Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
aida1903
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7425
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von aida1903 »

Cecily hat geschrieben:
12.12.2019, 12:43
Was hast du denn da feines gemacht? Ich will auch noch aber kann mich nicht entscheiden...
- Cashew-Cranberri-Nougat (geht ratzfatz)
- Schokomandeln (Rezept von hier, geht auch ratzfatz)
- Brownies in Keskform
- Orangenmarzipankartoffeln nach Omas Nach-dem-Krieg-Rezept
- Schokolade am Stiel (Vanille-Zartbitter und Weiße-Schokolade-Orange)
- Wahlweise: Fröbelstern und Teelicht / Gipseisbär / gefalteter Tannenbaum (nach Annies Idee)

Für die Fressalien haben wir zu zweit (ohne Backzeit) tatsächlich insgesamt etwa 5 Stunden gebraucht, wir haben alles auf einmal gemacht und während das eine im Ofen war, schon mal das andere vorbereitet. Ehrlich gesagt, hätte ich alleine - ohne Kinder - genauso lange gebraucht. Da die Kinder aber mitgemacht haben, war ich froh zu zweit zu sein.

Ist auch alles super geworden, nur beim Marzipan hätte ich auf die Speisestärke besser verzichtet oder durch Puddingpulver ersetzt (die habe ich das erste Mal gemacht).
Danke 😘😘😘
Beste Grüße
aida mit dem Großen (09.2008), der nun wirklich kein Purzel mehr ist. Und dem zwockel (03.2012), der echt nicht mehr klein ist.

akst
alter SuT-Hase
Beiträge: 2259
Registriert: 07.10.2013, 04:16
Wohnort: Hessen

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von akst »

Francisam hat geschrieben:
15.12.2019, 10:21
Akst, ich wollte mich mal für Deine Mühe bedanken, uns immer mit Aufgaben und Anregungen zu versorgen! :D
Ich bin zwar dieses Jahr irgendwie nicht so gut in der Zeit, wie ich gern wäre, aber die Aufgabentexte haben mir trotzdem geholfen.
Also, vielen lieben Dank! 👍
Dankeschön, das freut mich sehr zu lesen!
LG von akst mit dem Lebensumkrempler (07/13) und dem Sonntagsjungen (06/16)

Benutzeravatar
Marla84
Moderatoren-Team
Beiträge: 4295
Registriert: 17.05.2013, 17:29
Wohnort: Berlin

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von Marla84 »

Ich kann vermelden, dass die Firmenweihnachtsfeier erfolgreich erledigt ist und nun auch die Kalender bestellt sind. Hoffen wir sie kommen rechtzeitig an, damit ich sie noch weiterschicken kann. 😅
Liebe Grüße
Marla
mit der kleinen Schildkröte (04/13) und der kleinen Wühlmaus (10/17)

Batinka
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1616
Registriert: 21.08.2013, 21:31

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von Batinka »

Die Kalender sind da!
Geschenke für die Kinder sind da, Teile schon eingepackt.
Auf die Weihnachtskarten warte ich noch, da scheint der Versand deutlich länger zu dauern.
Die Arbeit läuft Dir nicht davon, wenn Du Deinem Kind den Regenbogen zeigst. Aber der Regenbogen wartet nicht, bis Du mit der Arbeit fertig bist. 🌈

Meine Mädchen S 4/13, M 9/15 und T 11/18

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2983
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von KaLotta »

Meine Kalender sind auch schon versendet worden und kommen noch rechtzeitig. Die ersten Weihnachtskarten sind schon unterwegs, die zweite Runde mach ich heute fertig, eine Freundin kommt zu Besuch, mit der ich traditionell immer unserer alten Sekretärin und Chefin gemeinsam schreibe.
Fotobuch wird nix, weder vom Urlaub noch von den letzten Jahren🙈 aber ich bin trotzdem zufrieden, denn diese Schwangerschaft war echt anders und anstrengender bisher als die anderen und ich bin trotzdem gut mit den Vorbereitungen hingekommen. Danke, akst!
Den Weihnachtsbaum haben wir am Wochenende ausgesucht und Donnerstag wird er abgesägt und auf dem Bollerwagen nach Hause gezogen, das lieben die Kinder 🙂
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babybruder (1/20)🤱

Bild

Benutzeravatar
JoJu
alter SuT-Hase
Beiträge: 2659
Registriert: 21.05.2019, 17:39

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von JoJu »

Unser Baum steht seit gestern.

Geschenke sind vollständig verpackt.

