Neues Dach / Dachausbau / Solaranlage

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Cecily
alter SuT-Hase
Beiträge: 2148
Registriert: 26.05.2016, 16:26

Neues Dach / Dachausbau / Solaranlage

Beitrag von Cecily »

Nachdem wir uns von unserem Traum vom eigenen Haus aus Kostengründen verabschiedet haben, überlegen wir jetzt, das Dachgeschoss auszubauen.

Unsere Wohnung liegt jetzt schon im DG, darüber liegt ein Spitzboden, an dem wir ein Sondernutzungsrecht haben. Ein Ausbau macht keinen Sinn, wenn das Dach nicht angehoben wird.

Wir werden jetzt in einem ersten Schritt schauen, ob das Dach überhaupt angehoben werden könnte (aufgrund der umliegenden Bebauung etc.).

Danach würden wir mit den Miteigentümern sprechen, ob das okay wäre - uns müsste dann a) das Sondereigentum am Dach übertragen werden und b) die Genehmigung zur Bebauung als Wohnraum erteilt werden. Von den Nachbarn aus wird beides kein Problem sein. Baurechtlich habe ich keine Ahnung, das müsste der Architekt schauen.

Wir überlegen, im Zuge dessen das 40 Jahre alte Dach neu eindecken zu lassen - das müssten wir natürlich mit den Nachbarn absprechen, ob wir uns diese Zusatzkosten teilen.

Wiederum im Zuge dessen überlegen wir Solarmodule (Solardachziegel?) einbauen zu lassen, wobei wir 3 getrennte Heizungsanlagen hätten, in die eingespeist werden müsste.

Das hört sich schon beim aufschreiben wahnsinnig teuer an. :?

Mich würden generell Erfahrungen zum Thema Dachausbau interessieren. Worauf man achten sollte, wie das abläuft, was ihr gut fandet, was ihr anders machen würdet.

Cecily
alter SuT-Hase
Beiträge: 2148
Registriert: 26.05.2016, 16:26

Re: Neues Dach / Dachausbau / Solaranlage

Beitrag von Cecily »

Ergänzung: Das Dach hat nichts im Moment! Es müsste also eine neue Treppe gebaut werden. Das Dach hat keine Dämmung, die Dachziegel sind von unten zu sehen, das Dachgeschoss hat keinen Fußboden.

Im Grunde muss also eine komplette neue Etage gebaut werden.

Antworten