Habt ihr eine Haushaltshilfe?

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3808
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Habt ihr eine Haushaltshilfe?

Beitrag von IdieNubren »

anni1110 hat geschrieben:
24.06.2020, 16:26
Ist eure Haushaltshilfe dann da, wenn ihr auch da seid? Oder kommt die, wenn niemand daheim ist?
Ich musste heute wischen und saubermachen. :roll: und dann dieser thread hier. Ich muss nochmal drüber nachdenken.

Über welche Agenturen habt ihr denn eure Perlen gefunden?
Oder einfach EKA? Und gleich reinschreiben, dass es nicht schwarz sein wird, sondern über offizielle Anmeldung.
Unsere kommt nur wenn jemand da ist aber corona bedingt versuch ich nicht im gleichen Raum zu sein. Sie ist selbstständig und macht dementsprechend Werbung. Wir zahlen 18€ plus Anfahrt (ist aber ein Freunde&Familien Preis, normal ist glaub 23€) - wir teilen uns sie mit dem Schwiegervater, da putzt sie schon seit 2 Jahren.
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Cecily
alter SuT-Hase
Beiträge: 2012
Registriert: 26.05.2016, 16:26

Re: Habt ihr eine Haushaltshilfe?

Beitrag von Cecily »

Wir hatten bis letztes Jahr ziemliches Pech, ich war nie so richtig zufrieden.

Seit Februar haben wir jemanden (6 h / Woche = 250 €), mit dem wir durch und durch und durch zufrieden sind.

Sie kommt, wenn wir weg sind inzwischen (am Anfang war mir lieber, jemand ist dabei). Sie macht die Böden und die Bäder, 1 x monatlich den Hausflur und wischt mal hier, mal da drüber.

Als wir im Urlaub waren, hat sie die Flurfenster geputzt alle Wandfliesen und den Backofen.

In unserer Familie war die Routineputzarbeit immer mit schrecklich viel Streit belastet.

Sie hat 4 Wochen Urlaub, bekommt 1/2 Gehalt Weihnachtsgeld und natürlich EFZ im Krankheitsfall.

Antworten