M. Elsberg - Helix✔️
J. Austin - Stolz&Vorurteil
L. Price - Starters ✔️
L. Price - Enders ✔️
M. Elsberg - Zero✔️
D. Alighieri - Die göttliche Komödie
U. Poznanski - Vanitas ✔️
U.Poznanski - Erebos2
A. Brandhorst - Seelenfänger
A. Eschbach - NSA
V. Klemperer - LTI
M. Hayder - Tokyo
?. Thomas - Lux Domini
F. Schätzing - Die Tyrannei des Schmetterlings
M. Brooks - The Zombie Survival Guide
B. Forrest - The Girl who dared ((Jugend-)Serie, ggf. dann halt die Folgebände zusätzlich)
A. Eschbach - Der letzte seiner Art✔️
A.Eschbach - Black out (Kohärenz 1) ✔️
A.Eschbach - Hide out (Kohärenz 2) ✔️
A.Eschbach - Time out (Kohärenz 3) ✔️
C.McFadyen - (Smoky Barrett Reihe)
S. King - Mindcontrol (mal sehen, ob ich den noch lesen kann. Als Teenager mochte ich seine Bücher, heut find ich seinen Schreibstil gewöhnungsbedürftig und eher mässig)
J.Dashner - Phase 0 (ggf. die Folgebände dazu. Ist die Vorgeschichte v. Maze Runner)
T.Wood - Codename Tesseract
S. Green - Half bad
A. Strobel - Das Rachespiel (Hörbuch)
A.Strobel - Der Trakt
A. Strobel- You are wanted
T. French - In the Woods
A.Burgess - A Clockwork Orange
Carl Sagan - The demon-haunted worls: science as a candle in the dark (Hörbuch)
R.Bregman-Utopia for realists
LG Mera
mit Nr.1 (01/06) & Nr.2 (10/07) & Nr.3 (10/11) & Nr.4 (04/15) &*(12/04 & 12/10 & 01/14)

Batinka
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1423
Registriert: 21.08.2013, 21:31

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von Batinka »

Bis jetzt gelesen:

Maeve Haran, Ein Mann im Heuhaufen (Nr. 4, 13)
Michelle Obama, Becoming (Nr. 28,33, 34)
Rebecca Gable, Die fremde Königin (Nr. 1, 2),
Lars Amend, Daniel Meyer, Dieses bescheuerte Herz (Nr 5, 14, 33, 41)- gar nicht mein Fall, könnte aber ggf. auch 50 erfüllen.
M.C.Beaton, Hamish Macbeth spuckt Gift und Galle (Nr 4, 33)
Stephan und Norbert Lebert, Denn du trägst meinen Namen, (Nr. 5, 12, 38)
Caroline Bernard, Die Muse von Wien (Nr 20, 34, 38- wenn nacherzählte Biografien als erzähltes Sachbuch gelten)
Celia Ahern, The Marble Collector (Nr 2, 22)
Kerstin Gier, Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün (Nr 14, 15, 28)
Ninni Holmqvist, Die Entbehrlichen (Nr 16) Danke für den Tip!!
Emilie Richards, Mrs Wilcox und der Teufel in Prada.
Simon Beckett, Die Chemie des Todes. Spannend. Ich kann wieder Thriller lesen, das war mir lange zu gruselig.
Harald Pflug, Versteckerles, Regionalkrimi Karslruhe, Nachkriegszeit. Krimihandlung mäßig, die sehr ausführlichen Ortsbeschreibungen waren mir zu viel.
Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist. 🌈

Drei kleine Damen (4/13, 9/15 und 11/18)

Goldhamster
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 756
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von Goldhamster »

Darf man noch bei euch einsteigen? Ich finde die Liste toll, werde aber bestimmt nicht alles schaffen😅mir fällt es gerade schwer, mich zum Lesen zu motivieren. Nachdem ich (natürlich...) diverse Schlafratgeber durch habe und festegestellt habe, dass ich mir das hätte sparen können, sollte mal wieder was Belletristisches her😁
Töchterlein 01/19

Benutzeravatar
Frieda78
Moderatoren-Team
Beiträge: 2724
Registriert: 25.06.2013, 12:06
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von Frieda78 »

