Clean Mama

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
jente
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1432
Registriert: 27.07.2013, 19:07

Re: Clean Mama

Beitrag von jente »

Gab es im Januar auch schon rotierende Aufgaben? Ich ab jetzt die täglichen Aufgaben im Griff, die Wochentage muss ich noch planen.
jente mit Hasenkind (09/2013) und Minischnucke (03/2016)

"There are times in life when people must know when not to let go. Balloons are designed to teach small children this."
Terry Pratchett

Kruschelkistenbewertung

Benutzeravatar
Jia
alter SuT-Hase
Beiträge: 2378
Registriert: 29.07.2014, 11:18
Wohnort: Schweiz (Region Bern)

Re: Clean Mama

Beitrag von Jia »

Ich habe im Januar die rotierenden Aufgaben noch weggelassen. Der Einstieg ist schon schwierig genug, es reicht für den Beginn völlig, die täglichen Routinen und die Tagesaufgaben zu meistern, alles andere ist für Fortgeschrittene. Und oft macht man sowas ja auch nebenbei, wenn man es gerade bemerkt (Glühbirnen wechseln beispielsweise).
Mit Maikäfer (2014) und Junikäferchen (2016)

Reh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2584
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Clean Mama

Beitrag von Reh »

Hier einmal das fragliche Fenster. Der Platz links zwischen Fenster und Regal ist gut eine Hand breit.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
5 Sternchen ☆ Rehlein Stupsi 02/18 :6: kleines Seelchen :3:

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
Nane85
alter SuT-Hase
Beiträge: 2178
Registriert: 20.08.2012, 21:58

Re: Clean Mama

Beitrag von Nane85 »

Kannst du da nicht unten rum greifen und was auf die Fensterbank stellen?
Nane85 mit den Mädels (02/13 & 06/15 & 06/19)

Benutzeravatar
ixmix
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 691
Registriert: 27.01.2014, 14:23
Wohnort: bei Hamburg

Re: Clean Mama

Beitrag von ixmix »

Und die Hintertür ist quasi hinter dir beim fotografieren?
Kannst du da nicht nen "Sandsack"/Türstopper unterm Fenster durch gegriffen auf die Fensterbank legen?
Sowas zum Beispiel: https://www.vbs-hobby.com/blog/tuerstop ... fotos-509/?
LG Miriam
mit Muckel-Maus (6/2013) und Lach-Maus (5/2017)

Reh
alter SuT-Hase
Beiträge: 2584
Registriert: 30.04.2018, 11:24

Re: Clean Mama

Beitrag von Reh »

Mit drunter greifen ist schwer, weil es zum einen recht tief ist (unter Hüfthöhe) und durch die Heizung davor relativ viel "Strecke" zu überbrücken ist.

Ich schau gleich mal den Link an, je nachdem was es für ein Türstopper ist, könnte ich mir vorstellen, dass es klappt. Die, die wir bisher haben, kriege ich nicht auf die Fensterbank, wenn ich nicht bis zur Schulter unterm Fenster durch tauche, aber vielleicht gibt es ja geeignetere.

Und ja, die Tür ist hinter mir, sonst hätte ich ja das Problem nicht ;)
5 Sternchen ☆ Rehlein Stupsi 02/18 :6: kleines Seelchen :3:

Ich kann Groß- und Kleinschreibung, mein Handy nicht immer...

Benutzeravatar
ixmix
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 691
Registriert: 27.01.2014, 14:23
Wohnort: bei Hamburg

Re: Clean Mama

Beitrag von ixmix »

Das mit der Tür war quasi nur laut gedacht :lol:
Als andere Idee fällt mir nur ein, den Fenstergriff irgendwie am Regal festzubinden. :shock:
LG Miriam
mit Muckel-Maus (6/2013) und Lach-Maus (5/2017)

Glüxkind
ist gern hier dabei
Beiträge: 87
Registriert: 08.05.2019, 18:45

Re: Clean Mama

Beitrag von Glüxkind »

Könntest Du einen Stuhl zwischen Regal und Heizung stellen, sodass die Lehne als Stopper dient? Also die Rückenlehne einfach unterm Fester durchtauchen, sodass die Sitzfläche zu Dir zeigt. Ich hoffe das ist verständlich.

Benutzeravatar
thuri
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1460
Registriert: 29.04.2014, 13:37

Re: Clean Mama

Beitrag von thuri »

Oder wirf ein Handtuch über das Fenster. Je dichter am scharnier, desto offener hält es.
Hier mit Eule (2/14) und Lerche (9/18)

Benutzeravatar
Dorkas
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 823
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Clean Mama

Beitrag von Dorkas »

Ich glaube, ich würde einen kleinen Klebehaken an den Fensterrahmen kleben, und an das Regal ebenfalls. Dort dann ein Bändel dran befestigen, das du dann beim Lüften an den Haken am Fensterrahmen dranhängst.
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mäuschen (09/2019) vorm Bauch.

Antworten