US-Wahl

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
Benutzeravatar
Loreen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2309
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: US-Wahl

Beitrag von Loreen »

blauelagune hat geschrieben:
07.11.2020, 19:41
Ich glaube, der wird noch ein bissel motzen und ein bissel twittern. Dann wird er erklären, dass er der größte Präsident aller Zeiten ist, aber eigentlich ja sowieso gar nicht gewinnen wollte und überhaupt, dass er jetzt was viel Geileres macht.
Das ist auch meine Vermutung!
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

carolina
Profi-SuTler
Beiträge: 3556
Registriert: 20.12.2010, 10:22
Wohnort: CH

Re: US-Wahl

Beitrag von carolina »

Vielleicht bald eine Premiere von The presidential apprentice. Und ein Buch, The Art of Leadership oder so.
Mit der wilden Bande 2010, 2013 und 2015.
Ich nähe mit Brother innovis-100, Babylock Desire3, Bernina L220

Benutzeravatar
Loreen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2309
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: US-Wahl

Beitrag von Loreen »

Vielleicht reagiert er auch eingeschnappt nach dem Motto: „Ich bin so toll, ihr habt mich eh nicht verdient. Dafür berate ich jetzt andere Staaten, die vieeel besser sind! Ätschbätsch!“
Ich hoffe, die Zeit bis Januar vergeht ohne große Aktionen 😬
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

Benutzeravatar
kroschka
Profi-SuTler
Beiträge: 3577
Registriert: 29.10.2012, 11:39

Re: US-Wahl

Beitrag von kroschka »

Du meinst er zieht tum nächsten " shithole" Land?!
mit Tochter (11/11) und Sohn (10/14) und jetzt auch mit Blog

meine KK-Bewertungen

meine KK-Angebote

Benutzeravatar
chennai
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8215
Registriert: 04.04.2009, 21:41

Re: US-Wahl

Beitrag von chennai »

Der wird noch alle Register ziehen, dann möglichst viele Knüppel zwischen die Beine von Biden werfen und zugleich populistisch und dreist wie eh und je seine Wiederwahl nach vier Jahren Biden organisieren.
Lieben Gruß,
Chennai mit Weihnachtsengel (Ende Dezember 2008) und Maikäferchen (Ende Mai 2011)


Meine Blogs: http://mamafecit.blogspot.com/ und http://minikin-pin.blogspot.com/

Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11055
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: US-Wahl

Beitrag von Dickkopf-Mama »

kroschka hat geschrieben:
07.11.2020, 22:06
Du meinst er zieht tum nächsten " shithole" Land?!
Das wäre meine Vermutung. Umzug in irgend ein Land was ihn nicht ausliefert, falls noch Mist rauskommt den er bisher unter den Teppich kehren konnte und dann ordentlich aus der Entfernung stänkern.
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P

Roter Drache
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1660
Registriert: 02.07.2011, 19:36

Re: US-Wahl

Beitrag von Roter Drache »

blauelagune hat geschrieben:
07.11.2020, 19:41
Ich glaube, der wird noch ein bissel motzen und ein bissel twittern. Dann wird er erklären, dass er der größte Präsident aller Zeiten ist, aber eigentlich ja sowieso gar nicht gewinnen wollte und überhaupt, dass er jetzt was viel Geileres macht.
Wenn er kein Präsident mehr ist, sperrt ihn hoffentlich Twitter für immer. An ein Happy End kann ich zwar nicht wirklich glauben, aber heute freue ich mich über Bidens Wahlsieg :D

Benutzeravatar
lunchen78
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11433
Registriert: 18.06.2007, 12:52
Wohnort: Nähe von München

Re: US-Wahl

Beitrag von lunchen78 »

Twitter hat das schon angekündigt, dass er seinen Sonderstatus verliert und als normaler User entsprechend sanktioniert wird, wenn er gegen die Regeln verstößt.

Vorhin hat er ja echt nochmal in Großbuchstaben getwittert, dass er gewonnen hat.
O. 18.Mai 2006
M. 26.Februar 2008

Meine Kinder gehen in die RS in BY

Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11055
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: US-Wahl

Beitrag von Dickkopf-Mama »

Hat was von meinem 6Jährigen wenn er bei Mensch ärger dich nicht verliert. :roll:
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P

Benutzeravatar
Mera
Dipl.-SuT
Beiträge: 5468
Registriert: 13.04.2006, 17:04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: US-Wahl

Beitrag von Mera »

Ich musste so lachen. Hat das Wahlkampfteam Trumps doch nicht tatsächlich als Location für eine Pressekonferenz mit der versammelten Weltpresse eine Landschaftspflegefirma gebucht (Four Seasons Total Landscaping. Nicht zu verwechseln mit dem Four Seasons Hotel. Die haben nix miteinander zu tun. Ich weiss nicht was peinlicher ist: Absicht (um Geld zu sparen) oder Verwechslung).
Zwischen einem Sexshop und einem Krematorium irgendwo im Nirgendwo in Philadelphia standen die Pressevertreter dann in der Schlange (die rasch kürzer wurde, als klar war das Biden gewonnem hat), um sich im Hinterhof irgendwelche ganz dünnen Argumente zum Thema "Wahlbetrug" anzuhören.

https://twitter.com/_RichardHall/status ... 32803?s=19
LG Mera
mit Nr.1 (01/06) & Nr.2 (10/07) & Nr.3 (10/11) & Nr.4 (04/15) &*(12/04 & 12/10 & 01/14)

Antworten