Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Alles was bequatscht werden will und keinem anderen Thema zugeordnet werden kann. Kaffeeklatsch, Gerüchteküche, und und und.... Inaktive Beiträge werden nach 150 Tagen gelöscht.
Benutzeravatar
Minchen
Power-SuTler
Beiträge: 5673
Registriert: 18.11.2008, 09:09

Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von Minchen » 07.03.2012, 12:11

So, jetzt hab ich mir nochmal alle Vorschläge angeschaut und die beiden meistbewerteten hier zusammengefasst.

Bitte helft mit, kämpft weiter für unsere Hebammen!

Wer nicht weiß, worum es geht: seitens der Bundeskanzlerin werden zur Zeit Vorschläge gesammelt, wie das Leben in Deutschland zukünftig aussehen könnte/sollte. Die Autoren der Vorschläge mit den meisten Stimmen werden dann zum Dialog geladen.

Die Problematik der Hebammen dürfte inzwischen ja hinlänglich bekannt sein (ansonsten bitte unter den links nachlesen), leider hat sich noch nicht viel getan. Bitte unterstützt die Vorschläge - an erster Stelle den des Hebammenverbandes, denn diese haben mehr Gewicht als eine Einzelperson. Aber ich denke, es schadet nicht, wenn Ihr auch weitere Vorschläge dazu unterstützt, denn dann wird klar, wie wichtig uns allen das ist.

Also, der obere Vorschlag ist vom Hebammenverband - Ihr könnt übrigens stündlich Eure Stimme abgeben. 8)

https://www.dialog-ueber-deutschland.de ... Idea=12617

https://www.dialog-ueber-deutschland.de ... Idea=10756
Zuletzt geändert von Christiane am 09.03.2012, 09:03, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: festgepinnt
"Tanze mit Deinem Baby im Mondschein, wenn es die Nacht zum Tag macht, singe fröhliche Lieder mit Deinen Kindern im Regen, mache Kissenschlachten, matsche mit ihnen im Schlamm und springe in Pfützen, macht ein Picknick UNTERM Tisch - vergiss nie: in 20 Jahren wirst Du sagen, es war die schönste Zeit Deines Lebens!"
von Minchen mit Frühling (2008), Sommer (2009), Herbst (2013) und Winter (2011)

Benutzeravatar
posy
ModTeam-Trageberatung
Beiträge: 20900
Registriert: 15.10.2007, 20:28
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von posy » 08.03.2012, 12:49

Aha, hier sind schon mal zwei zusammengefasst - danke dir!
Liebe Grüße von Nina mit der Großen (05/07), dem Mittleren (10/09) und dem kleinen Wassermann (2/2013)

Zertifizierte ClauWi-Trageberaterin in/um Berlin: http://www.baby-tragen-berlin.de/
Mitglied im Tragenetzwerk

Immer noch wichtig: Hebammen für Deutschland

Benutzeravatar
Lauretta
Profi-SuTler
Beiträge: 3390
Registriert: 29.04.2009, 10:07
Wohnort: München

Re: Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von Lauretta » 10.04.2012, 21:57

Ich schubse mal.
So festgepinnte Sachen fallen ja oft gar nicht so auf.
Bitte klickt fleißig!
Man kann mehrmals hintereinander abstimmen, wenn man den Browser zwischendurch schließt.
Also ran an die Tasten!
Lauretta mit Sonntagskind 01/2009, Spätsommerkind 09/2011 und Sommerbaby 06/2015
zertifizierte Trageberaterin (ClauWi) und Mitglied im Tragenetzwerk e. V.

Benutzeravatar
Lauretta
Profi-SuTler
Beiträge: 3390
Registriert: 29.04.2009, 10:07
Wohnort: München

Re: Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von Lauretta » 11.04.2012, 23:40

Ab in die Endrunde! :wink:
Lauretta mit Sonntagskind 01/2009, Spätsommerkind 09/2011 und Sommerbaby 06/2015
zertifizierte Trageberaterin (ClauWi) und Mitglied im Tragenetzwerk e. V.

Benutzeravatar
Minchen
Power-SuTler
Beiträge: 5673
Registriert: 18.11.2008, 09:09

Re: Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von Minchen » 12.04.2012, 14:07

Abstimmen! :D
"Tanze mit Deinem Baby im Mondschein, wenn es die Nacht zum Tag macht, singe fröhliche Lieder mit Deinen Kindern im Regen, mache Kissenschlachten, matsche mit ihnen im Schlamm und springe in Pfützen, macht ein Picknick UNTERM Tisch - vergiss nie: in 20 Jahren wirst Du sagen, es war die schönste Zeit Deines Lebens!"
von Minchen mit Frühling (2008), Sommer (2009), Herbst (2013) und Winter (2011)

Benutzeravatar
klimaforscherin
SuT-Legende
Beiträge: 8733
Registriert: 06.05.2010, 19:22
Wohnort: bei der Pyramide

Re: Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von klimaforscherin » 12.04.2012, 15:53

Abgestimmt.
Grüße
klimaforscherin
mit Wetterfrosch 2010 und Schwälbchen 2012

Bild Bild

Benutzeravatar
Lauretta
Profi-SuTler
Beiträge: 3390
Registriert: 29.04.2009, 10:07
Wohnort: München

Re: Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von Lauretta » 13.04.2012, 22:01

*und weiter bitte*
:wink:
Lauretta mit Sonntagskind 01/2009, Spätsommerkind 09/2011 und Sommerbaby 06/2015
zertifizierte Trageberaterin (ClauWi) und Mitglied im Tragenetzwerk e. V.

Benutzeravatar
Lauretta
Profi-SuTler
Beiträge: 3390
Registriert: 29.04.2009, 10:07
Wohnort: München

Re: Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von Lauretta » 13.04.2012, 22:22

Ach ja, es geht nun übrigens vor allem um den Vorschlag "Geburt".

http://bit.ly/vorschlag-geburt
Lauretta mit Sonntagskind 01/2009, Spätsommerkind 09/2011 und Sommerbaby 06/2015
zertifizierte Trageberaterin (ClauWi) und Mitglied im Tragenetzwerk e. V.

Benutzeravatar
Cassilda
alter SuT-Hase
Beiträge: 2212
Registriert: 22.05.2010, 00:41

Re: Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von Cassilda » 13.04.2012, 22:47

bereits abgestimmt ;)
2 kinder

Benutzeravatar
Lauretta
Profi-SuTler
Beiträge: 3390
Registriert: 29.04.2009, 10:07
Wohnort: München

Re: Hilfe für Hebammen/Erhalt der selbstbestimmten Geburt

Beitrag von Lauretta » 13.04.2012, 23:00

Cassilda hat geschrieben:bereits abgestimmt ;)

Wie oft?
:mrgreen:
Lauretta mit Sonntagskind 01/2009, Spätsommerkind 09/2011 und Sommerbaby 06/2015
zertifizierte Trageberaterin (ClauWi) und Mitglied im Tragenetzwerk e. V.

Antworten