Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Benutzeravatar
Lamami
hat viel zu erzählen
Beiträge: 227
Registriert: 09.12.2014, 21:59

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Lamami »

Linda89 hat geschrieben:
12.10.2020, 09:46
...für eine App, mit der ich auf dem iPad WhatsApp benutzen kann, nicht im Browser, sondern in einer App. Die App soll Multitasking fähig sein, sie soll nicht alleine den Ton beanspruchen (also YouTube plus WhatsApp soll z.B. Möglich sein) und sie soll möglichst Benachrichtigungen haben (aber auch ausschaltbar). Gerne ohne Werbung und dafür zum Bezahlen (einmalig bezahlen).
Whatsapp am iPad geht nicht, ich meine es ist aktiv eine Sperre dahinter, damit man das iPad nicht als Telefonersatz nutzen kann (Videotelefonie etc.) unter anderem deswegen mach ich Telegram lieber...
mit Sohnemann 09/14

Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 5920
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Linda89 »

Lamami hat geschrieben:
16.10.2020, 11:33
Linda89 hat geschrieben:
12.10.2020, 09:46
...für eine App, mit der ich auf dem iPad WhatsApp benutzen kann, nicht im Browser, sondern in einer App. Die App soll Multitasking fähig sein, sie soll nicht alleine den Ton beanspruchen (also YouTube plus WhatsApp soll z.B. Möglich sein) und sie soll möglichst Benachrichtigungen haben (aber auch ausschaltbar). Gerne ohne Werbung und dafür zum Bezahlen (einmalig bezahlen).
Whatsapp am iPad geht nicht, ich meine es ist aktiv eine Sperre dahinter, damit man das iPad nicht als Telefonersatz nutzen kann (Videotelefonie etc.) unter anderem deswegen mach ich Telegram lieber...
Doch, ich hab schon eine App dafür. Aber die ist halt aus verschiedenen Gründen doof: die kann kein Multitasking, sie beansprucht exklusiv den Ton für sich und sie lädt sehr langsam.
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Benutzeravatar
hej-da
Power-SuTler
Beiträge: 6552
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von hej-da »

Wir brauchen einen neuen Backofen. Welchen könnt ihr denn so empfehlen?
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012
Wir haben Langhaarkatzen.

Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1483
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Paprikagemüse »

kein konkretes Modell aber wir sind seit 9 Jahren mit Neff sehr zufrieden. unbedingt mit pyrolyse. falls es das gibt so, dass die Auszüge drinbleiben dürfen, unsere müssen leider immer raus. und ich würde einen mit möglichst hoher Temperatur kaufen, da wir einen Pizzastahl nutzen. bei uns ist bei 275 Grad schluss.
2012, 2014, 2016, 2020

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1433
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Imkii »

Paprikagemüse hat geschrieben:
16.10.2020, 18:57
kein konkretes Modell aber wir sind seit 9 Jahren mit Neff sehr zufrieden. unbedingt mit pyrolyse. falls es das gibt so, dass die Auszüge drinbleiben dürfen, unsere müssen leider immer raus. und ich würde einen mit möglichst hoher Temperatur kaufen, da wir einen Pizzastahl nutzen. bei uns ist bei 275 Grad schluss.
Und das Neff-Modell mit versenkbarer Tür nehmen. Das ist so praktisch! 😊
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Benutzeravatar
Linda89
Power-SuTler
Beiträge: 5920
Registriert: 10.02.2014, 21:42
Wohnort: Mühltal bei Darmstadt

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Linda89 »

hej-da hat geschrieben:
16.10.2020, 18:29
Wir brauchen einen neuen Backofen. Welchen könnt ihr denn so empfehlen?
Der von Ikea für 600€ mit Dampf ohne Pyrolyse
Sohn Juli 2013, Tochter Januar 2015, Tochter Juni 2019, Sohn März 2021

Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1483
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Paprikagemüse »

Imkii hat geschrieben:
16.10.2020, 19:19
Paprikagemüse hat geschrieben:
16.10.2020, 18:57
kein konkretes Modell aber wir sind seit 9 Jahren mit Neff sehr zufrieden. unbedingt mit pyrolyse. falls es das gibt so, dass die Auszüge drinbleiben dürfen, unsere müssen leider immer raus. und ich würde einen mit möglichst hoher Temperatur kaufen, da wir einen Pizzastahl nutzen. bei uns ist bei 275 Grad schluss.
Und das Neff-Modell mit versenkbarer Tür nehmen. Das ist so praktisch! 😊
das geht glaub ich nicht mit pyrolyse zusammen, kann das sein? zumindest damals mussten wir uns zwischen diesen beiden Dingen entscheiden.
2012, 2014, 2016, 2020

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1433
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Imkii »

Paprikagemüse hat geschrieben:
16.10.2020, 19:26
Imkii hat geschrieben:
16.10.2020, 19:19
Paprikagemüse hat geschrieben:
16.10.2020, 18:57
kein konkretes Modell aber wir sind seit 9 Jahren mit Neff sehr zufrieden. unbedingt mit pyrolyse. falls es das gibt so, dass die Auszüge drinbleiben dürfen, unsere müssen leider immer raus. und ich würde einen mit möglichst hoher Temperatur kaufen, da wir einen Pizzastahl nutzen. bei uns ist bei 275 Grad schluss.
Und das Neff-Modell mit versenkbarer Tür nehmen. Das ist so praktisch! 😊
das geht glaub ich nicht mit pyrolyse zusammen, kann das sein? zumindest damals mussten wir uns zwischen diesen beiden Dingen entscheiden.
Wir haben beides 😎✌️
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Benutzeravatar
hej-da
Power-SuTler
Beiträge: 6552
Registriert: 24.04.2010, 21:51
Wohnort: Niedersachsen

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von hej-da »

Danke. Versenkbare Tür ist mir nicht wichtig. Dampf habe ich auch überlegt, allerdings übersteigt das vermutlich unser Budget und vermutlich würden wir das nicht genug nutzen. Zum Brot backen fände ich das echt praktisch. Ansonsten dämpfe ich Gemüse usw eh im Thermomix
Großzwerg 6/2009, Kleinzwerg 5/2012
Wir haben Langhaarkatzen.

Paprikagemüse
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1483
Registriert: 21.03.2014, 20:47

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Paprikagemüse »

Imkii hat geschrieben:
16.10.2020, 19:48
Paprikagemüse hat geschrieben:
16.10.2020, 19:26
Imkii hat geschrieben:
16.10.2020, 19:19


Und das Neff-Modell mit versenkbarer Tür nehmen. Das ist so praktisch! 😊
das geht glaub ich nicht mit pyrolyse zusammen, kann das sein? zumindest damals mussten wir uns zwischen diesen beiden Dingen entscheiden.
Wir haben beides 😎✌️
Ah, super. beim nächsten dann😊 (bitte nicht allzubald!)
2012, 2014, 2016, 2020

Antworten