Barfußschuhe für Erwachsene

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Myla
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1674
Registriert: 31.12.2013, 00:04

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Myla »

Hier hat nur die Große Winterwildlinge in 35 bekommen (Reiher hat sie sich ausgesucht). Da passen sie. Ich weiß nicht, ob dir da irgendwelche Maße helfen?
Mir sind meine Wildlinge bei richtig kalt auch mit Sohle zu kalt. Die Lupa mit doppelt Wollwalk sind wärmer als Aurora.
Myla mit Madame (9.9.2011), dem kleinen Hitzköpfchen (5.12.2016) und Krümel im Bauch (11/2020)

Meine Angebote in der Kruschelkiste

Benutzeravatar
7erendipity
alter SuT-Hase
Beiträge: 2909
Registriert: 19.12.2012, 19:21
Wohnort: am Rhein

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von 7erendipity »

Mal bei Bär/Joe Nimble geschaut?
LG 7erendipity
mit Groß 08/12 und Klein 04/16 und nicht mehr ganz so Winzig 06/19 und *04/15
Oft mit dem Handy unterwegs - das hat seine eigenen Rechtschreibregeln...

Meine KK-Threads

Benutzeravatar
Marla84
Moderatoren-Team
Beiträge: 4294
Registriert: 17.05.2013, 17:29
Wohnort: Berlin

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Marla84 »

Ich kann für richtig kalt inkl. im Schnee rumstehen die vivobarefoot high firm grounds empfehlen. Die sind super. Vom Gefühl her natürlich ein bisschen mehr Schuh als Wildlinge aber ich war über das bisschen Profil in der flexiblen Sohle letzten Winter mehrfach sehr froh. Außerdem sind die im Gegensatz zu den Wildlingen wasserdicht.
Die Beeren-Wildlinge sind mir im letzten Jahr unter der mitgelieferten Einlegesohle geschimmelt. Da habe ich mich sehr geärgert und damit sind Wildlinge bei nasskaltem Wetter hier nun raus. Ich will Schuhe haben, die zum Wetter passen und die ich nicht erst noch kleben und wachsen muss, damit sie auch nur ansatzweise mit ein bisschen Regen auskommen.
Für den Herbst habe ich mir dieses Jahr die Groundies Odessa gekauft und bin bisher auch mit denen zufrieden. Mal schauen, wie die sich langfristig machen.
Liebe Grüße
Marla
mit der kleinen Schildkröte (04/13) und der kleinen Wühlmaus (10/17)

Benutzeravatar
Lina13
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 396
Registriert: 15.06.2015, 18:23
Wohnort: Oberösterreich

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Lina13 »

Vogelfrei hat geschrieben:
09.09.2020, 12:07
Hallo ihr,

hat jemand Erfahrung mir den (Halb-)Schuhen von Belenka? Also wie die so ausfallen, ob sie halbwegs wetterfest sind und nicht gleich kaputtgehen? Ich brauche dringend Halbschuhe und stelle fest, dass mir die meisten Modelle einfach nicht breit genug sind. Früher hatte ich meist Vivos und mochte die Haltbarkeit sehr, aber irgendwie werden die immer schmaler, finde ich...

Danke!
Ich hab die Prime in Weiß. Durch das Leder halten sie auch mal etwas Regen oder feuchte Wiese aus. Sie sind mMn eher breit. Ich finde sie recht bequem.
Mit Kuschelbär 07/12 und Löwenmädchen 04/15
Trageberaterin Die Trageschule Ö/CH (GK 06/18)
Bewertungen Kruschelkiste

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 983
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von bluestar »

Sagt mal, ich wollte mir jetzt endlich auch mal Wildlinge für den Winter bestellen, jetzt sind die natürlich ausverkauft (Nessie).
Kommen da dann nochmal welche nach erfahrungsgemäß oder war’s das für die saison? Ich hab mir nen alert gesetzt, frage mich aber halt ob ich gleich umsatteln soll oder warten...
+ die Kleine *04/ 2018

Benutzeravatar
Rotschopf
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1274
Registriert: 21.01.2012, 11:48

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Rotschopf »

Ich meine, Wildling schrieb, dass nachproduziert wird.

Trägt hier vielleicht jemand die Sole Runner Transition Vario (3)?
Ich wüsste gerne, wie das Erwachsenenmodell in der Länge ausfällt.

Feuerkind
Profi-SuTler
Beiträge: 3346
Registriert: 26.01.2011, 11:24
Wohnort: Ba-Wü

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Feuerkind »

Rotschopf hat geschrieben:
20.09.2020, 23:06
Ich meine, Wildling schrieb, dass nachproduziert wird.

Trägt hier vielleicht jemand die Sole Runner Transition Vario (3)?
Ich wüsste gerne, wie das Erwachsenenmodell in der Länge ausfällt.
Ja ich, in 39 glaube

Kann gerne nachsehen und messen
...Bist so wunderschön und ich kann kaum ertragen wenn du weinst. Und es kann niemals eine Macht auf dieser Welt so stark wie diese Liebe sein... [ASP- Duett]

Feuerkind mit Nachtdämonin (11/14) und der kleinen Starken(6/19)

Benutzeravatar
Rotschopf
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1274
Registriert: 21.01.2012, 11:48

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Rotschopf »

Oh, das wäre super und sogar eine der Größen, die für das große Kind in Frage kommen.

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2354
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von AllerLiebst »

Weiß zufällig jemand, wie das bei Groundies mit ausverkauften Modellen ist? Kommen die nach oder bleibt nur gebraucht kaufen. Ich hab so lange gezögert, dass sie jetzt weg sind.
Und kann vielleicht jemand was zum Ausfall sagen? Es geht um das Modell Odessa. Ich trage normalerweise 40 oder 41. Plus 12 sagt, 26,2 cm.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Benutzeravatar
Cryptomon
SuT-Legende
Beiträge: 9007
Registriert: 07.12.2014, 15:37
Wohnort: Berlin

Re: Barfußschuhe für Erwachsene

Beitrag von Cryptomon »

Rotschopf hat geschrieben:
21.09.2020, 06:10
Oh, das wäre super und sogar eine der Größen, die für das große Kind in Frage kommen.
Ich hab 40er, die 39er waren mir zu schmal
CK-one¹ 10/2014
CK-two¹ 03/2019

-------

¹ Cryptokind 1 & 2


-------

Was für andere der Ringsling, ist für mich der Onbuhimo!

Passwörter sind wie Unterhosen: Nie offen rumliegen lassen, regelmäßig wechseln, keinen Fremden ausleihen.

Maschinenpark: Brother Innov-is F480, BabyLock enlighten, Silhouette Portrait, Powerzwerg und Elna Easy Cover

Antworten