gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Antworten
Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8488
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von AnnieMerrick » 17.05.2018, 19:48

Okay. Thema wechseln. :)
Ich verkauf grad nix und bin nicht böse darüber. Erstmal baby und wochenbett.
Danach schauen.

Babykleidung geht schon auf MK und ebk. Wobei ich grundsätzlich bei ebk kaufe. Bin damit sehr zufrieden! Es sollte bloss nicht nur 1 teil in einer grösse im Angebot sein.
Ich mag auch Flohmarkt inzwischen, aber ist mir zu stressig. Deswegen ebk.
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Pelufer
Dipl.-SuT
Beiträge: 4928
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Pelufer » 17.05.2018, 20:12

Ich habe gerade festgestellt dass es mir ein paar Anzeigen rausgelöscht hat weil ich nicht kapiert habe wie das mit dem Verlängern geht. Dann muss ich halt noch einmal ran. 😂
Bild

Bild

Mein Bewertungslink viewtopic.php?f=352&t=211007

Liane-Mama
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 345
Registriert: 04.04.2011, 09:01

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Liane-Mama » 17.05.2018, 20:35

Pelufer, mir ist das heute auch passiert, das gabs bei mir schon sehr sehr lange nicht mehr...tja, 12 Anzeigen pfutsch...
Mama mit Kreativling (01/11) Bauernhofliebhaber (06/12) Energiebündel (08/15) und Stillkind (04/17)

Benutzeravatar
blauelagune
Power-SuTler
Beiträge: 5845
Registriert: 17.12.2010, 12:51
Wohnort: LK Mei

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von blauelagune » 17.05.2018, 21:42

Ist mir auch passiert.
mit den drei Jungs (08/09) und (06/12) und (06/16)

Pelufer
Dipl.-SuT
Beiträge: 4928
Registriert: 09.07.2013, 14:59

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Pelufer » 17.05.2018, 22:10

Beruhigend 😂😂😂
Bild

Bild

Mein Bewertungslink viewtopic.php?f=352&t=211007

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8488
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von AnnieMerrick » 17.05.2018, 22:19

Vielleicht noch ein Tipp zum Einkauf und Verkauf in Fremdwährung bei paypal (Stichwort Verkäufe Technik ins Ausland usw.)
Ich weiss nicht, ob ihr das kennt...
https://www.randombrick.de/geld-sparen- ... umgehen-2/

Ich hoffe ich darf den Link einfügen, finde es gut erklärt ...

Noch ein irrer Tipp.
Wer des russischen mächtig ist, verkauft Möbel, speziell Typ Oma Möbel, Haushaltsauflösung, ins Ausland. Und DDR Zeug in die USA. Englisch ist ja ein Tick häufiger vorhanden als Russisch. Ich habe jemand kennengelernt, der sein Studium damit finanziert und gut davon lebt!

Der bekommt doppelt Geld, von der Haushaltsauflösung und durch die Verkäufe. Krass !
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Benutzeravatar
Sakura
Miss SuTiversum
Beiträge: 21027
Registriert: 01.05.2011, 19:17
Wohnort: MEI

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Sakura » 18.05.2018, 06:17

Pelufer hat geschrieben:
17.05.2018, 20:12
Ich habe gerade festgestellt dass es mir ein paar Anzeigen rausgelöscht hat weil ich nicht kapiert habe wie das mit dem Verlängern geht.
Das ist mir am Anfang auch mal passiert.
Im Ende muss man nur die Email anklicken, wo das schon im Betreff steht, und dann auf "Verlängern" klicken.
Ich lösche immer sämtliche Emails von EKA ungelesen, bis mir irgendwann klar wurde, Moment mal, die hier ist anders.... :roll:


Ich habe gestern 3 schöne Shirts verkauft. Ich vermute, da war ich krass zu billig.
Naja. Passiert. Geld kommt rein und Platz wird leer.