Essensplanung und Ablauf steht.
Wintermädchen (08.01.2015, ungeplante Hausgeburt)
Weihnachtsjunge (25.12.2016, ungeplante Alleingeburt)
Ungeplanter Herzenswunsch in 09/2018 zu den Sternen umgekehrt

Sumselsum
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1629
Registriert: 01.09.2017, 21:31

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von Sumselsum »

Meine Planungen sind im Eimer.
Letzte Woche konnte ich nicht arbeiten gehen weil die TaMu krank war. Jetzt sind übers Eochenende die Kinder am fiebern gewesen so dass ich auch heute nicht arbeiten kann.
Nun muss ich abwägen ob genügend Stunden im Voraus arbeiten mir im Januar das Leben so sehr erleichtern, dass die Weihnachtsvorbereitungen Abstriche zulassen.

Ich muss noch alles einpacken an Geschenken.
Der Weihnachtsbrief ist weder angefangen noch fertig.
Ich hab keine Pralinen fertig.
Ich hab die Wohnung nicht ansatzweise do aufgeräumt das der Baum aufgestellt werden könnte am 24.
Mir fehlen noch die Stoffbeutel mit denen ich die Geschenke verpacken will.
Und eigentlich wollte ich rund 10 Stunden vorarbeiten für Januar und habe gerade einmal 4,5 geschafft.

Grumpf
05/12 prägende Kh-Geburt
09/17 heilsame Hausgeburt
01/19 überumpelnde Kh-Geburt

Nusserl
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10698
Registriert: 14.04.2009, 21:26
Wohnort: Zürich Umgebung

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von Nusserl »

Streichen
Sind die Pralinen wirklich wichtig? Kannst du die nicht einfach kaufen?
Stoffbeuteln um ein Jahr verschieben und Geschenkpapier besorgen (Kann der Mann machen)
Grossen Ikea Beutel mit all dem Kram füllen, der im Weg steht und dann in den keller/ Dachboden stellen.

Deine Kinde rsind so klein, da kann kein normaler Mensch perfekte Weihnachten organisieren. probiere es mit gemütlichen Weihnachten mit dem Wichtigsten: deiner Familie, guten essen und einem geschmücktem Baum.
Glücklich mit drei Mädels und Mann
07/2008, 11/2011 und 04/2014

Benutzeravatar
Rinrin
alter SuT-Hase
Beiträge: 2358
Registriert: 05.10.2017, 18:10

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von Rinrin »

Nusserl hat geschrieben:
16.12.2019, 10:03
Streichen
Sind die Pralinen wirklich wichtig? Kannst du die nicht einfach kaufen?
Stoffbeuteln um ein Jahr verschieben und Geschenkpapier besorgen (Kann der Mann machen)
Grossen Ikea Beutel mit all dem Kram füllen, der im Weg steht und dann in den keller/ Dachboden stellen.

Deine Kinde rsind so klein, da kann kein normaler Mensch perfekte Weihnachten organisieren. probiere es mit gemütlichen Weihnachten mit dem Wichtigsten: deiner Familie, guten essen und einem geschmücktem Baum.
Ich sehe das genau so!
Bild
Bild

Sumselsum
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1629
Registriert: 01.09.2017, 21:31

Re: Quatschthread zur Weihnachtsvorbereitung à la Flylady 2019

Beitrag von Sumselsum »

Nusserl hat geschrieben:
16.12.2019, 10:03
Streichen
Sind die Pralinen wirklich wichtig? Kannst du die nicht einfach kaufen?
Stoffbeuteln um ein Jahr verschieben und Geschenkpapier besorgen (Kann der Mann machen)
Grossen Ikea Beutel mit all dem Kram füllen, der im Weg steht und dann in den keller/ Dachboden stellen.

Deine Kinde rsind so klein, da kann kein normaler Mensch perfekte Weihnachten organisieren. probiere es mit gemütlichen Weihnachten mit dem Wichtigsten: deiner Familie, guten essen und einem geschmücktem Baum.
Wie lange halten Hohlkörper und Kuvertüre sich denn? Dann lass ich sie bis nächstes Jahr liegen. Ich hatte das eigentlich als Aktion für mich geplant und um für Lehrer, Hortbetreuer usw ein Geschenk zu haben.
Bleibt nur Streichen.
Traurig aber wohl wahr.
Danke sie fürs Wachrütteln.
05/12 prägende Kh-Geburt
09/17 heilsame Hausgeburt
01/19 überumpelnde Kh-Geburt

Antworten