Amsterdam - Insider gesucht;-)

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11202
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von anni1110 »

Hallo,

Hier war doch bestimmt schon die ein oder andere in Amsterdam!?

Meine Mama wird im Februar 60 und sie möchte gern einmal nach Amsterdam. Wir wollen daraus ein tolles langes Mädelswochenende machen. Meine Mama, ihre Schwester, meine Schwägerin und ich.

Anreise wahrscheinlich von Berlin aus mit dem Zug.
Wann ist es am Schönsten dort? Wo kann man gut übernachten? Was kann man dort tolles machen?
Kann man sich dort gut in deutsch verständigen? :oops:

Ich bin gespannt, was ihr berichten könnt.
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

Benutzeravatar
SchneFiMa
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 9917
Registriert: 04.10.2009, 13:20

Re: Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von SchneFiMa »

Meinem Mann hatte ich zum 40. Geburtstag ein langes Wochenende in Amsterdam geschenkt.
Geschlafen haben wir auf einem Hausboot über AirBnB, das war echt super und gut bezahlbar und wir waren mitten in der Stadt.

Gefahren sind wir im Juli, aber es war nicht zu heiß.
Toll ist es sicher auch im Frühling.
Es gibt das echt viel zu schauen und zu sehen und man sollte sich vielleicht vorher überlegen, was man eventuell sehen möchte. Wir sind einfach viel durch die Stadt gelaufen und haben geguckt, wir waren bei Madame Tussauds und in vielen Läden.
Für Museen bietet es sich an, vorher zu buchen, sonst wartet man teilweise stundenlang.

Neulich haben wir eine schöne Reportage geguckt, das hätte ich gerne vorher schon gesehen. Schaut mal hier:

https://m.youtube.com/watch?v=2HqWpuSUrx0
SchneFiMa mit
der großen Madame (09/07) und der kleinen Madame (05/10)
sowie
den zwei Burschis 26.02.18

Benutzeravatar
Larala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1638
Registriert: 10.02.2017, 11:56
Wohnort: Niederlande

Re: Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von Larala »

Beste Reisezeit: Frühling, dann kann man nämlich auch noch einen Abstecher zu den Tulpenfeldern und zum Keukenhof in Lisse machen. In den Sommermonaten ist die Stadt total überlaufen.
Anreise mit dem Zug: perfekt. Der ICE von Berlin fährt durch bis Amsterdam, ohne Umsteigen.
Tolles machen: Reichsmuseum, Van Gogh-Museum, Negen Straatjes (wunderschönes Einkaufsviertel mit vielen tollen Boutiken), einfach Bummeln und die Stadt auf sich wirken lassen. Evtl. Abstecher ins Umland (Keukenhof in Lisse, Kinderdijk)
Verständigen auf Deutsch: Ja, aber bitte trotzdem höflich sein und zu Anfang des Gesprächs fragen: "Sprechen Sie Deutsch?", bevor man einfach auf Deutsch losquasselt.
Übernachten: ist in Amsterdam der reinste Albtraum. Es lohnt sich früh zu suchen und zu buchen.

Was ich noch berichten kann: Fahrt doch lieber nach Leiden. Die schönste Stadt Hollands, mit dem Charme der Grachten von Amsterdam und tollen Museen, aber ohne die Büffelherden von Touristen, die sich durch Amsterdam wälzen. Oder nach Delft, oder Gouda ;)
mit der Ritterin vom "Ni" 5/17

Benutzeravatar
nettie
gehört zum Inventar
Beiträge: 436
Registriert: 02.06.2010, 20:12
Wohnort: Hamburg

Re: Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von nettie »

