Orthopädische Hilfsmittel

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
Benutzeravatar
Jamelek
alter SuT-Hase
Beiträge: 2845
Registriert: 26.04.2013, 22:12
Wohnort: Umland von Berlin

Orthopädische Hilfsmittel

Beitrag von Jamelek »

Ich habe nach einer OP für kurze Zeit Gehhilfen und eine Beinschiene benötigt. Nun liegt das beides hier im nahezu nagelneuen Zustand hier rum und wird nicht mehr benötigt.
Die Beinschiene ist ein Standartmodell, was über der Hose getragen wurde, nichts extra angepasstes.

Hat jemand eine Idee, wo solche Sachen als Spende benötigt werden? Google bringt mich nur zu Rollstuhlspenden.
Bild



Bild
Jamelek
Alleinerziehend mit 2 wundervollen Jungs

Benutzeravatar
Amber
alter SuT-Hase
Beiträge: 2884
Registriert: 30.01.2010, 16:44

Re: Orthopädische Hilfsmittel

Beitrag von Amber »

Aufheben. Du hast auf dem Rezept unterschrieben, dass du die Sachen erhalten hast. Wenn du in den nächsten Jahren das Gleiche brauchen solltest (hoffentlich nicht), wird es die Krankenkasse nicht nochmal zahlen.

Der offizielle Wiedereinsatz von Hilfsmitteln ist kompliziert, da die Dinge desinfiziert werden müssen.
"On ne connaît son chemin que quand on arrive au bout." (Le Destin - Bénabar) 🎶
Amber mit dem Sechstklässler (Mai 2009) und der Viertklässlerin (Januar 2011)

Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10762
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: Orthopädische Hilfsmittel

Beitrag von Dickkopf-Mama »

Wie lange muss man solche Sachen aufheben? Ich habe beim letzten Umzug 15 Jahre alte Unterarmgehhilfen gespendet...
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9437
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Orthopädische Hilfsmittel

Beitrag von AnnieMerrick »

Heb es auf. Mach unfall bekam ich unterarmstptzen. 6 jahre später noch ein unfall- kasse: sie haben vor 6 jahren welche bekommen.
Möööp.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
Jamelek
alter SuT-Hase
Beiträge: 2845
Registriert: 26.04.2013, 22:12
Wohnort: Umland von Berlin

Re: Orthopädische Hilfsmittel

Beitrag von Jamelek »

Upps,danke für den Hinweis. Das hatte ich ich nichts bedacht.
Bild



Bild
Jamelek
Alleinerziehend mit 2 wundervollen Jungs

Antworten