Buch über grch. und römische Mythologie

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10929
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von anni1110 »

Ahhhh, Hilfe. Mein 13jähriger ist zu einem Geburtstag eingeladen und das Kind (13 geworden, Junge) wünscht sich ein Buch zum obigen Thema.
Hat jemand Ahnung oder eine Idee, was gut ist?
Das überfordert mich sehr :lol:
Preis max 15 Euro.

Danke!
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

Grizelda
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1669
Registriert: 16.12.2017, 14:46
Wohnort: Raum Augsburg

Re: Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von Grizelda »

Wir haben hier ein Buch zu nordischen Sagen, das aufgebaut ist wie ein Freunschaftsbuch. Die Götter stellen sich selbst vor und erzählen ihre Geschichten. Ich finde es gut geschrieben und auf jeden Fall unterhaltsam, kann aber nicht ganz einschätzen, ob ein 13jähriger nicht evtl schon etwas zu alt dafür ist.

Vom selben Autor (Frank Schweiger) gibt es auf jeden Fall auch Bücher zu den römischen und griechischen Sagen. Vielleicht wäre das ja etwas.
Liebe Grüße von Grizelda mit großer Maus (08/17) und kleiner Raupe (03/20)

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10929
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von anni1110 »

Danke dir. Ich schau es mir mal an, also die Bücher von dem Autor.
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

hmpfchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 252
Registriert: 26.06.2018, 17:15

Re: Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von hmpfchen »

Mein Sohn liest grade die "Sagen des klassischen Altertums" von Gustav Schwab.

Benutzeravatar
lunchen78
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10946
Registriert: 18.06.2007, 12:52
Wohnort: Nähe von München

Re: Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von lunchen78 »

Ich frag morgen meine Tochter, die hat eins über griechische Mythologie ausgeliehen.
O. 18.Mai 2006
M. 26.Februar 2008

Meine Kinder gehen in die RS in BY

Benutzeravatar
Kaktus
Profi-SuTler
Beiträge: 3212
Registriert: 11.03.2008, 08:45
Wohnort: Bayern

Re: Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von Kaktus »

hmpfchen hat geschrieben:
22.06.2020, 22:42
Mein Sohn liest grade die "Sagen des klassischen Altertums" von Gustav Schwab.
das haben wir auch
viele Grüße
S. mit den beiden Jungs D. (11/06) & J. (02/10)

Benutzeravatar
chennai
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7936
Registriert: 04.04.2009, 21:41

Re: Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von chennai »

Grizelda hat geschrieben:
22.06.2020, 22:38
Wir haben hier ein Buch zu nordischen Sagen, das aufgebaut ist wie ein Freunschaftsbuch. Die Götter stellen sich selbst vor und erzählen ihre Geschichten. Ich finde es gut geschrieben und auf jeden Fall unterhaltsam, kann aber nicht ganz einschätzen, ob ein 13jähriger nicht evtl schon etwas zu alt dafür ist.

Vom selben Autor (Frank Schweiger) gibt es auf jeden Fall auch Bücher zu den römischen und griechischen Sagen. Vielleicht wäre das ja etwas.
Von dem Autor gibt's auch was zur griechischen Götterwelt und zur römischen Geschichte. Meine Tochter hat beide sehr gerne gelesen (und weiß auch noch erstaunlich viel von griechischer Mythologie).
Lieben Gruß,
Chennai mit Weihnachtsengel (Ende Dezember 2008) und Maikäferchen (Ende Mai 2011)


Meine Blogs: http://mamafecit.blogspot.com/ und http://minikin-pin.blogspot.com/

EliseG
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1491
Registriert: 09.04.2009, 08:27
Wohnort: Österreich

Re: Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von EliseG »

Ein Klassiker hier in Österreich ist natürlich Das große Sagenbuch des klassischen Altertums von Michael Köhlmeier. Sehr locker geschrieben, mit viel Witz. Außerdem mehr auch unbekanntere Erzählungen, denen sonst oft nicht viel Aufmerksamkeit geschenkt wird.

DER Klassiker ist natürlich Gustav Schwab, den find ich aber persönlich eher schwer zu lesen.
Primus 09/06
Secundus 05/10
Prima 06/12

Benutzeravatar
kasimira
Profi-SuTler
Beiträge: 3576
Registriert: 22.04.2012, 15:03
Wohnort: nördliches Niedersachsen

Re: Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von kasimira »

Mein Sohn hat diese hier gelesen: https://www.amazon.de/Bande-G%C3%B6tter ... 8DV4JY256K
Da werden die Helden in Form von Freundebücher vorgestellt. Gibt es auch von römischen Sagen.
liebe Grüße,
kasimira

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10929
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: Buch über grch. und römische Mythologie

Beitrag von anni1110 »

Ich danke euch.
Wir haben uns letztendlich für einen Gutschein entschieden :oops: ich habe einfach wirklich keine Ahnung gehabt, welche Richtung für ihn nun die beste gewesen wäre. Jetzt darf er sich selbst eines aussuchen.
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

Antworten