Wir waren vor 3/4 Jahren mit unserem Sohn für 4 Tage in Amsterdam. Übernachtet haben wir im Clink Noord Hostel in einem eigenen Zimmer mit Bad. Es war sehr spartanisch eingerichtet, aber die Gemeinschaftsräume, vor allem die Küche und der Außenbereich war sehr schön. Das Frühstück fand ich auch super! Das Hostel liegt gegenüber des Bahnhofs, man muss aber immer mit der Fähre über den Zug fahren, die fährt aber ständig und ist kostenlos. Uns hat es daher nicht gestört.
Wir waren im März, das war kalt und Schneeregen, geht bestimmt schöner. Wir haben die Ausflüge sehr auf unseren Sohn abgestimmt und waren im Zoo, im Tropenmuseum und im Nemo Science Museum, das war alles super. Aber mit Erwachsenen macht man vielleicht andere Dachen. Wir wollten gern ins Anne Frank Haus, aber wir haben uns zu spät um Karten gekümmert.
Ansonsten waren wir viel zu Fuß in Parks unterwegs, z.B. im Vondelpark, wo es auch freilende Papgeien gibt und sind durch die Stadt gelaufen. Der Albert Cuyp Markt als großer bunter Wochenmarkt war noch nett. Da in der Nähe waren wir im Bazar marokkanisch essen, aber ich glaube, das ist inzwischen geschlossen.
Viel Spaß auf alle Fälle, uns hat Amsterdam gefallen.
LG von Janett mit kleinem Frechdachs (09/09)

Benutzeravatar
nettie
gehört zum Inventar
Beiträge: 436
Registriert: 02.06.2010, 20:12
Wohnort: Hamburg

Re: Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von nettie »

Man muss mit der Fähre über den Fluss fahren... da hatte sich ein Fehler eingeschlichen.
LG von Janett mit kleinem Frechdachs (09/09)

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2410
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von LariZZa »

Ich war im Winter in Amsterdam. Wir haben im Cake under your pillow übernachtet, das war etwas speziell, aber eigentlich cool. Und im EG ist ein Kuchenladen, jeden Tag ein Stück Torte war im Preis inbegriffen.😄
Wir waren im Van Gogh Museum, sonst sind wir rumgelaufen und haben eigentlich nur Oudoorkram geguckt. Ich mochte die Parks und die Grachten, die waren zugefroren und alle sind Schlittschuh gelaufen. Und wir haben ganz viele Käseläden angeguckt und Käse gegessen.😄
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

Benutzeravatar
June
Dipl.-SuT
Beiträge: 4130
Registriert: 07.02.2011, 17:37

Re: Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von June »

Ich war schon oft in Amsterdam, zu jeder Jahreszeit. Tip: Die MyAmsterdamCard karten, wenn man auf Sightseeingtour will. Eine Bootstour ist ein Muss, Anne-Frank-Haus, Madame Tussaud‘s, Innenstadtbummel, Marktbesuch.... Da gibt es so vieles.
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

Benutzeravatar
June
Dipl.-SuT
Beiträge: 4130
Registriert: 07.02.2011, 17:37

Re: Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von June »

kaufen, nicht karten.
S.J. *10/2010
S.O. *4/2019

*1/2018
*3/2018

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11202
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von anni1110 »

DANKE euch! Tolle Ideen dabei. Besonders die Idee mit dem Hausboot hat es mir angetan. Ich habe auch schon ein wunderschönes gefunden, bisschen außerhalb, aber man wäre mit Bus etc in einer Stunde in Amsterdam.

AmsterdamCard ist auch eine gute Idee. Wir werden wohl 2 Sightseeingtage macht, ja. Und da wir OHNE Kinder reisen, können wir da ganz frei entscheiden :mrgreen: 8)

Ich plane mal weiter
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

Benutzeravatar
Spessarträuberin
gehört zum Inventar
Beiträge: 586
Registriert: 27.08.2013, 00:56

Re: Amsterdam - Insider gesucht;-)

Beitrag von Spessarträuberin »

Wir waren 3 mal in Amsterdam, immer mit Wlmo auf der Durchreise und mit Baby bzw. Kindern. Daher kann ich nicht sooo viel sagen, wir schlendern immer nur durch die Stadt.
Aber ich wollte es nochmal betonen: fahrt nicht im August, da ist es SO SO VOLL!
Grüße von der Spessarträuberin mit großem (2013) und kleinem Sohn (2015)

Live every moment - laugh every day - love beyond words.

Antworten