Neue küchenmaschine, aber welche?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Benutzeravatar
thuri
alter SuT-Hase
Beiträge: 2164
Registriert: 29.04.2014, 13:37

Neue küchenmaschine, aber welche?

Beitrag von thuri »

Nach 6 Jahren ist mir meine Monsieur Cousine kaputt gegangen. Das nachfolgemodell wird beworben mit, kommt dem Thermomix immer näher. Leider gilt das auch für den Preis. Ich war zwar immer recht zufrieden mit dem Gerät, aber 400 ist es mir nicht wert. Auch wenn ich die kochfunktion ganz praktisch fand.
Jetzt stellt sich die Frage, was sonst her soll.
Zum kneten und rühren habe ich eine ankarsrum. Die könnte ich aufrüsten um ein schnitzelwerk. Aber 140 Euro für einen gemüsehobel? Ich fand eigentlich ganz praktisch, dass häckseln und mixen in einem Behälter stattfand. Wer von euch hat einen elektrischen gemüsehobel und kann Erfahrungen teilen?
Oder welche Idee habt ihr noch, was ich kaufen könnte?
Vermisst hab ich die alte Machine bisher tatsächlich nur zum Kartoffeln oder Möhren reiben. Das kann ich zur Zeit nicht mal von Hand.
Hier mit Eule (2/14) und Lerche (9/18)

DerStoepsel
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 251
Registriert: 29.07.2018, 15:15

Re: Neue küchenmaschine, aber welche?

Beitrag von DerStoepsel »

Ich habe seit Jahren einen Thermomix (TM31) und bin sehr zufrieden damit. Die gibt es auch oft gebraucht in einem sehr guten Zustand. Vielleicht wäre das eine Option für dich?
🥳😇😎
Sohn Nr. 1: 05/17
Sohn Nr. 2: 03/20

Antworten