Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Lämpchen
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 719
Registriert: 15.06.2018, 15:17

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Lämpchen »

Ich möchte gern einen Teppich aus einem Naturmaterial, das möglichst wenig fusselt bzw. "Halme" verliert ... Ich bin gerade nur nicht sicher, was da das beste Material wäre, also was "fusselt" am wenigsten? Sisal, Jute, Seegras, Wasserhyazinthe, Reisstroh, Maisstroh, was es nicht alles gibt ... Womit habt ihr stabilitätstechnisch die besten Erfahrungen?
+ Milchschnitte 04/18

aida1903
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7292
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von aida1903 »

Hat jemand von euch eine Empfehlung / Quelle für schöne, haltbare und nicht so teure Badelaken/Strandlaken?
Baumwolle bitte, Velours oder Frottee oder so, keine Microfaser
Beste Grüße
aida mit dem Großen (09.2008), der nun wirklich kein Purzel mehr ist. Und dem zwockel (03.2012), der echt nicht mehr klein ist.

anitramk
Dipl.-SuT
Beiträge: 4796
Registriert: 04.08.2011, 13:18
Wohnort: heimisch bei den Wölfen, im nordischen Nirgendwo - irgendwo zwischen Bremen und Hannover

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von anitramk »

Ich suche unpädagogisches Lernspielzeug... und zwar ein Lerntablet ohne Internet für Kleinkinder. Mit Kopfhöreranschluss. Eigentlich soll das Kind auch nichts damit lernen. Aber es soll für einen dreijährige sehr einfach zu bedienen sein und er soll sich da durchklicken können mit kleinen Erfolgserlebnissen ala: da bewegt sich was, da macht etwas ein Geräusch. Wir haben 8 Stunden Autofahrt vor uns und ich denke nicht, dass er davon viel schlafen wird...
-----
Martina (*12/79)
mit (Haupt-)Stadtkind (*05/11), Landkind (*09/14) und Flußkind (*05/17) und 5 kleinen *Sternchen
Wer schreibt denn hier?

Benutzeravatar
Wunderkind
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 828
Registriert: 10.01.2015, 13:58

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Wunderkind »

Wir haben das Amazon Fire Tablet für Kinder. Hier kann man das Alter des Kindes einstellen. Dann werden entsprechende Inhalte freigegeben. Funktioniert auch ohne Internet im Auto. Man kann Spiele, Hörbücher etc vorher runterladen. Es gibt auch einen Elternmodus, da kann man dann Einstellungen verändern/anpassen.
Große Miss (11/14)
Kleiner Mann (9/18)

anitramk
Dipl.-SuT
Beiträge: 4796
Registriert: 04.08.2011, 13:18
Wohnort: heimisch bei den Wölfen, im nordischen Nirgendwo - irgendwo zwischen Bremen und Hannover

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von anitramk »

Wir haben ein firetablet für die beiden Großen. Aber das ist quasi schon zuviel für meinen 3-jährigen :-(
-----
Martina (*12/79)
mit (Haupt-)Stadtkind (*05/11), Landkind (*09/14) und Flußkind (*05/17) und 5 kleinen *Sternchen
Wer schreibt denn hier?

Benutzeravatar
Sassenach
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1489
Registriert: 27.01.2015, 12:00
Wohnort: Schwaben

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Sassenach »

Mir fällt spontan nur ein DVD-Spieler ein, aber ob er da lange genug beschäftigt ist? Meine Tochter kann das auch keine 8 Stunden fesseln, da ist die Aufmerksamkeitsspanne zu gering. Spielt er denn keine Apps? Maus oder Elefant oder Raupe Nimmersatt
Gruß Sassenach

Special Girl 11/2010 & Großer Bub 11/2014
...und drei Sternchen im Herzen

Benutzeravatar
Sassenach
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1489
Registriert: 27.01.2015, 12:00
Wohnort: Schwaben

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Sassenach »

Ich möchte mir ein Blutdruckmessgerät für Zuhause kaufen und bin mir unsicher, welches. Spontan hätte ich eins von Sanitas (Beurer) gekauft. Habt ihr einen Tipp?
Gruß Sassenach

Special Girl 11/2010 & Großer Bub 11/2014
...und drei Sternchen im Herzen

anitramk
Dipl.-SuT
Beiträge: 4796
Registriert: 04.08.2011, 13:18
Wohnort: heimisch bei den Wölfen, im nordischen Nirgendwo - irgendwo zwischen Bremen und Hannover

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von anitramk »

Sassenach hat geschrieben:
14.07.2020, 10:19
Mir fällt spontan nur ein DVD-Spieler ein, aber ob er da lange genug beschäftigt ist? Meine Tochter kann das auch keine 8 Stunden fesseln, da ist die Aufmerksamkeitsspanne zu gering. Spielt er denn keine Apps? Maus oder Elefant oder Raupe Nimmersatt
Also er spielt schon damit (halt drauf tippen und wischen). Aber das rein und raus gehen aus der app klappt halt nicht so intuitiv und zielgerichtet. Und dann gibt es Wutanfälle. Und das Tablet muss er sich halt auch mit seinen Schwestern teilen... einfach nur was angucken macht er auf dem Tablett nicht
-----
Martina (*12/79)
mit (Haupt-)Stadtkind (*05/11), Landkind (*09/14) und Flußkind (*05/17) und 5 kleinen *Sternchen
Wer schreibt denn hier?

Benutzeravatar
mrsmurphy
alter SuT-Hase
Beiträge: 2061
Registriert: 25.11.2013, 15:35
Wohnort: Friesland

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von mrsmurphy »

anitramk hat geschrieben:
14.07.2020, 11:08
Sassenach hat geschrieben:
14.07.2020, 10:19
Mir fällt spontan nur ein DVD-Spieler ein, aber ob er da lange genug beschäftigt ist? Meine Tochter kann das auch keine 8 Stunden fesseln, da ist die Aufmerksamkeitsspanne zu gering. Spielt er denn keine Apps? Maus oder Elefant oder Raupe Nimmersatt
Also er spielt schon damit (halt drauf tippen und wischen). Aber das rein und raus gehen aus der app klappt halt nicht so intuitiv und zielgerichtet. Und dann gibt es Wutanfälle. Und das Tablet muss er sich halt auch mit seinen Schwestern teilen... einfach nur was angucken macht er auf dem Tablett nicht
Hast du dich mal bei VTech umgeguckt? Die haben doch so einen Kram, der wohl auch für 3 jährige sehr intuitiv bedienbar ist.
Sonst fällt mir nur noch Samsung ein, die haben einen Kindermodus, aber da muss man auch gezielt aus den Apps raus. Da sind ein paar vorinstalliert, die unserer damals gut intuitiv bedienen konnte (er war aber ein Jahr älter).
LG Sabine mit Muck (m, 08/13) & Kleiner Adler (m, 07/19), sowie Sternchen (8. Woche, 7/18)
Bild Bild
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
(Albert Einstein)

Benutzeravatar
Sabbermäuschen
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1634
Registriert: 07.01.2013, 18:56
Wohnort: Taunus

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Sabbermäuschen »

Zumindest das Tablett von VTech finde ich recht umständlich, vor allem weil es zu langsam reagiert. Meinem großen macht es durchaus mal Spaß, meine kleine kommt damit überhaupt nicht zurecht, mit dem Handy aber schon.
Es gibt aber bestimmt auch andere Sachen von VTech, die leichter gehen.

Antworten