Immer gerne...
Frieda mit Junge 07/98, Mädchen 12/12 und Junge 04/15

Benutzeravatar
Frieda78
Moderatoren-Team
Beiträge: 2724
Registriert: 25.06.2013, 12:06
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von Frieda78 »

1. T. C. Boyle - World‘s End
2. T. C. Boyle - Wenn das Schlachten vorbei ist
3. Matthew Weiner - Alles über Heather
4. Astrid Lindgren - Mio mein Mio
5. Meg Wollitzer - Die Interessanten
6. Ninni Holmqvist - Die Entbehrlichen
7. Haruki Murakami - 1Q84 Buch 1,2 und 3 (Hörbuch)
8. Carla Guelfenbein - Der Rest ist Schweigen
9. Paula Fox - In fremden Kleidern
10. Madeleine Prahs - Die Letzten
11. Emma Healey - Elisabeth wird vermisst
12. Hanya Yanagihara - Das Volk der Bäume (Hörbuch)
13. Richard Russo - Diese gottverdammten Träume (Hörbuch)
14. Joyce Eggington - Es geschah nebenan
15. Jeanette Walls - Ein ungezähmtes Leben
16. Gretchen Dutschke - 1968 Worauf wir stolz sein können
17. Joel Dicker - Das Verschwinden der Stephanie Mailer (Hörbuch)
18. Richard Russo - Ein grundzufriedener Mann
19. John Green - Schlaft gut ihr fiesen Gedanken (Hörbuch)
20. Stewart O’Nan - Abschied von Chautauqua
21. Ostwind - Zusammen sind wir frei (Hörbuch, mit meiner Tochter zusammen gehört)
22. T.C. Boyle - Wassermusik (Hörbuch)
23. Lionel Shriver - Wir müssen über Kevin reden
24. Carol Rifka Brunt - Sag den Wölfen, ich bin Zuhause (Hörbuch)
25. David Safier - 28 Tage lang
26. Simone Hirth - Bananama
27. Sarah Kuttner - 180°Meer

22: ein älterer Roman Boyles. Die Geschichte eines Entdeckers. Bunt, skurril und laut. Wunderbar!

23: Ein Briefroman. Die Mutter eines “Columbine-Kids” rekapituliert in Briefen an ihren Mann, wie es soweit kommen konnte. Das Ende nimmt mit. Die schonungslose Selbstanalyse auch. Nichts für zarte Gemüter.

24: Es ist 1987/88 und ein Mädchen verliert seinen Onkel an AIDS. Ein wunderschöner Roman über Verlust, Selbstfindung eines Teenagers, Geschwisterliebe und Freundschaft. Alles unter dem Schatten der noch damals noch recht unbekannten, „neuen“ Krankheit AIDS, Vorurteilen und Ängsten.

25: es dreht sich um die Frage: wer möchtest Du sein? Ein jüdisches Mädchen schließt sich im polnischen Ghetto dem Widerstand an.
Leider hat mich das Buch nicht vom Hocker gerissen.

26: das Leben einer Aussteiger-Familie aus Sicht eines Kindes. Die Autorin rechnet mit den romantischen Vorstellung des Aussteiger-Daseins ab.

27: Eine junge Frau, die immer wütend ist. Auf sich, auf andere, auf alles. Geprägt von den Unzulänglich der Eltern, Produkt der Umstände.
Geht mir nah.
Frieda mit Junge 07/98, Mädchen 12/12 und Junge 04/15

Goldhamster
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 756
Registriert: 11.06.2019, 12:10

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von Goldhamster »

4. Tamara Bach: Wörter mit L
25. Josephine Chaos: dann press doch selber, Frau
Doktor!
33. Meredith May: der Honigbus
47. Hank Green: ein wirklich erstaunliches Ding
49. T.C.Boyle: das Licht
Töchterlein 01/19

Batinka
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1423
Registriert: 21.08.2013, 21:31

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von Batinka »

Lesen ist toll, habe ich viel zu lange nicht gemacht.

