Kurze Frage - Kurze Antwort

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Lämpchen
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 678
Registriert: 15.06.2018, 15:17

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von Lämpchen »

Es gibt wohl eins, aber laut Website ist das halt auch recht klein. 50x27 cm, das ist mit 2 größeren Töpfen/Pfannen schon voll ... bzw. die Frage, ob man die überhaupt draufbekommt, weil das ganze vom Aufbau her mehr für Teller & Co. gedacht zu sein scheint, da passt m. E. nichts großes drauf, und gerade um die großen Sachen gehts ja, weil man die von Hand spült.
+ Milchschnitte 04/18

fb2015
möchten wir nicht mehr missen
Beiträge: 353
Registriert: 22.11.2015, 10:53

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von fb2015 »

Das ist natürlich doof. Hatte es beim letzten Besuch (noch vor corona) im Vorbeigehen gesehen, aber nicht genauer angesehen
Fb mit drei Mädels (10/2015, 09/2017, 01/2020)

bluestar
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 861
Registriert: 03.08.2018, 10:24

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von bluestar »

Wenn es das ist, was ich auch kenne, ist das mini, würde ich nicht kaufen.
Ich hab aber auch keine bessere Lösung :oops:
+ die Kleine *04/ 2018

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2096
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von Yelma »

Hier läuft das eine Klo schlecht ab. Ich war jetzt paar Mal mit der Spirale dran. Es lagen hinterher richtig große Brocken Kalk? kalkstein? urinstein? Unten im Klo. Ist jetzt definitiv besser aber noch nicht toll und besser wirds mit der Spirale auch nicht. Ich würde da jetzt gern versuchen mit chemisvhen Mitteln noch was abzutragen - kennt jemand was was ins Klo kann und eher gegen Kalk hilft? Die meisten sind eher gegen Haare, das scheint hier nicht das Problem zu sein.
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Schildkröte 03/2020

Benutzeravatar
maarisha
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1270
Registriert: 09.06.2014, 11:44
Wohnort: Humbug

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von maarisha »

heisses Wasser mit Zitronensäure und lange einwirken lassen hilft gut gegen Urinstein
maarisha mit L. 6/16 HG und E. 3/14 HG

there is no comfort in the truth

bewerte mich ☺️

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2096
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von Yelma »

maarisha hat geschrieben:
29.06.2020, 15:48
heisses Wasser mit Zitronensäure und lange einwirken lassen hilft gut gegen Urinstein
Wie bekomme ich das denn da hin? Es ist ja nicht unten in der Schüssel, sondern irgendwo weiter hinten. Das scheint mir auch das Ding mit den Reinigern zu sein.
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Schildkröte 03/2020

Grashüpfer
ist mit Leidenschaft dabei
Beiträge: 917
Registriert: 17.08.2018, 19:07
Wohnort: an der Donau

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von Grashüpfer »

Und wenn du bei einer Rohrfirma direkt fragst? Vielleicht haben die was, was so stark ist, dass es bis dahin kommt ohne sich stark verdünnt zu haben.
Sohn (10/14), Tochter (07/17) und Babysohn (02/20)

Grizelda
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1695
Registriert: 16.12.2017, 14:46
Wohnort: Raum Augsburg

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von Grizelda »

Keine Ahnung, ob das klappt, aber Du könntest die Hauptwasserleitung abdrehen und ein paar Mal spülen, dann müsste das Klo doch relativ leer sein. Und dann eine größere Menge heißes Wasser mit Zitronensäure rein?
Liebe Grüße von Grizelda mit großer Maus (08/17) und kleiner Raupe (03/20)

Vanillekuechlein
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1133
Registriert: 19.12.2013, 08:05

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von Vanillekuechlein »

Die Toilettenschüssel abzumontieren ist ganz leicht, vielleicht macht es das einfacher an die Verstopfung heranzukommen?
mit Sternchen, Winterkind *11/13, Frühlingskind *5/16 und Sommerkind *7/19

Benutzeravatar
Yelma
alter SuT-Hase
Beiträge: 2096
Registriert: 17.08.2017, 16:00

Re: Kurze Frage - Kurze Antwort

Beitrag von Yelma »

Vanillekuechlein hat geschrieben:
30.06.2020, 09:48
Die Toilettenschüssel abzumontieren ist ganz leicht, vielleicht macht es das einfacher an die Verstopfung heranzukommen?
Das würde ich mir gern ersparen. Oder dann gleich ein neues dran machen.
Ich vermute, dass es über die Jahre in den Schlaufen im Klo zu Ablagerungen gekommen ist. Da war der größte Widerstand und das würde erklären warum die Brocken dann in der Schüssel liegen.
🐝Pupselchen 07/2017
🐢Schildkröte 03/2020

Antworten