Welche Spielekonsole?

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
vivi
alter SuT-Hase
Beiträge: 2147
Registriert: 05.05.2007, 19:17

Welche Spielekonsole?

Beitrag von vivi »

Mein Töchterlein möchte sich gerne eine Spielekonsole von ihren Ersparnissen kaufen. Mittlerweile haben wir uns mit dem Wunsch angefreundet, aber nun bleibt die Frage - Welche?
X*Box, Nint*ndo Switch, PlaySt*tion, Wii* ??? Was sind die Vor - oder Nachteile der Anbieter? Wie ist das Preis / Leistungsverhältnis? Wir sind da wirklich völlig unwissend. Was muss man beachten ?
LG, vivi
vivi mit der großen Zuckermaus Jan '07 und der kleinen Strahlemaus März ' 14

Tasmanina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1085
Registriert: 26.09.2010, 10:22

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von Tasmanina »

Hallo,

gibt es Spiele, die ihr wichtig sind? Mario zum Beispiel wäre halt Nintendo. Vielleicht könnt ihr darüber schon etwas einkreisen?
Die beste "Rache" ist ein glückliches Leben.

Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10188
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von Dickkopf-Mama »

Wii ist nicht mehr aktuell meines Wissens nach. Die Kinder haben das Ladekabel geschrottet und es gibt nicht mal mehr Ersatzteile. Wenn bei uns eine Neuanschaffung anstehen würde wäre das ein nicht ganz unwichtiger Punkt, wie lange es noch Ersatztdile gibt. Die Wii war da 3 Jahre alt. Das fand ich echt ziemlich daneben!
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P

Benutzeravatar
Miezmon
schreibt ganz schön oft
Beiträge: 146
Registriert: 28.10.2013, 08:21
Wohnort: Bremen

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von Miezmon »

Was möchte deine Tochter denn so spielen? Und hat sie freien Zugang zu einem TV? XBox, PS4 setzen das auf jeden Fall voraus um spielen zu können.

Wir sind sehr zufrieden mit unserer Switch und sie wird mehr als Handheld genutzt, als am TV. Früher war das Spieleangebot bei Nintendo begrenzt, aber seit der Switch können auch kleinere Spiele von Indie Entwicklern gekauft werden :) da gibts wirklich ein paar sehr schöne Spiele!

Zusammen spielen kann man auf allen Konsolen :)
Löwenkind 8/2013 und neu Babymon 06/2019

Benutzeravatar
Nat24
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1342
Registriert: 23.06.2011, 21:13

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von Nat24 »

Ich finde die Switch als Familienkonsole echt gut. Das Spielangebot ist riesig für Kinder, es hat wirklich kindgerechtes.
Gewöhne dich nie an Ungerechtigkeiten.

Hédi Fried

mama2008
SuT-Legende
Beiträge: 9414
Registriert: 12.10.2008, 12:37
Wohnort: südhessen

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von mama2008 »

Ist auch eine Preisfrage
Wir haben seit Jahren eine x-Box.
Nun haben wir letztes Weihnachten eine ps4 dazu gekauft, die gab es im Angebot für 149€ mit Spiel, die Switch hätte über 300€ gekostet, die war nicht im Angebot. Lt meinen Kids ist es Wurscht ob ps4 oder x-Box. Ich selbst hab keinen Plan von Konsolen. Die Switch hätte ich gern gehabt weil man die eben auch mitnehmen kann. Aber das war mir dann der Mehrpreis nicht wert.

vivi
alter SuT-Hase
Beiträge: 2147
Registriert: 05.05.2007, 19:17

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von vivi »

Dass man die Switch mitnehmen kann , ist echt ein großer Pluspunkt. Fernseher hat die Tochter ihren eigenen, aber die Konsole bleibt im Wohnzimmer, da sind wir uns einig. Ich denke, man kann sich sonst schnell mal drin verlieren (ich spiele ja selbst auch gerne 🙈)
Bestimmte Spiele hat sie nicht auf dem Schirm. Jump&Run sollte dabei sein, Autorennen, vielleicht noch Karaoke und so was wie Bowling, Tennis, Golf,...

Wenn Wii nicht mehr aktuell ist, ist sie gleich raus.
Der Kostenpunkt ist so ne Sache, ist billiger denn dann auch genauso „gut“?
Und eigentlich möchte sie es ja selbst bezahlen... Aber die Spiele kosten auch noch mal einiges...
vivi mit der großen Zuckermaus Jan '07 und der kleinen Strahlemaus März ' 14

Benutzeravatar
Schokoflocke
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1255
Registriert: 21.04.2013, 02:55

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von Schokoflocke »

Ich mag die Switch auch sehr gerne. Hab aber keinen Vergleich zu anderen aktuellen Konsolen. Dass sie als Handheld und am TV genutzt werden kann, finde ich super!
Unterwegs mit dem großen Bruder (5/13), dem mittleren Bruder (12/14) und dem kleinen Flöckchen (3/17)

Roter Drache
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1318
Registriert: 02.07.2011, 19:36

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von Roter Drache »

Zu Weihnachten gab es eine Switch, wir haben aber auch die PS. Ich finde die Switch ( 300€) und die Zubehörsachen ziemlich teuer, das ist bei der PS nicht so, da gibt es schon günstig Spiele für weniger Geld und die PS-Erstanschaffung ( 200€) war auch günstiger. Der Switch Controller wird von unserer Tochter gerne genommen, wenn er geteilt wird, möchte keiner gerne so ein Miniteil nehmen, da wird dann um die Großen Controller gestritten. Nach 10 Tagen Switch „brauchen“wir mehr Controller!
Der Vorteil der Switch ist, dass man sie auch unterwegs nutzen kann. Hier „ musste“ es eine Switch sein, damit das neue Pokemonspiel gespielt werden kann. Unsere Tochter ist ein Nintendo Fan, unser Sohn spielt gerne Jump und Run Spiele und die Lego Spiele auf der PS. Ich mag die Switch weil wir dort die Spiele von früher drauf spielen können ( Mariokart/ Donkey kong) Die Switch kann man auch in einigen Geschäften testen, falls ihr jemanden kennt der eine Konsole hat, würde ich das vorher dort ausprobieren.

hmpfchen
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 255
Registriert: 26.06.2018, 17:15

Re: Welche Spielekonsole?

Beitrag von hmpfchen »

Zum hohen Preis der Spiele:
Oft kann man sich auch welche in der Bücherei ausleihen. Hier bei uns geht das auch mit Zubehör, z.B. den Mikrofonen für die Karaoke -Spielen.

Als Test, was einem wirklich gefällt jedenfalls sehr praktisch.

Antworten