Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
ohnealles
ist gern hier dabei
Beiträge: 63
Registriert: 26.02.2014, 16:47

Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von ohnealles »

Hallo zusammen,
ich brauch mal eure Hilfe: aaaalso....
Mein Mann und ich überlegen, unsere Beziehung, zumindest testweise, zu öffnen.... An sich schon aufregend genug ;)

Tja, und jetzt gibt es da diesen einen Kerl.... Ich hab ihn auf der Opernbühne gesehen und war von seinem Auftritt sehr beeindruckt und berührt. Und weil er außer einer (waaaahnsinnig) tollen Stimme auch noch ein durchaus attraktives Äußeres zu bieten hat, hab ich mir in den Kopf gesetzt, dass ich den gern mal näher - bzw überhaupt - kennenlernen will.
Wie gesagt, alles mit Wissen und Einverständnis meines Mannes. Bzw wozu mein Mann am Ende sein Einverständnis geben wird, oder wie weit ich überhaupt würde gehen wollen, steht natürlich alles noch nicht fest, das würden wir dann aushandeln, wenn es soweit ist. Darum geht es mir hier auch gar nicht.

Mein großes Problem ist: wie zur Hölle komm ich an den Kerl ran??
Ich weiß ja nichtmal, ob er überhaupt “zu haben” wäre, geschweige denn sonst was über ihn.
Die Ideen, die ich bisher hatte, überzeugen mich alle nicht wirklich (wobei es am Ende wahrscheinlich auf irgendwas in der Art rauslaufen muss...):

1. Ich lauer ihm mal nach einer Vorstellung auf und quatsch ihn an. Ich hab nur leider so gar keine Ahnung, was ich da sagen sollte, ohne mich komplett zum Löffel zu machen. Und vor allem, wie man das bewerkstelligen könnte, dass es nicht nur bei einem kurzen Smalltalk bleibt...

2. Ich hab kürzlich eine kennengelernt, die an der Oper arbeitet. Naja, kennen gelernt ist zuviel gesagt, aber wir haben uns unterhalten, und ich schätze, wenn ich ihr (zeitnah) schreiben würde (ich glaube, die Mail-Adressen der Theater-Angestellten sind alle so 0815 name@theater.de), würde sie sich auch noch an mich erinnern. Da könnt ich zumindest theoretisch versuchen rauszufinden, ob der Herr wohl vergeben ist...
An diesem “Plan” find ich allerdings so ziemlich alles kindisch.

3. Ich schreibe ihm direkt. Genau genommen hab ich das sogar schon gemacht, direkt am Tag nach der Vorstellung, weil es mich einfach nicht losgelassen hat (zu dem Zeitpunkt war mir noch nicht so richtig klar, dass er sich eigentlich als “Versuchskaninchen” für unser offene-Beziehung-Experiment ziemlich gut eignen würde...). Da hat er auch sehr nett geantwortet, aber natürlich nix, was wiederum eine Antwort meinerseits zwingend notwenig gemacht hätte. Also hab ich’s bisher nicht getan.
Weil ich auch nicht weiß, was ich da schreiben sollte, ohne dass es (für ihn) völlig gruselig wird. Er weiß ja nicht mal wie ich aussehe, geschweige denn sonst was von mir. Ich kann ihm ja schlecht schreiben “ich find dich übrigens rattenscharf, gehen wir mal ein Bier trinken?”

Hach, meine Single-Zeit ist einfach zu lange her! :(
Habt ihr Ideen für mich?
Sonntagsmädchen *September 2013
Sonntagsjunge *Mai 2017

Benutzeravatar
Linda89
Dipl.-SuT
Beiträge: 4027
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von Linda89 »

Oh wie aufregend! Ich würde tatsächlich Nummer drei machen und ihn nach einem Date fragen!
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019

ohnealles
ist gern hier dabei
Beiträge: 63
Registriert: 26.02.2014, 16:47

Re: Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von ohnealles »

Mh, echt?
Okay, irgendwie tendiere ich schon auch dazu, aber.... Also, wenn ich mir vorstelle, ich krieg ne Mail von irgendeinem Unbekannten, der mich nach nem Date fragt.... da lauf ich doch lieber schreiend davon :lol:
Zumal ich ja nichtmal wirklich weiß, in wie weit ich ihm überhaupt sozusagen ein echtes Date “anbieten” kann... je nach dem, wie mein Mann und ich uns dann damit fühlen...
Sonntagsmädchen *September 2013
Sonntagsjunge *Mai 2017

Benutzeravatar
blauelagune
Power-SuTler
Beiträge: 5822
Registriert: 17.12.2010, 12:51

Re: Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von blauelagune »

Weißt Du irgendwas über ihn? Ist er liiert? Steht er auf Frauen? Sowas würde ich erstmal rauskriegen. Wenn Du das nicht schon getan hast.

