Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
schlangengurke
alter SuT-Hase
Beiträge: 2303
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von schlangengurke »

Elena hat geschrieben:
19.04.2020, 15:22
Ich würde meine Masken übrigens eher dampfbügeln zum Sterilisieren und nur im Notfall waschen.
Mit Dampf ist also besser?
Ich nutze ein Bügeleisen ohne Dampf. Weiß jemand, ob das auch geht?
schlangengurke, die ihr gerne ins Bett schicken dürft, wenn sie nach 22.00 noch im SuT unterwegs ist.
mit Batz und Maus (2009)

Benutzeravatar
Liaa
gehört zum Inventar
Beiträge: 513
Registriert: 27.07.2014, 19:17

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von Liaa »

Ich habe überlegt, ob es nicht im Dampfgarer gehen könnte. Spricht da was dafür oder dagegen?
10/2014, 06/2016, 03/2019

Elena
SuT-Legende
Beiträge: 8897
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von Elena »

schlangengurke hat geschrieben:
20.04.2020, 14:44
Elena hat geschrieben:
19.04.2020, 15:22
Ich würde meine Masken übrigens eher dampfbügeln zum Sterilisieren und nur im Notfall waschen.
Mit Dampf ist also besser?
Ich nutze ein Bügeleisen ohne Dampf. Weiß jemand, ob das auch geht?
Ich denke, das geht auch, wobei man beim Dampf wahrscheinlich eher die Garantie hat, dass ausreichend Hitze in alle Winkel gedrungen ist?
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Vemala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: 10.10.2013, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von Vemala »

Ich hab grade 3 Masken aufgekocht, etwa 5 min im Kochtopf.
Aber: wie lässt ihr die Masken nach dem Waschen trocken? Und wo bewahrt ihr sie trocken bis zum nächsten Einsatz auf?
mit dem Mäusekind (05/2013)

Sommermama2017
alter SuT-Hase
Beiträge: 2685
Registriert: 03.03.2018, 16:01

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von Sommermama2017 »

Elena hat geschrieben:
20.04.2020, 14:55
schlangengurke hat geschrieben:
20.04.2020, 14:44
Elena hat geschrieben:
19.04.2020, 15:22
Ich würde meine Masken übrigens eher dampfbügeln zum Sterilisieren und nur im Notfall waschen.
Mit Dampf ist also besser?
Ich nutze ein Bügeleisen ohne Dampf. Weiß jemand, ob das auch geht?
Ich denke, das geht auch, wobei man beim Dampf wahrscheinlich eher die Garantie hat, dass ausreichend Hitze in alle Winkel gedrungen ist?
Könnte man dann die Maske befeuchten (meinetwegen mit abgekochtem Wasser) und das trocken bügeln?
Liebe Grüße von Sommermama mit L. 07/17 und Baby ET 01/21

Elena
SuT-Legende
Beiträge: 8897
Registriert: 05.08.2009, 17:08

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von Elena »

Vemala hat geschrieben:
20.04.2020, 17:40
Ich hab grade 3 Masken aufgekocht, etwa 5 min im Kochtopf.
Aber: wie lässt ihr die Masken nach dem Waschen trocken? Und wo bewahrt ihr sie trocken bis zum nächsten Einsatz auf?
Unsere hängen einfach an der Garderobe. Die müssen doch nicht irgendwie penibel keimfrei sein.
Hier gehts zu meinen Bewertungen:
viewtopic.php?f=352&t=216642

Benutzeravatar
Dickkopf-Mama
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10750
Registriert: 04.10.2007, 12:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von Dickkopf-Mama »

Wir haben ein Brett neben der Tür mit aufgeklebten Klammern die der Kleine mal gebastelt hat. Da hängt im Normalfall für jeden eine Maske dran.
Liebe Grüße von Meike mit drei Dickköpfen ( * 2007),( * 2010) und (*2013)

Das Leben ist schön!
von einfach war nie die Rede :P
Jetzt hab ich ein anderes Handy, keine Spiderapp mehr dafür mag mich die Autokorrektur nicht :P

Vemala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1298
Registriert: 10.10.2013, 13:22
Wohnort: Hamburg

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von Vemala »

Ich hab festgestellt, dass ich nicht dran denke,wenn die nicht da sind, wo Schlüssel, Tasche, Jacke etc auch sind. Danke! Vielleicht häng ich sie über einen Kleinerhaken an die Garderobe oder so.
mit dem Mäusekind (05/2013)

Benutzeravatar
AnnieMerrick
SuT-Legende
Beiträge: 9435
Registriert: 05.07.2014, 19:56

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von AnnieMerrick »

Andere Frage: wi bewahrt ihr die masken auf nach dem tragen inladen a.

Absetzen. In den rucksack tun und später in laden b wieder aufsetzen?

Noch die leidige frage: maske und brille. Meine brille beschlägt permanent. Gibt es da eine gute Lösung?
Viele Grüße
AnnieMerrick mit Maus (6/14) und Spatz (6/18)
---
Ich reduziere meine Onlinezeit und antworte unter Umständen erst einige Tage später.

Zweierlei
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1743
Registriert: 15.01.2016, 06:28
Wohnort: Coburg Land

Re: Corona - wie wascht ihr eure Masken?

Beitrag von Zweierlei »

Eigentlich sollte man ja wenig an der Maske rumzubbeln - sprich anfassen, wenn du sie jetzt dauernd ab-und aufsetzt ist das ja eher schlecht.
Einfach auflassen?

Meine Brille schiebe ich über die Maske - das geht ganz gut und ich finde es hängt vom Material ab ...
4 allertollste Kinder - 03/16 + 04/07 + 04/05 + 07/02

Bewertungen für die Kruschelkiste bitte hier: viewtopic.php?f=352&t=211163

Antworten