Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Benutzeravatar
jessy80
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1339
Registriert: 25.01.2016, 08:04

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von jessy80 »

Ich mach sie auch in die Spülmaschine.
Räuberbande (04/02; 03/15; 07/16) *(02/14)

Benutzeravatar
Wurzel
hat viel zu erzählen
Beiträge: 240
Registriert: 17.12.2015, 20:09
Wohnort: München

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Wurzel »

odakko hat geschrieben:
14.03.2020, 15:47
… einen Fön.

Möglichst:
- leise
- mindestens zwei Gebläsestufen
- mit feststellbarer Kaltstufe (also nicht so 'nen Knopf, den man gedrückt halten muss)
- wenn Ionenfunktion, dann abschaltbar.

Hat jemand eine Idee?
Ich habe den Braun Satin Hair 7, der kann das alles. Hat glaube ich 25-30€ gekostet.
Liebe Grüße, Wurzel
Löwenkind (4/12) und Flauschi (7/15)

aida1903
Power-SuTler
Beiträge: 6855
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von aida1903 »

Ich hab auch einen braun satin hair. Föhne selten aber wenn dann zufrieden 😉
Beste Grüße
aida mit dem Großen (09.2008), der nun wirklich kein Purzel mehr ist. Und dem zwockel (03.2012), der echt nicht mehr klein ist.

Benutzeravatar
Imkii
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1207
Registriert: 16.03.2018, 21:11

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Imkii »

odakko hat geschrieben:
14.03.2020, 15:47
… einen Fön.

Möglichst:
- leise
- mindestens zwei Gebläsestufen
- mit feststellbarer Kaltstufe (also nicht so 'nen Knopf, den man gedrückt halten muss)
- wenn Ionenfunktion, dann abschaltbar.

Hat jemand eine Idee?

Mein Schwager hat sich mal ewig mit dem Thema beschäftigt, weil meine Schwester einen neuen wollte.
Er kam zu der Erkenntnis, dass man unbedingt einen Profi-Fön nehmen sollte, weil die wohl gänzlich andere Motoren haben, die viel länger halten und mehr Power haben.
Wir haben deswegen jetzt auch einen Parlux.
Nicht ganz billig, aber schön klein und handlich und die Haare sind sowas von schnell trocken 😎✌️
Imkii mit großem Sohn (07/2015) und kleiner Tochter (04/2018)

Meine Kruschelkisten-Threads

Seifenblasenfrau
Profi-SuTler
Beiträge: 3420
Registriert: 06.11.2015, 11:59

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Seifenblasenfrau »

...einen Cd Player ohne Schnick Schnack, den meine Kinder bedienen können.
Die Große 08/15
Der Kleine 04/18

Maikäferchen19
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 334
Registriert: 16.08.2019, 10:55

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Maikäferchen19 »

Eine Auflage (oder wie auch immer man das nennt) für den Buggy. Soll im Winter wärmen und im Sommer kühlen, deshalb dachte ich in Richtung Wolle/Fell. Und den Buggyaufsatz schützen, daher sollte es gut zu reinigen sein. Was ja bei Wolle/Fell nicht soo einfach ist.
Oder braucht man so was eigentlich gar nicht?
... glücklich mit dem kleinen Knuffi (05/19)

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2558
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von KaLotta »

Im Winter hatte ich den Mucki Fußsack und im Sommer habe ich zum Schlafen immer ein großes Mulltuch unterlegt, wenn sie im Schlaf geschwitzt hat. Also bei uns war ein spezielles Teil nicht nötig. Ich habe aber auch nur zum Schlafen lassen den Wagen genutzt weil sie im Tuch durch die Schwester so schnell wach wurde ohne ausgeschlafen zu sein.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babybruder (1/20)🤱

Bild

Maikäferchen19
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 334
Registriert: 16.08.2019, 10:55

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von Maikäferchen19 »

KaLotta hat geschrieben:
16.03.2020, 12:30
Im Winter hatte ich den Mucki Fußsack und im Sommer habe ich zum Schlafen immer ein großes Mulltuch unterlegt, wenn sie im Schlaf geschwitzt hat. Also bei uns war ein spezielles Teil nicht nötig. Ich habe aber auch nur zum Schlafen lassen den Wagen genutzt weil sie im Tuch durch die Schwester so schnell wach wurde ohne ausgeschlafen zu sein.
Okay. Einen Fußsack haben wir nicht weil der Knuffi im Winter eh immer in der Trage war. Den Kinderwagen zum Liegen mochte er nur ganz am Anfang. Aber ich dachte, dass er jetzt, wo er sitzen kann, vielleicht lieber im Kinderwagen sitzt. Und er schwitzt auch eher schnell.
... glücklich mit dem kleinen Knuffi (05/19)

KaLotta
alter SuT-Hase
Beiträge: 2558
Registriert: 04.09.2014, 22:41

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von KaLotta »

Ach so,zum Rumfahren habe ich keine Erfahrungswerte, sorry.
👭 große Schwester (4/14) und kleine Schwester (6/17) und Babybruder (1/20)🤱

Bild

delfinstern
Power-SuTler
Beiträge: 6086
Registriert: 13.01.2013, 09:20
Wohnort: Nördliches Baden-Württemberg
Kontaktdaten:

Re: Kaufberatung für ..... ( zum dranhängen)

Beitrag von delfinstern »

Wir haben nur einen Fußsack. Im Sommer ist nichts drin. Meine Jungs sitzen aber "frei" drin, denen ist die Rückenlehne wurscht. Die wird erst beim Schlafen interessant.
Liebe Grüße
Delfin*
glücklich verheiratet, mit Delfinzwerg(1/17) und Delfinknirps(12/18) DelfinBabys-Thread *(11.14) *(2.18)

KK-Bewertung

Antworten