Zusammensetzung Sandkastensand

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
samoe
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1454
Registriert: 16.08.2015, 11:09

Zusammensetzung Sandkastensand

Beitrag von samoe »

Hallo,

hier im Forum findet man doch immer Hilfe.

Wir brauchen neuen Sand für den Sandkasten, denn unser alter wurde zum Katzenklo ausgerufen :roll: .
Nunja, beim ersten Mal hatte ich eine ganz tolle Internetseite gehabt, wo das Verhältnis von feinem und gröberen Sand angegeben war. Nun finde ich die nicht mehr und bin mir nicht mehr sicher. Braucht man mehr feinen oder mehr gröberen Sand?!
Wir hatten zuletzt 500kg und ich dachte, einmal 200kg und einmal 300kg. Nur von welchem mehr?
Ich will ausdrücklich keinen Spielsand, ich geb dafür keine 200€ aus...wir nehmen einfach den gewaschenen Sand vom Baumarkt.
Mit den zwei Jungs (04/2012, 06/2015) und der kleinen Püppi (01/2018)

Meine KK-Bewertungen.

Benutzeravatar
matje
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 909
Registriert: 01.08.2014, 09:35

Re: Zusammensetzung Sandkastensand

Beitrag von matje »

Wir haben immer 50% Maurersand und 50% Silbersand, funktioniert prima!
The trouble with being a parent is that by the time you are experienced, you are unemployed

matje mit der großen Tänzerin (5/14), dem
kleinen Tiger (10/16) und dem kleinen Bären (3/19)

Grizelda
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1695
Registriert: 16.12.2017, 14:46
Wohnort: Raum Augsburg

Re: Zusammensetzung Sandkastensand

Beitrag von Grizelda »

Wir haben gewaschenen Bausand aus dem Kieswerk, ich glaube mit einer Körnung 0- 2mm, und ich finde den super.

Hier steht, für die Formstabilität sollte die Körnung 0,06 - 2 mm sein.
https://sandkasten-abc.de/spielsand-ratgeber/
Liebe Grüße von Grizelda mit großer Maus (08/17) und kleiner Raupe (03/20)

Benutzeravatar
Crystal
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1056
Registriert: 08.07.2013, 10:25
Wohnort: DE

Re: Zusammensetzung Sandkastensand

Beitrag von Crystal »

Wir haben auch den von unserem Kieswerk. Ganz feine Körnung und ebenfalls gewaschen. Es gab dort verschiedene Sandarten zum Anschauen/Anfassen.

Abgeraten wurde uns von dem mit Lehmanteil. Der lässt sich super gut bebauen aber danach haben die Kinder auch die Klamotten voll mit beige/orangenen Flecken.

Wir haben übrigens für 1.2 Tonnen ( ja ich habe es leicht übertrieben beim Sandkastenausheben😆) gerade Mal 45€ bezahlt.
Viele Grüße von Crystal mit kleiner Lady Spätsommer/2013

Wilhelmine
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 106
Registriert: 30.08.2017, 11:45

Re: Zusammensetzung Sandkastensand

Beitrag von Wilhelmine »

Wir haben aus der Sandkuhle "Füllsand" anliefern lassen.

(10 m³ für knapp 140 € aufgefüllt, weil der Rest schon etwas verteilt war 🙈, der Nachwuchs findets super)

samoe
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1454
Registriert: 16.08.2015, 11:09

Re: Zusammensetzung Sandkastensand

Beitrag von samoe »

Haben nun einfach den einzigen gewaschenen Sand in mittlerer Körnung (also nicht ganz fein)... irgendwie gab es vor paar Jahren da mehr Auswahl. Hoffe mal, das funktioniert gut, bisher sind die Kinder she zufrieden ;-)
Mit den zwei Jungs (04/2012, 06/2015) und der kleinen Püppi (01/2018)

Meine KK-Bewertungen.

Antworten