Club der chronischen Prokastinatoren

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2922
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Sommermama2017 »

ViolaBo hat geschrieben:
13.11.2020, 13:30
Ich hab hier ja schon mal von meinem Mann berichtet, der seit seinem 18. Lebensjahr den Führerschein vor sich her schiebt und in diesem Sommer dann doch mal zur Fahrschule gegangen ist. Er hat heute bestanden, ich bin stolz auf ihn, dass er das durchgezogen hat ☺️
Richtig gut!


Für unsere Wickelkommode, die man zu einer normalen Kommode umbauen kann, gibt es zwei verschiedene "Deckbretter", eins mit Löchern für den Wickelaufsatz und eins ohne. Das ohne Löcher steht hier immer irgendwo rum (dient auch mal als Rutsche oder Wippe) und jetzt lohnt es sich auch nicht mehr, das zu tauschen.... (Immerhin war der Wickelaufsatz für bestimmt 1,5(?) Jahre abmontiert. Und er liegt seit ein paar Monaten unterm Bett statt vor der Heizung zu stehen.)
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

Benutzeravatar
Dorkas
alter SuT-Hase
Beiträge: 2076
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Dorkas »

Hehe, manche Probleme erledigen sich von selbst! :-D

Hier hat mein Mann eine Sache ent-prokrastiniert: Wir hatten mal eine Gefriertüte voll Gulasch in die Gefriertruhe gepackt, in einen dieser Körbe oben. Und was ist passiert? Die Gulaschstückchen haben sich um die Drähte geschlungen und sind dann so festgefroren. Rausnehmen unmöglich. Das hat mich ständig gestört, wenn ich etwas reinlegen wollte und zu wenig Platz da war wegen des Gulaschs. Jedes Mal habe ich gedacht „Ach Mensch, man müsste mal den Korb mit hochnehmen und das Gulasch auftauen.“ Und dann die Klappe wieder geschlossen und das Gulasch vergessen.
Jetzt war die Tage mal mein Mann an der Kühltruhe und fragte mich genervt, wie blöd das denn mit dem festgefrorenem Gulasch ist. Und hat tatsächlich den Korb mit hochgebracht!
Jetzt hatten wir gestern ein leckeres Essen und der Korb ist wieder leer. :-)
(Hatte ich schon erwähnt, dass wir das Fleisch irgendwann vor über einem Jahr da reingelegt haben?)
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Antworten