Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 737
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von officinale »

Ich altere demnächst (mein dritter runder Geburtstag :shock: ) und möchte mir eine Ledertasche wünschen. Nun bin ich am Grübeln, ob ich einen klassischen Rucksack oder lieber eine Umhängetasche möchte. Es soll wirklich eine Tasche "für immer und alles" sein. Zu was würdet ihr raten?

Und: Es soll ganz klassisch und schlicht sein. Ich könnte mir zB "Die Lederwerkstatt" vorstellen. Kennt ihr noch ähnliche Hersteller? Soll auf jeden Fall pflanzlich gegerbtes Leder sein!
mit Mäuschen 05/19

Benutzeravatar
rueckenwind
Profi-SuTler
Beiträge: 3149
Registriert: 29.02.2012, 15:30
Wohnort: Leipzig

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von rueckenwind »

Ich habe eine Tasche von der "Lederwerkstatt" und auch wenn sie nicht den Anforderungen entspricht, die das Leben momentan an mein Gepäck stellt, habe ich den Kauf nicht bereut und finde, dass sie durch den Gebrauch immer schö
T. mit Rumpeltochter (04.11), Purzelsohn (08.13) und Flitzeline (08.19)

Benutzeravatar
rueckenwind
Profi-SuTler
Beiträge: 3149
Registriert: 29.02.2012, 15:30
Wohnort: Leipzig

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von rueckenwind »

Ich habe eine Tasche von der "Lederwerkstatt" und auch wenn sie nicht den Anforderungen entspricht, die das Leben momentan an mein Gepäck stellt, habe ich den Kauf nicht bereut und finde, dass sie durch den Gebrauch immer schöner wird.
T. mit Rumpeltochter (04.11), Purzelsohn (08.13) und Flitzeline (08.19)

Benutzeravatar
officinale
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 737
Registriert: 21.05.2019, 18:24

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von officinale »

Danke, rückenwind!! Dann werde ich mich wohl für die Firma entscheiden und muss nur beim Modell noch mal in mich gehen!
mit Mäuschen 05/19

AnnaKatharina
Power-SuTler
Beiträge: 5575
Registriert: 17.05.2012, 21:26

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von AnnaKatharina »

Ich als überzeugte Meindl Comfort Trägerin habe mir letztes Jahr aus finanziellen Gründen die Dcathlon Eigenmarke gekauft. Allerdings das Herrenmodell, die Damenmodele waren alle zu schmal.

Ist nicht Meindl, aber ist akzeptabel und kostet nur 1/3
Mit K1 (4/2010) und K2 (5/2015)

jente
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1480
Registriert: 27.07.2013, 19:07

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von jente »

Ich suche mach einer guten Hängematte für draußen. Gern auch für schwere Erwachsene geeignet. Kann jemand eine empfehlen?
Danke schon mal!
jente mit Hasenkind (09/2013) und Minischnucke (03/2016)

"There are times in life when people must know when not to let go. Balloons are designed to teach small children this."
Terry Pratchett

Kruschelkistenbewertung

Benutzeravatar
IdieNubren
Profi-SuTler
Beiträge: 3542
Registriert: 01.10.2016, 15:22
Wohnort: Franken

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von IdieNubren »

jente hat geschrieben:
17.05.2020, 18:09
Ich suche mach einer guten Hängematte für draußen. Gern auch für schwere Erwachsene geeignet. Kann jemand eine empfehlen?
Danke schon mal!
Oh da hänge ich mich dran - mit Gestell hätte ich gern ☺️
Idie mit der Großen (06/16) und der Kleinen (04/18) und dem kleinen Herbst Ü-Ei (09/20)

Benutzeravatar
Wunderkind
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 787
Registriert: 10.01.2015, 13:58

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Wunderkind »

Wir haben eine mexikanische Netzhängematte. Die ist super und vor allem bequem. Was ich genial finde ist, dass wir als gesamte Familie Platz haben.

https://haengemattenshop.com/haengematt ... engematten
Große Miss (11/14)
Kleiner Mann (9/18)

Benutzeravatar
newmanekineko
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1017
Registriert: 04.08.2016, 20:10
Wohnort: OWL

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von newmanekineko »

Weiß jemand, ob diese Reisetablett-Teile für den Kindersitz auch mit Reboarder passen?
Viele Grüße!

Tochter Jan 2016
Tochter Okt 2017
Junge Dez 2019
Junge Dez 2019

Mini-* Dez 2018

anni1110
Homo sapiens SuTtensis
Beiträge: 10783
Registriert: 12.11.2007, 20:10

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von anni1110 »

KaLotta hat geschrieben:
13.05.2020, 23:27
anni1110 hat geschrieben:
13.05.2020, 23:05
KaLotta hat geschrieben:
09.05.2020, 20:00


Ich schau auch gerne ein Holzpferd an. Plüsch könnte sie halt gut striegeln😁
Wir haben beides - Plüsch und Holz 8) :mrgreen:
Beides wird wirklich viel von unserer Tochter bespielt. Das Holzpferd wird auch liebend gern gestriegelt und geputzt (mit Wasser und so 😅 ). Und da das Holzpferd eine "echte" Mähne und Schweif hat, wird es auch häufig frisiert.
Und von welchem Hersteller sind eure beiden?
Oh, entschuldige. Gerade erst gelesen. Also das Holzpferd ist von dein-holzpferd. Ich glaube, die Internetseite heißt jetzt anders. Dein-holzpferdshop.

Und das Plüschpferd ist ein gebrauchtes von den Kleinanzeigen und bestimmt schon 10 Jahre alt. Ein ganz einfaches, nichts besonderes.
Liebe Grüße
anni mit Wintersohn (2006), Herbsttochter (2008) und Frühlingskämpfer (2013)

Antworten