Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Benutzeravatar
Dorkas
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1709
Registriert: 19.02.2017, 17:51
Wohnort: Hessische Pampa

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von Dorkas »

Der Fleck sieht für mich nämlich wirklich so aus wie von der Maschine verursacht. Wenn Kinder kleckern, sieht das m.E. anders aus.
Also irgendwie so, als sei das Waschmittel beim Einspülen konzentriert auf diese Stelle gekommen und dort geblieben.
Dorkas mit Spätzchen (11/2016) an der Hand und Mausi (09/2019) vorm Bauch.

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5851
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von bella27 »

Was mir noch einfällt.
War das t-shirt einige Zeit im Wäsche Korb in der Sonne?
Also nicht aufgehängt so das es gleichmäßig ausbleichen kann, sondern zusammengeknüllt aus der Waschmaschine?

Und was du auch noch schauen kannst ob deine Maschine am gummi Ablagerungen hat. Die können auch abfärben 😒. Das hab ich aktuell mal wieder selbst getestet.
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 984
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von bluestar »

Fliegdings hat geschrieben:
14.08.2020, 00:04
Haben deine Kids was mit Zitrone gegessen oder getrunken?
Eher nicht - es ist ja nur die zweijährige. Und auch da wäre es echt ein arger zufall dass es auf mehreren dunklen Sachen landet.
Ich hab gerade nochmal geschaut, es sieht nicht unbedingt aus wie ausgebleicht sondern eher wie so Schattenflecken - zB durch Zahnpasta oder Sonnencreme.
+ die Kleine *04/ 2018

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 984
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von bluestar »

Dorkas hat geschrieben:
14.08.2020, 07:44
Der Fleck sieht für mich nämlich wirklich so aus wie von der Maschine verursacht. Wenn Kinder kleckern, sieht das m.E. anders aus.
Also irgendwie so, als sei das Waschmittel beim Einspülen konzentriert auf diese Stelle gekommen und dort geblieben.
Ja genau! Das dachte ich eben auch! Diese Tropfen.
Danke für deine Tipps - das mache ich alles schon so. Deshalb auch extra mehr Wasser bei dunklen Sachen damit das Waschmittel richtig rausgeht.
Hier nochmal zwei Bilder:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
+ die Kleine *04/ 2018

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 984
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von bluestar »

bella27 hat geschrieben:
14.08.2020, 08:13
Was mir noch einfällt.
War das t-shirt einige Zeit im Wäsche Korb in der Sonne?
Also nicht aufgehängt so das es gleichmäßig ausbleichen kann, sondern zusammengeknüllt aus der Waschmaschine?

Und was du auch noch schauen kannst ob deine Maschine am gummi Ablagerungen hat. Die können auch abfärben 😒. Das hab ich aktuell mal wieder selbst getestet.
Also in der Sonne nicht - ich hänge keine Kleidung in die Sonne oder lasse sie im Korb stehen, das ist absolutes Gift für die Fasern.
Ich häng auch alles sofort auf damit es nicht so knittrig wird (weil ich nichts bügele...)...
Aber das mit den Ablagerungen schau ich mir mal an, das kann sein! Wir haben auch nicht die neueste Maschine. Danke dir!
+ die Kleine *04/ 2018

Benutzeravatar
bella27
Power-SuTler
Beiträge: 5851
Registriert: 07.06.2012, 12:39

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von bella27 »

Stimmt sonnencreme macht auch fiese Flecken die nicht mehr raus gehen.
Aber da hab ich nur die Lösung gefunden die Kinder nie mit angezogenem t-shirt einzucremen.


Es sehen halt alle so Tropfenförmig von oben aus. Da müsste die sonnencreme schon massiv Tropfen.
Wenn es nur ein Kind betrifft vielleicht auch mal im Kindergarten nachfragen ob sie was bestimmtes dort isst. Z. B. Eis
großer Entdecker 04/2012
Bild
Sportler 05/2014
Bild
kleine Maus 08/2016
Bild
Meine KK-Bewertungen

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 984
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von bluestar »

bella27 hat geschrieben:
14.08.2020, 08:30
Stimmt sonnencreme macht auch fiese Flecken die nicht mehr raus gehen.
Aber da hab ich nur die Lösung gefunden die Kinder nie mit angezogenem t-shirt einzucremen.


