Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Benutzeravatar
FrauReh
hat viel zu erzählen
Beiträge: 225
Registriert: 22.11.2015, 14:52
Wohnort: Südniedersachsen

Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von FrauReh »

Ich bin auf der Suche nach einem neuen Sitzmöbel. Mein Schreibtisch im Homeoffice ist ein einfacher Tisch (unser alter Esstisch) und momentan sitze ich auf einem Pezzyball. Der ist mir eigentlich zu hoch, mit der Zeit verliert er Luft und so richtig gut geht es halt nicht für 6 Stunden. Mein unterer Rücken macht schnell Probleme, weshalb mir das Sitzen ohne lehne gefällt.
Erzählt doch mal, welche Stühle ihr so nutzt. Oder wo ich gute Aussagen darüber finde, was wirklich gut für den Körper ist.
Ich freue mich über alle Hinweise.
FrauReh mit Tochter F. (04/15) und Tochter L. (03/18)

delfinstern
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7077
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von delfinstern »

Ich hab mir jetzt einen neuen Stuhl bestellt: köhl anteo up network. Mit Air Sitz. Mein Vater hat den und ich fand ihn sehr bequem
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17), Delfinknirps(12/18) und Bauchdelfin (5/21)DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

pqr
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7170
Registriert: 16.08.2015, 17:38

Re: Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von pqr »

FrauReh hat geschrieben:
09.09.2020, 20:39
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Sitzmöbel. Mein Schreibtisch im Homeoffice ist ein einfacher Tisch (unser alter Esstisch) und momentan sitze ich auf einem Pezzyball. Der ist mir eigentlich zu hoch, mit der Zeit verliert er Luft und so richtig gut geht es halt nicht für 6 Stunden. Mein unterer Rücken macht schnell Probleme, weshalb mir das Sitzen ohne lehne gefällt.
Erzählt doch mal, welche Stühle ihr so nutzt. Oder wo ich gute Aussagen darüber finde, was wirklich gut für den Körper ist.
Ich freue mich über alle Hinweise.
Ich bekam von einem Orthopäden mal den unorthodoxen Tipp, statt Schreibtischstuhl einen normalen Stuhl ( mit richtiger Höhe) zu testen.
Absoluter Treffer. Welten weniger Rückenweh.
Viele Grüße
pqr

pqr mit Mini 04/2015
und Mini2 12/2017

Luzia
alter SuT-Hase
Beiträge: 2516
Registriert: 13.04.2011, 21:39
Wohnort: Südwestdeutschland

Re: Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von Luzia »

Fast egal welcher Stuhl, solange man immer wieder die Position wechselt. Wie wäre es mit einem Stehpult statt eines neuen Stuhls?

Benutzeravatar
FrauReh
hat viel zu erzählen
Beiträge: 225
Registriert: 22.11.2015, 14:52
Wohnort: Südniedersachsen

Re: Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von FrauReh »

Danke euch.
An einem hoch und runter fahrbaren Stehtisch habe ich tatsächlich mal kurzzeitig im Büro gearbeitet und es echt genossen. Aber da scheue ich gerade die Kosten.
Normaler Stuhl klingt auch nach einer Idee, vielleicht muss ich nochmal rumprobieren, welcher unsrer Stühle welche Höhe hat.
FrauReh mit Tochter F. (04/15) und Tochter L. (03/18)

Benutzeravatar
rueckenwind
Profi-SuTler
Beiträge: 3684
Registriert: 29.02.2012, 15:30
Wohnort: Leipzig

Re: Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von rueckenwind »

Meine Kinder haben von Nest Nature den ercolino Hocker, auf denen sie wirklich gut sitzen. Ich überlege, ob ich mir einen für meinen Nähplatz zulegen möchte, die machen einen sehr guten Eindruck und man sitzt recht "bewegt"
T. mit Rumpeltochter (04.11), Purzelsohn (08.13) und Flitzeline (08.19)

Teelicht
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 630
Registriert: 30.10.2013, 13:37
Wohnort: SE

Re: Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von Teelicht »

FrauReh hat geschrieben:
10.09.2020, 19:31
Danke euch.
An einem hoch und runter fahrbaren Stehtisch habe ich tatsächlich mal kurzzeitig im Büro gearbeitet und es echt genossen. Aber da scheue ich gerade die Kosten.
Normaler Stuhl klingt auch nach einer Idee, vielleicht muss ich nochmal rumprobieren, welcher unsrer Stühle welche Höhe hat.
Statt neuem Stehtisch könntest du dich auch in der Wohnung umschauen, ob es was in guter Höhe gibt. Meine Kollegen benutzen zum Beispiel ihre Bügelbretter.

(Aber einen bequemen Stuhl würde ich auch vermissen)
Kind 1: September 2012 ❤️
Kind 2: Juni 2015 ❤️

Siduri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1454
Registriert: 12.09.2014, 21:50
Wohnort: Wien

Re: Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von Siduri »

Eine Freundin durfte sich für die Dauer des Homeoffice ihren Stuhl aus dem Büro mitnehmen. Angeregt hat das der Betriebsarzt. Vielleicht wäre das auch bei euch möglich?
Junge (geb. 17.11.2013)
Mädchen (geb. 02.12.2016)

Für die KK: Ich versende aus Österreich!

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9681
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von AnnieMerrick »

pqr hat geschrieben:
09.09.2020, 21:20
FrauReh hat geschrieben:
09.09.2020, 20:39
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Sitzmöbel. Mein Schreibtisch im Homeoffice ist ein einfacher Tisch (unser alter Esstisch) und momentan sitze ich auf einem Pezzyball. Der ist mir eigentlich zu hoch, mit der Zeit verliert er Luft und so richtig gut geht es halt nicht für 6 Stunden. Mein unterer Rücken macht schnell Probleme, weshalb mir das Sitzen ohne lehne gefällt.
Erzählt doch mal, welche Stühle ihr so nutzt. Oder wo ich gute Aussagen darüber finde, was wirklich gut für den Körper ist.
Ich freue mich über alle Hinweise.
Ich bekam von einem Orthopäden mal den unorthodoxen Tipp, statt Schreibtischstuhl einen normalen Stuhl ( mit richtiger Höhe) zu testen.
Absoluter Treffer. Welten weniger Rückenweh.
Dito. Bei mir ist es ein schöner alter Stuhl von 1920. Sooooo bequem
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
lala
Profi-SuTler
Beiträge: 3819
Registriert: 04.06.2006, 14:13

Re: Welchen "gesunden" Schreibtischstuhl nutzt ihr?

Beitrag von lala »

Ich habe auf der Arbeit einen ganz einfachen Schreibtischstuhl und lege mir da oft ein Ballkissen drauf. Sehr billig und ermöglicht gut variables Sitzen.
Viele Grüße von lala mit größerer Tochter (03/05) und kleinerer Tochter (11/07).

Antworten