Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Benutzeravatar
zimtmaedchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3313
Registriert: 16.09.2010, 07:43
Wohnort: Berlin

Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von zimtmaedchen »

Hallo ihr Lieben, unser Sommerurlaub an der Ostsee wurde ja in diesem Sommer storniert. Jetzt würde ich halt noch gerne ein paar Tage mit den Kindern wegfahren. Mein Mann hat leider keine Möglichkeit freizunehmen, daher wäre ich alleine mit den Mädels. Vor allem möchte ich, dass meine Große mal rauskommt. Ich liste euch mal ein paar Informationen auf, in der Hoffnung, dass ihr mir vielleicht ein paar Inspirationen geben könnt:

Vorgaben
- erste Augustwoche (3-6 Tage)
- zwei Kinder (10 Monate und 9 Jahre) und ich
- Ausgangspunkt in Berlin: Da ich nur eine Gelegenheitsfahrerin bin, würde ich die Bahn bevorzugen. Also gute Erreichbarkeit mit der Bahn oder im östlichen Brandenburg mit dem Auto
- Limit: 600 Euro
- Rad ginge auch - ich habe einen Fahrradanhänger, hasse es aber zu zelten :oops:

Schwierig ist für beide Kinder was zu finden, was mit der Bahn gut erreichbar ist.

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2301
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von Sommermama2017 »

Tropical Island?
Wenn alle gerne baden... Ich habe aber keine Ahnung, wie das preislich ist.
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2303
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von AllerLiebst »

Schau doch mal nach Jugendherbergen im in Frage kommenden Gebiet. Da zahlst Du für Dich und das große Kind vermutlich etwa 50 € pro Nacht, hast die Möglichkeit Verpflegung in Anspruch zu nehmen wie es für euch passt, Hochstuhl und (bei Bedarf) Babybett kriegst Du problemlos und meist gibt es auch Spielzimmer/Spielplatz.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Zweierlei
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1718
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von Zweierlei »

Bahn ist halt immer so ne´Sache - du wirst einiges an Gepäck haben und dann halt noch das Baby. Die 10 jährige kann ja nicht sooo viel tragen. Bahn mit evtl. umsteigen, Verspätungen, engen Abteilen und Gängen finde ich da nicht so entspannt.
Wie wärs mit Urlaub in Meck Vorpom - Bauernhof oder so...Seen gibt es ja genug und das ist bei euch ums Eck - also auch mit dem Auto machbar.
Ansonsten finde ich jetzt Rostock nicht so weit von euch (auch mit der Bahn) da gibt es doch schöne Orte am Meer...allerdings kenne ich mich da nicht so aus und preislich ist es vielleicht knapp.
1. Augustwoche ist halt nicht mehr weit hin...Jugendherberge finde ich auch nen guten Tipp.

Gibt es was was ihr gar nicht machen wollt?
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163

Benutzeravatar
zimtmaedchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3313
Registriert: 16.09.2010, 07:43
Wohnort: Berlin

Re: Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von zimtmaedchen »

Sommermama2017 hat geschrieben:
16.07.2020, 14:51
Tropical Island?
Wenn alle gerne baden... Ich habe aber keine Ahnung, wie das preislich ist.
Find ich leider total schrecklich und da würde ich ohne zweite Person nicht hingehen. Das würde ich nicht aushalten.

Benutzeravatar
zimtmaedchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3313
Registriert: 16.09.2010, 07:43
Wohnort: Berlin

Re: Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von zimtmaedchen »

AllerLiebst hat geschrieben:
16.07.2020, 16:04
Schau doch mal nach Jugendherbergen im in Frage kommenden Gebiet. Da zahlst Du für Dich und das große Kind vermutlich etwa 50 € pro Nacht, hast die Möglichkeit Verpflegung in Anspruch zu nehmen wie es für euch passt, Hochstuhl und (bei Bedarf) Babybett kriegst Du problemlos und meist gibt es auch Spielzimmer/Spielplatz.
Danke für die Idee. Ja daran habe ich nicht gedacht. Und sie haben ja wirklich gute Versorgung vor Ort und es gibt viele Kinder. Da könnte die Große dann auch vielleicht jemanden zum Spielen finden. Und ich habe noch die Ehrenamtskarte, damit kann ich eine kostenlose Mitgliedschaft für die Jugendherbergen bekommen. Das werde ich morgen gleich beantragen.