Weiß Deine Bekannte was über ihn? Vielleicht kann sie Dir helfen.
mit den drei Jungs (08/09) und (06/12) und (06/16)

Benutzeravatar
Sabina
Power-SuTler
Beiträge: 6071
Registriert: 13.01.2012, 11:34
Kontaktdaten:

Re: Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von Sabina »

Was hast du zu verlieren? Schreib ihm einfach, dass dir seine Stimme nicht mehr aus dem Kopf geht und du dahinter einen interessanten Menschen vermutest, den du gerne kennen lernen würdest oder so ähnlich. Ja, vielleicht machst du dich zum Löffel. Aber wenn du gar nix machst, hast du schon im Vornherein verloren, oder?!
Sabina mit Lieblingssohn (*Mai 2010), Lieblingstochter (*Januar 2013) und Lieblingsbaby (*Juli 2017)
https://handwerkerin.blogspot.ch

ohnealles
ist gern hier dabei
Beiträge: 63
Registriert: 26.02.2014, 16:47

Re: Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von ohnealles »

Ne, ich weiß nix weiter über ihn - allerdings singt er Bass (nicht Tenor), laut Sängerklischee sollte er also auf Frauen stehen ;)
Stimmt, zu verlieren hab ich nix. Außer mein Selbstvertrauen, wenn ich mir gleich beim ersten Versuch nach über 10 Jahren einen Korb hole :lol:
Sonntagsmädchen *September 2013
Sonntagsjunge *Mai 2017

Zweierlei
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1229
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Bayern

Re: Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von Zweierlei »

Hast du mal auf facebook, instagram o. ähnlichen Plattformen geguckt...? Kann mir ned vorstellen, das er nicht in den sozialen Medien vertreten ist.
Und ansonsten, sind das ja auch nur Menschen, ich würde einfach versuchen ihn nach der Vorstellung am Hinterausgang zu treffen und anzuquatschen (hier könnte dir ja die Bekannte helfen, wann kommen den die nach den Vorstellungen raus etc...
Pupsmädchen 03/16 hat allerbeste Schwester 07/02 & Lieblingsbrüder 04 /05 + 04/07

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163

Benutzeravatar
Sandküste
SuT-Sponsor
Beiträge: 32695
Registriert: 22.06.2007, 10:49
Wohnort: Berlin

Re: Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von Sandküste »

Ich mag ja Direktheit - auch bei Dates.
Ich würde also auch einfach fragen. :mrgreen:
"Think of what makes you smile, makes you happy - and do MORE of that shit!"

"Worrying means you suffer twice" - Newt Scamander

...it costs nothing to respect those who are different to you...
K1 (2001) K2 (2004) und K3 (2007)

Benutzeravatar
Salo81
Profi-SuTler
Beiträge: 3368
Registriert: 18.07.2005, 12:35
Wohnort: Erzgebirge

Re: Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von Salo81 »

ohnealles hat geschrieben:
19.11.2019, 13:35
Ne, ich weiß nix weiter über ihn - allerdings singt er Bass (nicht Tenor), laut Sängerklischee sollte er also auf Frauen stehen ;)
:lol: :lol: :lol:

Lg
Salo
Salo mit Henry (06/05) und Flora (09/07) und Luise (06/11)

ohnealles
ist gern hier dabei
Beiträge: 63
Registriert: 26.02.2014, 16:47

Re: Waa, ich fühl mich wie ein Teenie!!

Beitrag von ohnealles »

Also... ich hab ihm geschrieben, gestern Abend... und ihr seid schuld! :lol:
Und jetzt warte ich auf ne Antwort und weiß gar nicht mehr, ob es mir nicht doch lieber wäre, wenn er nicht darauf eingehen würde... ha!
Sonntagsmädchen *September 2013
Sonntagsjunge *Mai 2017

Antworten