Auto reinigen

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Benutzeravatar
Mera
Dipl.-SuT
Beiträge: 4499
Registriert: 13.04.2006, 17:04
Wohnort: bei Karlsruhe

Auto reinigen

Beitrag von Mera »

Hi,


gibts da irgendeinen Trick, irgendein magisches Utensil, wie man den Innenraumfußboden krümelfrei bekommt? Wie machen das professionelle Autoaufbereiter, dass die letzte Dreckschleuder bei Verkauf von innen wie neu aussieht?
Mit diversen Staubsaugern (Beutel, Zyklon, Nass-/Trocken, Tankstellenanlage) und Gummibürsten und stundenlanger Arbeit komm ich nicht weiter, es sollte wirklich "wie bei einem Neuwagen frisch vom Band" sein. Ich find das ja unmöglich, aber es scheint ja doch irgendwie zu gehen?
LG Mera
mit Nr.1 (01/06) & Nr.2 (10/07) & Nr.3 (10/11) & Nr.4 (04/15) &*(12/04 & 12/10 & 01/14)

Benutzeravatar
Nat24
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1328
Registriert: 23.06.2011, 21:13

Re: Auto reinigen

Beitrag von Nat24 »

Yes, Mara, genau das!
Ich hab das Auto auch noch nie saubergekriegt! Bin gespannt auf Antworten!
Gewöhne dich nie an Ungerechtigkeiten.

Hédi Fried

Benutzeravatar
Nat24
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1328
Registriert: 23.06.2011, 21:13

Re: Auto reinigen

Beitrag von Nat24 »

Nat24 hat geschrieben:
03.01.2020, 10:20
Yes, Mara, genau das!
Ich hab das Auto auch noch nie saubergekriegt! Bin gespannt auf Antworten!
Mera, sorry, Autokorrektur...
Gewöhne dich nie an Ungerechtigkeiten.

Hédi Fried

Benutzeravatar
mayra
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 11310
Registriert: 16.01.2008, 11:02

Re: Auto reinigen

Beitrag von mayra »

Das würde mich auch interessieren 😅😆
mayra mit Schlawiner 07/08 und Lockenkopf 07/10
BildBild

Benutzeravatar
Mera
Dipl.-SuT
Beiträge: 4499
Registriert: 13.04.2006, 17:04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Auto reinigen

Beitrag von Mera »

Shit...jetzt hab ich so hoffnungsvoll hier reingeklickt 😂. Lauter Leidensgenossen 😉.
LG Mera
mit Nr.1 (01/06) & Nr.2 (10/07) & Nr.3 (10/11) & Nr.4 (04/15) &*(12/04 & 12/10 & 01/14)

Benutzeravatar
Amber
alter SuT-Hase
Beiträge: 2538
Registriert: 30.01.2010, 16:44

Re: Auto reinigen

Beitrag von Amber »

Mit Profigeräten geht das und ist nicht so teuer, wenn man die ersparte Zeit bedenkt :D . Einfach Autoaufbereitung googeln, z. B. hier https://freshcar-autoaufbereitung.de/au ... enbereich/ ab 125€ für nen Kleinwagen (soll keine Werbung sein, nur zur Preisinfo, ist eine regionale Werkstatt)
"Instead of wondering when your next vacation is, maybe you should set up a life you don't need to escape from." (Seth Godin)
Amber mit dem Fünftklässler (Mai 2009) und der Drittklässlerin (Januar 2011)

Benutzeravatar
palme56
alter SuT-Hase
Beiträge: 2565
Registriert: 29.07.2011, 11:58

Re: Auto reinigen

Beitrag von palme56 »

Es gibt Reinigungsgeräte, die über Druckluft Reiniger ganz fein vernebeln - das klappt super, lohnt sich in der Anschaffung für privat eher nicht. Eine professionelle Reinigung ist in der Tat nicht soooo teuer, vor allem für das Ergebnis, ichbbeklmne das trotz Equipment nicht so schnell und gut hin...
Liebe Grüße von A. mit Sohn 6/12 und Sohn 3/15

Benutzeravatar
Mera
Dipl.-SuT
Beiträge: 4499
Registriert: 13.04.2006, 17:04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Auto reinigen

Beitrag von Mera »

Hm. Fast 300€...da wird mein Mann zu geizig sein. Hatte ich ihm schon vorgeschlagen. Druckluft hätte ich sogar, ob es da Aufsätze gibt? Ich such mal.
LG Mera
mit Nr.1 (01/06) & Nr.2 (10/07) & Nr.3 (10/11) & Nr.4 (04/15) &*(12/04 & 12/10 & 01/14)

mama2008
SuT-Legende
Beiträge: 9387
Registriert: 12.10.2008, 12:37
Wohnort: südhessen

Re: Auto reinigen

Beitrag von mama2008 »

Wir haben mal ein Gebrauchtes Auto gekauft, eingewatzt ohne Ende. Wir hatten uns dann einen nassstaubsauger geliehen, da kam flüssigwaschmittel mit rein, die Autositze ect waren danach super und das Auto hat den Muffgeruch verloren.

Benutzeravatar
Mera
Dipl.-SuT
Beiträge: 4499
Registriert: 13.04.2006, 17:04
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Auto reinigen

Beitrag von Mera »

Mir geht's echt nur um den Fussboden, der Rest ist kein Ding. Nur in diesen doofen Teppichen bleibt alles hängen und zumindest mir gelingt es da bisher nicht, dass es aussieht wie ein Neuwagen. Ein paar Krümel sind halt immer da (das Zeug springt hoch wenn man drüber bürstet mit einer Gummibürste, aber es lässt sich nicht einsaugen).
LG Mera
mit Nr.1 (01/06) & Nr.2 (10/07) & Nr.3 (10/11) & Nr.4 (04/15) &*(12/04 & 12/10 & 01/14)

Antworten