Club der chronischen Prokastinatoren

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Apis
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1190
Registriert: 16.02.2009, 21:40
Wohnort: bei Mainz

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Apis »

joko hat geschrieben:
01.06.2020, 15:03
Ist ja nicht so, als hätte ich die Lasur genau dafür schon seit drei Jahren im Schrank stehen gehabt. :oops: 8)
Das kenne ich :lol:. Im letzten Herbst habe ich das Holzpferd abgeschliffen. Es hat in der Garage überwintert und zu Beginn der Coronazeit habe ich es dann auch mal gestrichen. Die Farbe hatte ich letztes Frühjahr gekauft :roll:.

Und heute habe ich endlich meine alte Trense geputzt und gefettet. Die fiel mir vor über einem Jahr in die Hände und ich habe sie bereit gelegt um sie fürs Holzpferd „fit“ zu machen. Immerhin; die Kinder hatten lange Vorfreude drauf :lol:.
Liebe Grüße von Apis

mit großem Bruder⭐️ (+* 8/09), kleiner Schwester☀️ (*9/11) und kleinster Schwester☀️ (*9/15)

Bönthi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 388
Registriert: 20.03.2020, 09:53

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Bönthi »

Oh, ich möchte auch mitmachen :lol:

Ich habe auf dem Dachboden Umzugskartons stehen, die ich beim Auszug aus meinem Elternhaus vor 10 Jahren gepackt und seit dem nicht geöffnet habe. Die sind inzwischen drei mal mit mir umgezogen :oops:

Als mein Mann und ich damals zusammen gezogen sind, ist uns aufgefallen, dass seine Haftpflichtversicherung ein Partnertarif ist und ich meine kündigen könnte. Hat dann noch etwa drei Jahre gedauert, bis ich das auch getan habe.

Nach zwei Jahren haben wir die nackte Glühbirne im Esszimmer endlich gegen eine richtige Lampe getauscht.

Nachdem in der alten Wohnung die Beleuchtung vom Spiegelschrank im Bad kaputt gegangen ist, hatten wir als Lichtquelle etwa 5 Jahre eine Nachttischlampe, bevor wir den Schrank repariert haben.
mit Zelli, dem kleinen Zellhaufen (02/20)

Vemala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1276
Registriert: 10.10.2013, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Vemala »

Da fällt mir ein, dass mein Mann ja vor bald 2 Jahren ausgezogen ist, die Haftpflichtversicherung aber immer noch auf Partner ausgelegt ist. Ob das wohl was ausmacht? Nö, oder?
mit dem Mäusekind (05/2013)

Benutzeravatar
Loreen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2044
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Loreen »

Ich will schpn seit Ewigkeiten eine Hausrat abschließen... Und das Auto habe ich immer noch nicht umgemeldet...
Gerade SuTe ich, statt mal irgendetwas wichtiges zu machen :oops: Bewerbungen schreiben zum Beispiel. Oder Haushalt. Oder Fliegengitter anbringen. Oder...
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

Bönthi
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 388
Registriert: 20.03.2020, 09:53

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Bönthi »

Loreen hat geschrieben:
07.06.2020, 12:31
Oder Fliegengitter anbringen. Oder...
Oh ja, die Fliegengitter. Als vor einer Weile eine dicke Spinne durchs Bett Richtung Baby gekrabbelt ist, habe ich auch ganz motiviert neue bestellt. Seit dem liegen sie originalverpackt rum, weil ich vorm Anbringen ja die Fenster putzen muss...womit wir zum nächsten Problem kommen...
mit Zelli, dem kleinen Zellhaufen (02/20)

Benutzeravatar
Loreen
alter SuT-Hase
Beiträge: 2044
Registriert: 21.07.2015, 17:42
Wohnort: Zwischen Seen

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Loreen »

Ja, genau. Im Schlafzimmer wäre ein Fliegengitter wirklich wichtig. Aber das ist das einzige Fenster, das noch nicht geputzt ist. Bzw. zwei Fenster und das eine ist riesig! Ob das dieses Jahr noch was wird? :lol:
Die anderen Fenster habe ich tatsächlich schon geputzt dieses Jahr :shock: Allerdings hatte ich die beim Einzug im Herbst auch nur sehr grob abgewischt, die Scheiben selbst sahen noch ganz schön schlimm aus :lol:
Kleiner Widdermann April 2015 - gestillt, getragen, windelfrei und nachts im Familienbett

LariZZa
alter SuT-Hase
Beiträge: 2105
Registriert: 05.02.2016, 13:37

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von LariZZa »

Vemala hat geschrieben:
07.06.2020, 12:16
Da fällt mir ein, dass mein Mann ja vor bald 2 Jahren ausgezogen ist, die Haftpflichtversicherung aber immer noch auf Partner ausgelegt ist. Ob das wohl was ausmacht? Nö, oder?
Wenn du ne Single-Versicherung hast, sind oft Kinder nicht mitversichert! Also genau nachlesen.
Bei Kitakindern fängt der Elternabend 16:30 Uhr an. Richtig, das ist jetzt unser Abend. Denn unser Morgen ist die Nacht von früher. - Kirsten Fuchs

Mit Kitakind (02/16) und Kletterkleinkind (1/19)

Serafin
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 12393
Registriert: 08.07.2014, 17:03

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Serafin »

ich hab die Spüle geputzt und den Tisch abgewischt. Mit den Knichen! Yeah!
kleiner Maulwurf 12/15
kleiner Schildkröterich 05/19

Vemala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1276
Registriert: 10.10.2013, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Vemala »

Danke, LariZZa, im Moment ist das Kind drin, das weiß ich.
mit dem Mäusekind (05/2013)

Benutzeravatar
Sarasu
Profi-SuTler
Beiträge: 3320
Registriert: 23.02.2013, 17:53

Re: Club der chronischen Prokastinatoren

Beitrag von Sarasu »

Ich habe gerade meine Umsatzsteuererklärung gemacht und abgeschickt!
Anfang Februar hatte ich das schon fast fertig vorbereitet, dann kam irgendwas dazwischen .... Die Tatsache, dass ich recht viel zahlen muss, hat die Motivation nicht gerade erhöht.

Aber jetzt fange ich gleich (nach der Kaffeepause) mit der Einkommenssteuererklärung an und da bekommen wir wieder was raus. Die werde ich sicher nicht heute fertig bekommen, dafür müsste der Mann mal seine Ablage machen. Aber der ist ja jetzt mit den Kindern draußen, damit ich Ruhe habe. Naja, Babysteps.
Sohn L. Juli 2010 und Tochter E. August 2014, Sommersternchen 2013

Bild
In der Weite des Meeres sieht man die gesegelte Meile nicht. Aber sie ist gesegelt!

Antworten