Maeve Haran, Ein Mann im Heuhaufen (Nr. 4, 13)
Michelle Obama, Becoming (Nr. 28,33, 34)
Rebecca Gable, Die fremde Königin (Nr. 1, 2),
Lars Amend, Daniel Meyer, Dieses bescheuerte Herz (Nr 5, 14, 33, 41)- gar nicht mein Fall, könnte aber ggf. auch 50 erfüllen.
M.C.Beaton, Hamish Macbeth spuckt Gift und Galle (Nr 4, 33)
Stephan und Norbert Lebert, Denn du trägst meinen Namen, (Nr. 5, 12, 38)
Caroline Bernard, Die Muse von Wien (Nr 20, 34, 38- wenn nacherzählte Biografien als erzähltes Sachbuch gelten)
Celia Ahern, The Marble Collector (Nr 2, 22)
Kerstin Gier, Rubinrot, Saphirblau, Smaragdgrün (Nr 14, 15, 28)
Ninni Holmqvist, Die Entbehrlichen (Nr 16) Danke für den Tip!!
Emilie Richards, Mrs Wilcox und der Teufel in Prada.
Simon Beckett, Die Chemie des Todes.
Harald Pflug, Versteckerles, Regionalkrimi Karslruhe, Nachkriegszeit.
Chanel Cleeton, Nächstes Jahr in Havanna. Lief mir in der Buchhandlung zu, spannendes Thema (Revolution in Kuba, Exilkubaner, in zwei Zeiten erzählt), liest sich weg- aber doch eher leichte Kost.
Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist. 🌈

Drei kleine Damen (4/13, 9/15 und 11/18)

Benutzeravatar
saiidi
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1910
Registriert: 09.07.2011, 18:45
Wohnort: Obb/OÖ

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von saiidi »

irgendwie bin ich schon lange nicht mehr zum nachtragen gekommen.
Hoffentlich fällt mir noch alles ein. :D

1. Ein Buch mit mehr als 500 Seiten
Die Sonne von Sanar
2. Ein Buch (von Sarasu) probegelesen
3. Ein Buch, das man an einem Tag lesen kann
Eher ein Romanheft☺️ für die Badewanne (Mylady)
4. Ein Buch, das vom SuT empfohlen wurde
Magic Cleaning
5. Ein Buch, das Dich zum Weinen bringt
Die Nightingale Schwestern Sturm der Gefühle
6. Kinderbuchklassiker
Das Urmel aus dem Eis
7. Ein von Verwandten geliehenes Buch:
Die Tochter der Apothekerin (hat mir gar nicht gefallen)
8. Einen Klassiker, den Du noch nicht gelesen hast
Die Schatzinsel
9. Ein Sachbuch über Wissenschaft. :
Längengrad (war sehr interessant)
10. Eine Auto-Biografie
Männer sind anders, Autos auch
11. Ein bekanntes Buch, das Du noch nicht gelesen hast :
Die Nadel
12. Ein Buch, das in Deiner Heimat spielt :
Der Tote vom Oberhaus
13. Ein Buch, das Du irgendwann mal angefangen, aber nicht zu Ende gelesen hast:
Der Tote vom Oberhaus Der Anfang war ziemlich doof, aber später war es ganz gut
14. Ein Buch, das in einem anderen Land spielt
Traumzeit
15. Ein Buch, dessen Titel aus einem einzigen Wort besteht
Traumzeit
16. Ein Buch für Zwischendurch
Frühstück zu viert
17. Eine Geschichtensammlung einer Lieblingsautorin
Die Sterne warten von MZB
18.+19. Wegen Nr. 17 noch gleich zwei Darkover Bücher von MZB
Die blutige Sonne und Landung auf Darkover
20.+21. Noch zwei Badewannenbücher

22. Ein Buch, das 2019 erscheint
Gaya
23. Ein Buch von einem Autor, den Du magst, das Du bisher noch nicht gelesen hast
Herr aller Dinge - Eschbach
24. Science-Fiction Roman
Solarstation - Eschbach
25. Ein Jugendbuch
Mit Jeans in die Steinzeit
26. Ein Buch mit einem sehr hübschen Cover
Die mit dem Bauch tanzt

