Barfußschuhe für Erwachsene

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6866
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von delfinstern »

Bauchbeinepo geht ohne schuhe, teraband auch. Hüpfen ist die Frage, ich rutsch mit Stoppersocken schnell seitlich weg (bei Hampelmann etc).
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17), Delfinknirps(12/18) und Bauchdelfin (5/21)DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1224
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Jolina »

Gymnastik-Schläppchen?
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6866
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von delfinstern »

Fände ich persönlich noch rutschiger als sockig. Ich rutsch in den Schlappen
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17), Delfinknirps(12/18) und Bauchdelfin (5/21)DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

bluestar
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1027
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von bluestar »

Myla hat geschrieben:
21.09.2020, 08:18
bluestar hat geschrieben:
20.09.2020, 20:45
Sagt mal, ich wollte mir jetzt endlich auch mal Wildlinge für den Winter bestellen, jetzt sind die natürlich ausverkauft (Nessie).
Kommen da dann nochmal welche nach erfahrungsgemäß oder war’s das für die saison? Ich hab mir nen alert gesetzt, frage mich aber halt ob ich gleich umsatteln soll oder warten...
Außerdem sind die 30 Tage Rückgabefrist der ersten Auslieferung noch nicht durch. D.h. alles was zur Ansicht, testen, Auswahl bestellt wurde, kommt erst noch zurück. EKA ist aktuell voll mit neuen Modellen, die "ansonsten zurückgeschickt werden".

Wir hatten Reiher in der ersten Charge bestellt, sind uns aber auch noch nicht sicher, ob sie bleiben oder der Tochter doch zu schmal sind. Daher hatte ich die Rückgabefrist einmal durchgeschaut, die ist aktuell bei 30 Tagen.
Danke! Dann wart ich mal noch. Ich möchte gerne anprobieren Und ggf. zurückschicken können, daher lieber bei Wildling direkt.
+ die Kleine *04/ 2018

Benutzeravatar
Laura1980
Profi-SuTler
Beiträge: 3215
Registriert: 04.07.2013, 15:19

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Laura1980 »

Also Bluestar, ich glaube nicht, dass du via EK ein Risiko eingehst- da verlierst du maximal 5€. Andere kaufen sie dir ja auch gerne wieder ab.
Sobald ein Modell ausverkauft ist, geht es sehr gut weg zum Neupreis auf EK (oder darüber 🙄)
Liebe Grüsse
Laura mit den Jungs S. (*10/2010) und E. (*2/2013)
Und mit dem Mädchen I. (*4/2015)

Aktuelle Maschinchen: Juki HZL DX7, BL Enlighten, Juki Cover MCS 1500 und "das Monster" (Juki DDL9000 BSS)
Fürs Plotten ein Cameo 3


Mit Handy unterwegs- Tippfehler vorprogrammiert!

Ich wasche nicht, ich nähe!

Benutzeravatar
Lamami
hat viel zu erzählen
Beiträge: 234
Registriert: 09.12.2014, 21:59

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Lamami »

Rotschopf hat geschrieben:
20.09.2020, 23:06
Trägt hier vielleicht jemand die Sole Runner Transition Vario (3)?
Ich wüsste gerne, wie das Erwachsenenmodell in der Länge ausfällt.
Ich hab die, allerdings einmal nur getragen. Mir sind die Füße beim Fahrradfahren fast erfroren. Da ziehts total durch.
Mit der Länge kann ich dir nur insofern helfen. Dass sie bei mir (Gr. 37) größengerecht passen.
Sind im Moment leider umzugsbedingt eingelagert...
mit Sohnemann 09/14

Vogelfrei
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 267
Registriert: 04.02.2012, 08:23

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Vogelfrei »

Danke!
[/quote]
Ich hab die Prime in Weiß. Durch das Leder halten sie auch mal etwas Regen oder feuchte Wiese aus. Sie sind mMn eher breit. Ich finde sie recht bequem.
[/quote]

Ich hab deinen Post grad erst gesehen, lieben Dank! Ich werde die mal ausprobieren.
mit der großen Kleinen (8/11) und der kleinen Kleinen (8/14)

Vogelfrei
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 267
Registriert: 04.02.2012, 08:23

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Vogelfrei »

Zitieren übe ich dann nochmal...
mit der großen Kleinen (8/11) und der kleinen Kleinen (8/14)

Benutzeravatar
Rotschopf
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1282
Registriert: 21.01.2012, 11:48

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Rotschopf »

Cryptomon hat geschrieben:
21.09.2020, 08:44
Cryptomon hat geschrieben:
21.09.2020, 06:21
Rotschopf hat geschrieben:
21.09.2020, 06:10
Oh, das wäre super und sogar eine der Größen, die für das große Kind in Frage kommen.
Ich hab 40er, die 39er waren mir zu schmal
IMG_20200921_084326.jpg
Danke! Freizehn gibt auch 260mm an. Dann werde ich für das, Zwergen Kind wohl besser Größe 39 bestellen. Ich befürchte, dass sie ihm zu weit sein werden.

Benutzeravatar
Momolina
Power-SuTler
Beiträge: 5886
Registriert: 30.08.2011, 09:51

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Momolina »

Ich bin total enttäuscht von den Groundies. Ich hatte sie jetzt zweimal an und sie sehen uralt aus.
Ist das ein Grund zum Zurückgeben? Also zum Vergleich:
El Naturalista ca 3 Jahre alt:
16009649831851044053381242013898.jpg
Und hier die nagelneuen:
16009650630331605880091732833101.jpg
Sie sind total durchfurcht und ich kann sie so nicht mehr zur Arbeit anziehen, was ihr Zweck war.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße, Momolina
mit drei Kindern (2009, 2012, 2015)

Antworten