Hefemangel - Hefe vermehren?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
aida1903
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7086
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Hefemangel - Hefe vermehren?

Beitrag von aida1903 »

Herr aidus hat tatsächlich 2 Würfel Hefe bekommen - wie mach ich da denn jetzt das meiste draus? 😄
Beste Grüße
aida mit dem Großen (09.2008), der nun wirklich kein Purzel mehr ist. Und dem zwockel (03.2012), der echt nicht mehr klein ist.

schlangengurke
alter SuT-Hase
Beiträge: 2013
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Hefemangel - Hefe vermehren?

Beitrag von schlangengurke »

einfrieren und immer kleinste Stückchen abbrechen, aus denen du dann einen Vorteig zubereitest. Dadurch vermehrt sie sich so, dass du damit backen kannst wie mit einem ganzen Würfel Hefe.
schlangengurke, die ihr gerne ins Bett schicken dürft, wenn sie nach 22.00 noch im SuT unterwegs ist.
mit Batz und Maus (2009)

Nora
alter SuT-Hase
Beiträge: 2037
Registriert: 18.12.2006, 16:43
Wohnort: ich kumm us dä Stadt met K...

Re: Hefemangel - Hefe vermehren?

Beitrag von Nora »

Wenn man eine kalte Teigführung macht, braucht man auch nur einen Bruchteil der angegebenen Hefe.
Also die Zutaten extra kalt (z. B. kaltes Wasser oder Milch, Ei aus dem Kühlschrank) nehmen und an einem kalten Ort (mindestens Keller, noch besser Kühlschrank) lange gehen lassen.
Ich mache das in der Regel abends, um dann morgens zu backen. Gestern abend hab ich mit ein Tütchen Trockenhefe auf 1,5kg Mehl für Osterzöpfe gebraucht. (also nur gut ein Drittel der laut Rezept benötigten Hefemenge).
Viele Grüße

Nora mit drei Mädels (08/2006), (07/2009) und (06/2015)

aida1903
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7086
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Hefemangel - Hefe vermehren?

Beitrag von aida1903 »

Danke für die Tipps!
Beste Grüße
aida mit dem Großen (09.2008), der nun wirklich kein Purzel mehr ist. Und dem zwockel (03.2012), der echt nicht mehr klein ist.

Benutzeravatar
Sternenfaengerin
Power-SuTler
Beiträge: 6926
Registriert: 08.02.2009, 20:32

Re: Hefemangel - Hefe vermehren?

Beitrag von Sternenfaengerin »

mit schon ganz schön groß 10/08 und noch nicht ganz groß 11/14

Antworten