Es sehen halt alle so Tropfenförmig von oben aus. Da müsste die sonnencreme schon massiv Tropfen.
Wenn es nur ein Kind betrifft vielleicht auch mal im Kindergarten nachfragen ob sie was bestimmtes dort isst. Z. B. Eis
Ich hoffe sehr dass die die zweijährigen in der Kita nicht so regelmäßig mit Eis abfüllen 😜... aber vielleicht passiert das beim cremen in der Kita? Die cremen mittags natürlich oft nochmal nach und bei mehreren Kindern kann das ja schonmal passieren. Das Ding ist eben, dass ich nie Flecken bemerkt hab - also das war nicht so dass diese Flecken beim waschen nicht rausgingen, sondern die waren plötzlich da.
Mal interessehalber: wie würdet ihr eis- oder sonnencremeflecken auf dunklen t-Shirts behandeln? Fleckenteufel? Ich hab’s ja mal mit gallseife probiert, damit krieg ich eigentlich das meist raus, das hat nichts gebracht.
+ die Kleine *04/ 2018

schlangengurke
alter SuT-Hase
Beiträge: 2284
Registriert: 29.10.2011, 17:21
Wohnort: Deutschland

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von schlangengurke »

bluestar hat geschrieben:
14.08.2020, 08:46
bella27 hat geschrieben:
14.08.2020, 08:30
Stimmt sonnencreme macht auch fiese Flecken die nicht mehr raus gehen.
Aber da hab ich nur die Lösung gefunden die Kinder nie mit angezogenem t-shirt einzucremen.


Es sehen halt alle so Tropfenförmig von oben aus. Da müsste die sonnencreme schon massiv Tropfen.
Wenn es nur ein Kind betrifft vielleicht auch mal im Kindergarten nachfragen ob sie was bestimmtes dort isst. Z. B. Eis
(...)
Mal interessehalber: wie würdet ihr eis- oder sonnencremeflecken auf dunklen t-Shirts behandeln? Fleckenteufel? Ich hab’s ja mal mit gallseife probiert, damit krieg ich eigentlich das meist raus, das hat nichts gebracht.
Sonnencreme-Flecken mit Backpulver: https://www.frag-mutti.de/sonnencreme-f ... en-a52109/
Das ist der ultimative Tipp gegen Sonnecremeflecken. Hat bei uns immer prima funktioniert
schlangengurke, die ihr gerne ins Bett schicken dürft, wenn sie nach 22.00 noch im SuT unterwegs ist.
mit Batz und Maus (2009)

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 984
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von bluestar »

schlangengurke hat geschrieben:
14.08.2020, 14:12
bluestar hat geschrieben:
14.08.2020, 08:46
bella27 hat geschrieben:
14.08.2020, 08:30
Stimmt sonnencreme macht auch fiese Flecken die nicht mehr raus gehen.
Aber da hab ich nur die Lösung gefunden die Kinder nie mit angezogenem t-shirt einzucremen.


Es sehen halt alle so Tropfenförmig von oben aus. Da müsste die sonnencreme schon massiv Tropfen.
Wenn es nur ein Kind betrifft vielleicht auch mal im Kindergarten nachfragen ob sie was bestimmtes dort isst. Z. B. Eis
(...)
Mal interessehalber: wie würdet ihr eis- oder sonnencremeflecken auf dunklen t-Shirts behandeln? Fleckenteufel? Ich hab’s ja mal mit gallseife probiert, damit krieg ich eigentlich das meist raus, das hat nichts gebracht.
Sonnencreme-Flecken mit Backpulver: https://www.frag-mutti.de/sonnencreme-f ... en-a52109/
Das ist der ultimative Tipp gegen Sonnecremeflecken. Hat bei uns immer prima funktioniert
Cool, danke dir!
+ die Kleine *04/ 2018

Benutzeravatar
cutetemptation
alter SuT-Hase
Beiträge: 2212
Registriert: 14.03.2014, 16:43
Wohnort: Kreis Segeberg

Re: Rund um den Fleck - Fragen und Antworten

Beitrag von cutetemptation »

Ist das denn immer auf der Brust? 🤔 Vielleicht einfach aggressiver Speichel wg. Zahnen?
CuteTemptation mit Mini-Mops 02/'17, Rollmops 02/'14 und Sternchen 02/'13 und kurzem Winken 01/'20

Antworten