Wischen - womit am einfachsten?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Zweierlei
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1658
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Zweierlei »

Vileda Steam Dampfreiniger - kostet bei Ama unter 60.-
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163

Benutzeravatar
ViolaBo
alter SuT-Hase
Beiträge: 2056
Registriert: 27.04.2017, 16:37

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von ViolaBo »

Zweierlei hat geschrieben:
30.06.2020, 11:59
Vileda Steam Dampfreiniger - kostet bei Ama unter 60.-
Na toll, jetzt hab ich wieder eine neue SuT-gemachte Begehrlichkeit :wink:
Vio mit kleinem Zauberer 03/17

Zweierlei
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1658
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Zweierlei »

Sorry! :lol: - meine Schwester ist Schuld, die nutzt das schon lange und hats mir mal ausgeliehen -tja, das wars dann für den ollen Wischmob :lol:
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163

mignonange
gehört zum Inventar
Beiträge: 423
Registriert: 19.03.2017, 16:46
Wohnort: Wien

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von mignonange »

Cecily hat geschrieben:
30.06.2020, 11:26
mama2008 hat geschrieben:
30.06.2020, 11:17
Ich hab von Leifheit die Bodenwischtuchpresse mit passenden Bodenwischer. Ich bin sehr zufrieden seit Jahren
Die haben wir auch. Wobei ich den Eimer recht schwer finde und meistens einfach trotzdem mit der Hand auswringe.
Drückst du die Presse mit der Hand od dem Fuß runter?

Wir haben den auch. Ich finde ihn toll eben weil ich das Tuch nichr mehr von Hand auswringe muss. ABER der Standard Mob bzw die Stange ist der Horror. Die drei zusammengestellten Teile haben eine Sollbrichstelle und nach wenigen Monaten ist die durchgebrochen trotz kleben and zur Stabilität ist das innerhalb der ersten Monate kaputtgegangen. Ich habe dann den Wischer mit durchgehender stange bestellt und jetzt bin ich zufrieden.
Liebe Grüße
Ange und die Herbstkinder (09/17), :3: (10/20)
und Sternchen im Herzen 2008 + 2016 + 2019

KK Bewertungen viewtopic.php?f=352&t=218164

Roter Drache
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1308
Registriert: 02.07.2011, 19:36

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Roter Drache »

Vileda Ultramat ist eine günstige Alternative, finde aber den Leifheit stabiler. Von den Dampfgeröten habe ich auch viel gutes gehört, schaue sie mir aber lieber nicht an :wink: ist sicherlich sparsamer.
... wischen, gute Idee, könnte ich gleich mal machen.

Cecily
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1877
Registriert: 26.05.2016, 16:26

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Cecily »

mignonange hat geschrieben:
30.06.2020, 12:38
Cecily hat geschrieben:
30.06.2020, 11:26
mama2008 hat geschrieben:
30.06.2020, 11:17
Ich hab von Leifheit die Bodenwischtuchpresse mit passenden Bodenwischer. Ich bin sehr zufrieden seit Jahren
Die haben wir auch. Wobei ich den Eimer recht schwer finde und meistens einfach trotzdem mit der Hand auswringe.
Drückst du die Presse mit der Hand od dem Fuß runter?

Wir haben den auch. Ich finde ihn toll eben weil ich das Tuch nichr mehr von Hand auswringe muss. ABER der Standard Mob bzw die Stange ist der Horror. Die drei zusammengestellten Teile haben eine Sollbrichstelle und nach wenigen Monaten ist die durchgebrochen trotz kleben and zur Stabilität ist das innerhalb der ersten Monate kaputtgegangen. Ich habe dann den Wischer mit durchgehender stange bestellt und jetzt bin ich zufrieden.
Mit dem Fuß. Das geht auch. Ich finde aber den Eimer mit der Presse so schwer und sperrig, dass ich einfach einen anderen Eimer nehme (der dann keine Presse hat). Also: Die Presse ist gut, kann auch gut pressen und ist nicht schwer zu bedienen, mir ist der Eimer samt Presse zu unhandlich.

Ich hatte immer mit durchgehender Stange. Ich mag den Wischer, weil er unter alles passt und super beweglich ist, da kommt man echt in jede Ecke.

Benutzeravatar
Mandala345
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1689
Registriert: 06.12.2017, 14:36

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Mandala345 »

Zweierlei hat geschrieben:
30.06.2020, 11:59
Vileda Steam Dampfreiniger - kostet bei Ama unter 60.-
Ist das auch für Parkett geeignet?
mit Elfe (05/16), Fee (09/17) und Nymphe (11/19)

Benutzeravatar
jessy80
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1661
Registriert: 25.01.2016, 08:04

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von jessy80 »

Hier auch Vileda Dampf und nichts anderes mehr. Da Spatzen ich mir das Putzmittel und es ist Ratz fatz trocken.
Wir haben einen geölten Parkett da nehme ich ihn nicht.
Räuberbande (04/02; 03/15; 07/16) *(02/14)

Zweierlei
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1658
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von Zweierlei »

Mandala345 hat geschrieben:
30.06.2020, 13:06
Zweierlei hat geschrieben:
30.06.2020, 11:59
Vileda Steam Dampfreiniger - kostet bei Ama unter 60.-
Ist das auch für Parkett geeignet?
Ich habe geöltes Parkett und nehm ihn dafür auch, halt mit niedrigster Dampfstufe - ist weniger feucht, als wenn ich mit dem Mop wischen würde.
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163

Benutzeravatar
AllerLiebst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2252
Registriert: 24.12.2013, 22:47
Wohnort: Nordwesten

Re: Wischen - womit am einfachsten?

Beitrag von AllerLiebst »

mignonange hat geschrieben:
30.06.2020, 12:38
Cecily hat geschrieben:
30.06.2020, 11:26
mama2008 hat geschrieben:
30.06.2020, 11:17
Ich hab von Leifheit die Bodenwischtuchpresse mit passenden Bodenwischer. Ich bin sehr zufrieden seit Jahren
Die haben wir auch. Wobei ich den Eimer recht schwer finde und meistens einfach trotzdem mit der Hand auswringe.
Drückst du die Presse mit der Hand od dem Fuß runter?

Wir haben den auch. Ich finde ihn toll eben weil ich das Tuch nichr mehr von Hand auswringe muss. ABER der Standard Mob bzw die Stange ist der Horror. Die drei zusammengestellten Teile haben eine Sollbrichstelle und nach wenigen Monaten ist die durchgebrochen trotz kleben and zur Stabilität ist das innerhalb der ersten Monate kaputtgegangen. Ich habe dann den Wischer mit durchgehender stange bestellt und jetzt bin ich zufrieden.
Wir haben auch den Leifheit Wischer mit Presse. Unser Wischer hat eine durchgängige Stange aus Metall (Vermutlich Alu). Ich bin total zufrieden. Fürs Paket lege ich zusätzlich einen dünnen Lappen in die Presse, weil die dünnen Wischblätter sonst zu feucht bleiben.
Liebe Grüße von A. mit Knöpfchen (05/13) voraus, Pünktchen (11/16) an der Hand und Flöhchen (03/19) im Tuch.

Antworten