Die SUT Haushaltskassentipps...

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Benutzeravatar
Yelma
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1975
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von Yelma »

Gefroren direkt rein, durch die Feuchtigkeit ist es innen wie frisch und aussen knusprig
Pupselchen 07/2017
Kobold 03/2020

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3529
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von IdieNubren »

Hier sich gefroren, aber eben mit auftau Funktion, ich finde es gar nicht so knusprig... ist übrigens egal wenn oben was rausguckt
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Benutzeravatar
meredit
gehört zum Inventar
Beiträge: 589
Registriert: 17.03.2013, 16:47
Wohnort: Österreich

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von meredit »

Manchmal übersehe ich einen REst Brot, wenn schon ein neues da ist und angeschnitten. Dann wenn der Rest zu hart zum Essen ist, mache ich kleine Würfel und rüste die bei Bedarf in der Pfanne, für z.B. Kürbiscremesuppe. Die halten sich ewig, ungeröstet.
Vacuumologist (2/2012) :19:
Sternchen 1 (1/2013)
Sternchen 2 (1/2015)

Benutzeravatar
meredit
gehört zum Inventar
Beiträge: 589
Registriert: 17.03.2013, 16:47
Wohnort: Österreich

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von meredit »

röste, nicht rüste
Vacuumologist (2/2012) :19:
Sternchen 1 (1/2013)
Sternchen 2 (1/2015)

Mama89
hat viel zu erzählen
Beiträge: 182
Registriert: 13.06.2018, 06:38

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von Mama89 »

Ich wollte den mal wieder hoch holen... Leitungswasser trinken für die ganze Familie: muss man sich nur abgewöhnen: günstig, gesund und kein Flaschengeschleppe... ist natürlich nur bei gutem wasser möglich... Und für unterwegs auch praktisch kann man überall nachfüllen. Mein Problem an der Geschichte ist nur dass ich ständig vergesse für Gäste “richtiges“ Wasser im Haus zu haben. Die meisten gucken doch sparsam wenn es Leitungswasser gibt...
Wirbelwind 06/13 und Mäuschen 11/17

Mama89
hat viel zu erzählen
Beiträge: 182
Registriert: 13.06.2018, 06:38

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von Mama89 »

Angewöhnen wollte ich natürlich schreiben...
Wirbelwind 06/13 und Mäuschen 11/17

aliceonline
ist gern hier dabei
Beiträge: 93
Registriert: 05.10.2013, 21:31

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von aliceonline »

Bei uns gibt es auch für Gäste Leitungswasser, also so ganz normal. Wenn ein Fest ist dann kaufe ich auch mal welches in Flaschen.

Benutzeravatar
Yelma
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1975
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von Yelma »

schöne Karaffe, Eiswürfel, Gurke, Zitrone was auch immer rein, in den Kühlschrank und es sieht schick genug aus.
Pupselchen 07/2017
Kobold 03/2020

Sommermama2017
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1886
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von Sommermama2017 »

Oder einen Wassersprudler besorgen. Meinem Mann schmeckt halt Wasser mit Kohlensäure einfach besser. Mir reicht das Leitungswasser total aus.
Es gibt aber Gegenden in Deutschland, da ist das Wasser SO weich, dass es mir auch nur mit Kohlensäure schmeckt. :D
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 aus dem Ruhrgebiet

Benutzeravatar
zierfisch
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 8076
Registriert: 13.07.2010, 18:37

Re: Die SUT Haushaltskassentipps...

Beitrag von zierfisch »

Das spart dann aber wieder nicht mehr. Also der Sprudler. Ich hab das mal durch gerechnet, wie viele Liter man mit einer Patrone sprudeln kann. Und dann kostet es mehr, als das Mineralwasser, was wir hier kaufen.
Zertifizierte ClauWi Trageberaterin seit 21.06.2012 (GK 09/10, AK 02/11)

Bärchen (09/08) & Mäuserich (04/11)

Antworten