Unterwäsche ging bei mir auch schon superstens.
Ich warte nur noch unseren Urlaub ab (wo wir mehr als 2 Wochen lang nicht waschen können, ich also jede einzelne Unterhose brauche, die wir besitzen).
Danach werden die Mädels die jeweils nächste Größe bekommen, und alles zu kleine geht in einem sehr großen Schwung zu EKA.
Sakura mit zwei tollen Mädels 04/11 und 05/13

Ich werde sie lehren, den eigenen Weg zu gehen,
vor keinem Popanz, keinem Weltgericht,
vor keinem als sich selber gerade zu stehen. (Reinhard Mey)


Benutzeravatar
Linda89
Profi-SuTler
Beiträge: 3917
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Linda89 » 18.05.2018, 09:01

Wegen verschenken Sachen und Aufwand: ich Stelle das meistens rein, schreibe dem ersten, dass es vor der Tür steht (ist überdacht) und er es heute holen soll, sonst gebe ich dem nächsten die Adresse. Das ist überhaupt kein Aufwand.
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Kind Juli 2019

Lösche Benutzer 20611

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von Lösche Benutzer 20611 » 18.05.2018, 11:58

Sakura hat geschrieben:
17.05.2018, 18:58
AnnieMerrick hat geschrieben:
17.05.2018, 18:45
*Nickname entfernt* Langsam nervt die unterstellerei.
Ich würde seit wochen damit Verwirrung stiften. Siehe dinge die nerven thread.
Ebay oder bucht. Ebay ist sogar kürzer, wurde aber mal als werbung gewertet.
Ebk finde ich als Abkürzung gut.
MK auch. Zumindest verstehe ich HIER was gemeint ist.
Über Fluss und eulekleber bin ich im sut mal gestolpert und nicht darauf gekommen.
Das denke ich aber auch!!! Es geht ja auch um Gleichbehandlung, nicht wahr. Man man man...


Ich glaube, Meckerposts mit Namensnennung sind nicht erwünscht.

Jetzt frage ich mich, was MK und Eulekleber sind.
Zuletzt geändert von Kinsale am 18.05.2018, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
AnnieMerrick
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8488
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: gebrauchte Dinge weiterverkaufen

Beitrag von AnnieMerrick » 18.05.2018, 12:20

fliederblüte hat geschrieben:
18.05.2018, 11:58
Sakura hat geschrieben:
17.05.2018, 18:58
AnnieMerrick hat geschrieben:
17.05.2018, 18:45
*nickname entfernt* Langsam nervt die unterstellerei.
Ich würde seit wochen damit Verwirrung stiften. Siehe dinge die nerven thread.
Ebay oder bucht. Ebay ist sogar kürzer, wurde aber mal als werbung gewertet.
Ebk finde ich als Abkürzung gut.
MK auch. Zumindest verstehe ich HIER was gemeint ist.
Über Fluss und eulekleber bin ich im sut mal gestolpert und nicht darauf gekommen.
Das denke ich aber auch!!! Es geht ja auch um Gleichbehandlung, nicht wahr. Man man man...


Ich glaube, Meckerposts mit Namensnennung sind nicht erwünscht.

Jetzt frage ich mich, was MK und Eulekleber sind.
Mir ging es nicht darum, um zu meckern, sondern zu wissen, WAS nun erlaubt ist, was nicht.
Ja, ich bin genervt, denn egal wie ich es schreibe, einige regen sich sich darüber auf. Natürlich auch namentlich. Bissl wie im kiga, die annie hat aber...

In anderen postings... irgendwie lese ich an vielen anderen stellen, dass sich auch andere user vom allgem. Kommunikationsstil gerade verletzt fühlen. Also ganz unabhängig von mir. Hmmmm.
Ich hab unter das thema bucht /ebay, bitte beides nicht verwenden, einen cut gemacht. "Auktionsplattform " ist mir zu lang zum tippen.

Ich mach erstmal verkaufspause wegen :3: , es sei denn etwas höherpreisiges geht weg.
Zuletzt geändert von Kinsale am 18.05.2018, 12:24, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Nickname entfernt
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Mausemädchen und Mäusezwerg
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Antworten