Benutzeravatar
zimtmaedchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3313
Registriert: 16.09.2010, 07:43
Wohnort: Berlin

Re: Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von zimtmaedchen »

Zweierlei hat geschrieben:
16.07.2020, 16:24
Bahn ist halt immer so ne´Sache - du wirst einiges an Gepäck haben und dann halt noch das Baby. Die 10 jährige kann ja nicht sooo viel tragen. Bahn mit evtl. umsteigen, Verspätungen, engen Abteilen und Gängen finde ich da nicht so entspannt.
Wie wärs mit Urlaub in Meck Vorpom - Bauernhof oder so...Seen gibt es ja genug und das ist bei euch ums Eck - also auch mit dem Auto machbar.
Ansonsten finde ich jetzt Rostock nicht so weit von euch (auch mit der Bahn) da gibt es doch schöne Orte am Meer...allerdings kenne ich mich da nicht so aus und preislich ist es vielleicht knapp.
1. Augustwoche ist halt nicht mehr weit hin...Jugendherberge finde ich auch nen guten Tipp.

Gibt es was was ihr gar nicht machen wollt?
Wollen schon, aber das fällt mit Baby und zweiter Person einfach flach. Das geht erst wieder im nächsten Jahr, dann kann ich mit der Großen ein paar Tage exklusiv wegfahren.

Längere Autofahrt ohne Mann fällt einfach flach. Das ist keine gute Idee, da das Baby das Autofahren nicht liebt und mir für längere Touren die Routine fehlt. Ansonsten hätte ich die Mädels eingepackt und wir wären direkt zur polnischen Ostsee gedüst. Aber das traue ich mir einfach nicht zu leider.

Benutzeravatar
Butternut
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 866
Registriert: 14.03.2014, 15:00
Wohnort: Bayern

Re: Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von Butternut »

Wäre Leipzig mit dem Zoo und den vielen Seen außen rum was für euch?
Wenn du mit der Bahn fahren willst kannst du deinen Koffer auch mit der Post oder Hermes verschicken. Das haben wir letztes Jahr gemacht, als wir mit 2 Erwachsene und 5 Kindern (0-6 Jahre) an die Ostsee gefahren sind.
Liebe Grüße Butternut
mit Sommer Kind 2014 und Herbst Kind 2018 💕

Maschinenpark: W6 N5000, Ovi Juki Mo 50e, Cover Janome Pro 2000, Silhouette Cameo 3, Presse Powerzwerg

Benutzeravatar
zimtmaedchen
Profi-SuTler
Beiträge: 3313
Registriert: 16.09.2010, 07:43
Wohnort: Berlin

Re: Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von zimtmaedchen »

Oh Leipzig, ja da schau ich gleich mal online.

Koffer und Gepäck schicken habe ich auch immer gemacht, wenn ich mit meiner Tochter früher alleine verreist bin. Vor allem den Kindersitz schon mal vorschicken war praktisch.

Ich glaube ich muss mich einfach trauen. Mit einem Kind alleine verreisen war gut, da sie schon so groß ist. Aber jetzt spielt mein Kopf Kopfkino und das muss ich überwinden.

Benutzeravatar
Butternut
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 866
Registriert: 14.03.2014, 15:00
Wohnort: Bayern

Re: Urlaub alleine mit Kindern gesucht

Beitrag von Butternut »

Die beiden jüngsten Kinder waren 10 und 8 Monate alt. Die beiden waren halt häufig in der Tragehilfe oder im Sling. Wenn es möglich war konnten sie runter und krabbeln und sich bewegen, aber sie waren an sich recht zufrieden weil es meistens viel zu sehen gab.

Ja es braucht ein bisschen Mut zum wegfahren(und teilweise war es auch abenteuerlich 🙈), aber mein großes Kind schwärmt immer noch von Rügen und das sie da wieder hin will. Wir hatten letztes Jahr echt Lagerkoller und sind dann sehr spontan los gefahren.
Liebe Grüße Butternut
mit Sommer Kind 2014 und Herbst Kind 2018 💕

Maschinenpark: W6 N5000, Ovi Juki Mo 50e, Cover Janome Pro 2000, Silhouette Cameo 3, Presse Powerzwerg

Antworten