Welche Spielekonsole?

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
anitramk
Dipl.-SuT
Beiträge: 4734
Registriert: 04.08.2011, 13:18
Wohnort: heimisch bei den Wölfen, im nordischen Nirgendwo - irgendwo zwischen Bremen und Hannover

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von anitramk »

Danke. :-) Ich versuch mich mal rein zu gucken, vielleicht hole ich aber auch die Wii einfach mal wieder aus dem Keller hoch.
-----
Martina (*12/79)
mit (Haupt-)Stadtkind (*05/11), Landkind (*09/14) und Flußkind (*05/17) und 5 kleinen *Sternchen
Wer schreibt denn hier?

Benutzeravatar
sophiamave
hat viel zu erzählen
Beiträge: 154
Registriert: 16.02.2020, 21:46
Wohnort: Gera

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von sophiamave »

Ich schließe mich mal mit an. 😊
Wir haben eine Wii, eine Switch und eine PS4.
Bisher haben wir Bewegungsspiele meisten auf der Wii gespielt. Die funktioniert leider seit Ende letztem Jahr nicht mehr richtig, so dass sie keine Spiele von CDs starten kann. Daher haben wir das altbekannte Bowling etc. auf der Switch getestet. Je nachdem, welches Spiel man sich da kauft, funktioniert es mehr oder weniger gut. Wir haben eines gefunden, mit dem man es fast genauso spielt wie auf der Wii, so dass sich sogar die älteren Mitspieler (Oma, Schwiegereltern) schnell daran gewöhnen konnten. 😁
Für jüngere Kinder und Bewegungsspiele würde ich die Switch immer empfehlen, aber für ältere Kinder und mehr Jump and Run oder Action ist die PS4 besser. Die Wii war zwar auch immer sehr schön, kann man aber meiner Meinung nach qualitativ nicht mehr mit den anderen beiden vergleichen.😊
Sophia mit dem kleinen Winterprinz (01/2020)

Bild

Antworten