27. Alle drei Bücher einer Trilogie
-Lark : Die Zeit der Feuerblüten


5. Ein Buch über ein schwieriges Thema
8. Ein Buch, das 2009 erschienen ist
9. Ein Buch, das 2019 verfilmt wird
10. Ein Buch aus einem Genre, aus dem Du sonst nichts liest
12. Ein Buch, mit einem Cover in Deiner Lieblingsfarbe
18. Ein Buch aus der Rory Gilmore Challenge
19. Ein Buch, das in dem Jahrzehnt vor Deiner Geburt erscheinen ist
20. Ein Historischer Roman, der in Deiner Lieblingszeit spielt
22. Ein Buch, das Dich nachts wachhalten wird (vermutlich: das Du nicht aus der Hand legen kannst)
23. Einen Bestseller 2018
25. Ein Hörbuch
29. Eine Märchen- Nacherzählung (Buch, das ein Märchenthema neu erzählt)
31. Ein Buch, das Du in der Schule gelesen hast
35. Ein Lieblingsbuch noch einmal lesen
36. Ein Buch von einem Autor/in aus Deiner Gegend
40. Ein Buch über eine Reise
42. True Crime (Buch über einen "echten" Kriminalfall)
45. Ein Buch, das Du bereits besitzt, aber noch nicht gelesen hast
46. Eine Buchempfehlung vom örtlichen Bibliothekar
48. Das erste Buch einer Serie
Liebe Grüße
Saiidi

Sohn 10/04 Tochter 7/11
KK-Bewertung

2016/1566/450 - 2017/1315/702 - 2018/892/1112 - 2019/910/1109

Benutzeravatar
Frieda78
Moderatoren-Team
Beiträge: 2724
Registriert: 25.06.2013, 12:06
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Reading Challenge 2019 - 52 Bücher. Habt Ihr Lust?

Beitrag von Frieda78 »

1. T. C. Boyle - World‘s End
2. T. C. Boyle - Wenn das Schlachten vorbei ist
3. Matthew Weiner - Alles über Heather
4. Astrid Lindgren - Mio mein Mio
5. Meg Wollitzer - Die Interessanten
6. Ninni Holmqvist - Die Entbehrlichen
7. Haruki Murakami - 1Q84 Buch 1,2 und 3 (Hörbuch)
8. Carla Guelfenbein - Der Rest ist Schweigen
9. Paula Fox - In fremden Kleidern
10. Madeleine Prahs - Die Letzten
11. Emma Healey - Elisabeth wird vermisst
12. Hanya Yanagihara - Das Volk der Bäume (Hörbuch)
13. Richard Russo - Diese gottverdammten Träume (Hörbuch)
14. Joyce Eggington - Es geschah nebenan
15. Jeanette Walls - Ein ungezähmtes Leben
16. Gretchen Dutschke - 1968 Worauf wir stolz sein können
17. Joel Dicker - Das Verschwinden der Stephanie Mailer (Hörbuch)
18. Richard Russo - Ein grundzufriedener Mann
19. John Green - Schlaft gut ihr fiesen Gedanken (Hörbuch)
20. Stewart O’Nan - Abschied von Chautauqua
21. Ostwind - Zusammen sind wir frei (Hörbuch, mit meiner Tochter zusammen gehört)
22. T.C. Boyle - Wassermusik (Hörbuch)
23. Lionel Shriver - Wir müssen über Kevin reden
24. Carol Rifka Brunt - Sag den Wölfen, ich bin Zuhause (Hörbuch)
25. David Safier - 28 Tage lang
26. Simone Hirth - Bananama
27. Sarah Kuttner - 180° Meer
28. Stewart O’Nan - Halloween
29. Sibylle Berg - Grm Brainfuck (Hörbuch)
30. Friedemann Karig - Dschungel (Hörbuch)

28: Roman um tote Teenager, die in einer Zwischenwelt existieren, und die zurück gebliebenen Überlebenden eines Autounfalls. Sehr dichte Atmosphäre, gut zu lesen.

29: mein persönliches Highlight in diesem Jahr. Unbedingt die Hörbuchversion auswählen, die Sprecher sind fantastisch.
Eine Dystopie so nah am Jetzt, das es gruselig ist.
Harte Sprache, lakonisch, trotzdem manchmal kleine herzerwärmende Momente. Nichts für zarte Gemüter. „Keine Pointe“

30: Die Geschichte einer Suche und einer toxischen Freundschaft. Hatte es schwer nach der Nr. 29, das Ende hat mich aber überzeugt.
Frieda mit Junge 07/98, Mädchen 12/12 und Junge 04/15

Antworten