öffentliche und geschütze Bereiche im Forum

Der kleine Wegweiser...
Antworten
Benutzeravatar
Kykrow
ist gern hier dabei
Beiträge: 88
Registriert: 25.10.2016, 09:11

öffentliche und geschütze Bereiche im Forum

Beitrag von Kykrow »

Ich hoffe, ich bin in der richtigen Ecke gelandet mit meiner Frage:

Kann man irgendwie sehen, ob man gerade in einem öffentlichen Bereich schreibt oder angemeldet sein muss? Muss ich mich da jedesmal abmelden und schauen, ob ich noch lesen kann oder geht das einfacher? Würde nur ungern viel persönliches in öffentlich zugängliche Forenbereiche schreiben.

Danke schonmal! :-D
kykrow ist unterwegs mit ihrem kletternden Knödel (3/16) und freut sich auf das kleine Körnchen.

Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10751
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: öffentliche und geschütze Bereiche im Forum

Beitrag von Dickkopf-Mama »

Die Bedingungen für die einzelnen Foren kannst du in der Forenübersicht sehen.
Allerdings kommt man mit 26 Beiträgen jetzt nicht unbedingt in geschütztere Forenbereiche, denn wer es drauf anlegt schafft es ziemlich schnell Beiträge zuschreiben und dann wäre der Schutz nur Augenwischerei. Aber wenn man erstmal dabei ist sammelt man mehr Beiträge als man am Anfang vermutet :wink:
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P

Benutzeravatar
Kykrow
ist gern hier dabei
Beiträge: 88
Registriert: 25.10.2016, 09:11

Re: öffentliche und geschütze Bereiche im Forum

Beitrag von Kykrow »

Glaub ich hab mich doof ausgedrückt. Sind alle Bereiche, für die ich mich nicht extra freischalten lassen muss auch sichtbar, wenn man nicht im Forum angemeldet ist bzw. googlebar? Oder gibt es Bereiche die nur für angemeldete User sichtbar sind, aber keine eigene Freischaltung brauchen? Das hab ich in der Übersicht nicht gefunden. Nur eben, dass manche Bereiche noch eine extra Freischaltung brauchen.
kykrow ist unterwegs mit ihrem kletternden Knödel (3/16) und freut sich auf das kleine Körnchen.

Benutzeravatar
Jolina
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1212
Registriert: 09.09.2016, 09:07
Wohnort: Berlin

Re: öffentliche und geschütze Bereiche im Forum

Beitrag von Jolina »

Ich glaube, ohne Anmeldung kann man nur in "Rund ums Stillen und Tragen" lesen. Aber probier's doch einfach mal aus. Musst du doch nur einmal machen, dann weißt du es.
Jolina mit dem Großen (06/13) und der Kleinen (12/15)

Mondenkind
ModTeam-Stillberatung
Beiträge: 26975
Registriert: 25.09.2008, 17:33

Re: öffentliche und geschütze Bereiche im Forum

Beitrag von Mondenkind »

Es gibt diverse geschützte, nicht googlebare Bereiche, die ohne Anmeldung zugänglich werden, wenn man genügend Beiträge hast. Die siehst du jetzt zum großen Teil noch gar nicht.

Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung
Liebe Grüße, Mondenkind, Modteam Stillberatung

Niemand hat das Recht zu gehorchen. Hannah Arendt

Mondenkind mit Glitzerschnecke 11.3.08 und Buntschnuppe 12.3.11

RonjaR
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 879
Registriert: 02.02.2015, 08:12

Re: öffentliche und geschütze Bereiche im Forum

Beitrag von RonjaR »

Ich glaube es geht um die Frage, wo man schon als neuer User schreiben kann, ohne dass der Text für unangemeldete zB in Suchmaschinen lesbar ist, oder?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Pieps *06.2015

xiongmao
alter SuT-Hase
Beiträge: 2597
Registriert: 27.03.2011, 04:48

Re: öffentliche und geschütze Bereiche im Forum

Beitrag von xiongmao »

Ich verstehe es so wie Ronja. Und darunter fällt z.b. der runde Tisch.
Viele Menschen versäumen das kleine Glück, während sie auf das Große vergebens warten.
Pearl S. Buck

Großmaus
(05/12) | Minimaus (09/14)

Benutzeravatar
Kykrow
ist gern hier dabei
Beiträge: 88
Registriert: 25.10.2016, 09:11

Re: öffentliche und geschütze Bereiche im Forum

Beitrag von Kykrow »

Danke Ronja, genauso mein ich das. Bin zur Zeit nur zu verschwurbelten Sätzen fähig. Muss immer noch mit halbem Auge schauen, dass sich das Körnchen nicht irgendwo herunterstürzt.
kykrow ist unterwegs mit ihrem kletternden Knödel (3/16) und freut sich auf das kleine Körnchen.

Antworten