Küchenmaschine gesucht

Haushaltsforum - allg. Haushaltstipps, Dekorieren, Renovieren, Pflanzenpflege
Antworten
Benutzeravatar
Toony
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1878
Registriert: 24.05.2013, 17:51

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Toony »

Wieviel Mehl möchtest du denn auf einmal verarbeiten können? Die normale Mum kommt da schnell an ihr Grenzen.
Toony mit Zwerg (11/12), Maus (12/14) und Schnecke (01/18)

Benutzeravatar
swimfan
Dipl.-SuT
Beiträge: 5387
Registriert: 22.08.2012, 20:11

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von swimfan »

mir reicht meine einfache mum, aber ich mach auch keine schweren teige. kitchen aid zahlt man viel design mit. ich würde wohl mal richtung kenwood schauen.
mit dem großen Strahlemann (07/12) und der kleinen Strahlemaus (12/15)

Benutzeravatar
Kaengu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1750
Registriert: 08.03.2012, 11:54
Wohnort: fast BaWü

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Kaengu »

Dann aber gleich die Große, ich überlege grad ob ich die kleine wieder verkaufe, halt nur knapp 1kg Teig
Grüße von Kaengu mit Tanzmaus *9/2011 und Baggerfan *1/2015

Benutzeravatar
Kaengu
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1750
Registriert: 08.03.2012, 11:54
Wohnort: fast BaWü

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Kaengu »

Also schweren Teig
Grüße von Kaengu mit Tanzmaus *9/2011 und Baggerfan *1/2015

aida1903
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7073
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von aida1903 »

Mein Papa ist mit Nudelteig sehr zufrieden mit Kenwood . Ich hab jetzt auch eine aber ausser Hefezopfteig aus 1kg Mehl bisher nur Plätzchen gemacht
Beste Grüße
aida mit dem Großen (09.2008), der nun wirklich kein Purzel mehr ist. Und dem zwockel (03.2012), der echt nicht mehr klein ist.

Benutzeravatar
Larala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1436
Registriert: 10.02.2017, 11:56
Wohnort: Niederlande

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Larala »

Ich mache normalerweise nur ein Brot, also höchstens 1kg Teig. Ist aber eben schwerer Roggen-Sauerteig. Mein Brotbackautomat kriegt den nicht geknetet.
Dass man bei KitchenAid vor allem auch fürs Design bezahlt, dachte ich mir eben. Nur, dass die Akarsrum eben auch so teuer ist, und hübsch finde ich die nicht.
mit der Ritterin vom "Ni" 5/17

aida1903
Prof. Dr. SuT
Beiträge: 7073
Registriert: 19.12.2008, 18:33
Wohnort: HU

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von aida1903 »

Ist der mit Nudelteig vergleichbar? Mit Brotteig kenn ich mich nicht aus
Beste Grüße
aida mit dem Großen (09.2008), der nun wirklich kein Purzel mehr ist. Und dem zwockel (03.2012), der echt nicht mehr klein ist.

Benutzeravatar
Alanna
Dipl.-SuT
Beiträge: 4943
Registriert: 31.03.2011, 21:37
Wohnort: BaWü

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Alanna »

Die MUM schafft auf Dauer keinen schweren Brotteig. wenn du eine Allzweckmaschine möchtest die auch mal Brotteig knetet ist die MUM super, aber für immer Brotteig ist sie nix.
Grüßle Alanna

Mit dem Astromädchen 10/07 und dem Superhelden 09/10

Benutzeravatar
Larala
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1436
Registriert: 10.02.2017, 11:56
Wohnort: Niederlande

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Larala »

Danke, das ist ja dann deutlich. Ich backe mindestens einmal in der Woche Brot.
Mit Nudelteig kenne ich mich nicht aus, aber ich glaube, Roggenbrotteig ist so ungefähr das schwerste, was man kneten kann :D
mit der Ritterin vom "Ni" 5/17

Benutzeravatar
Toony
ist nicht mehr wegzudenken
Beiträge: 1878
Registriert: 24.05.2013, 17:51

Re: Küchenmaschine gesucht

Beitrag von Toony »

Schau dir Mal die OptiMUM an, die kann größere Teigmengen. Und die ist etwas günstiger als die anderen.
Toony mit Zwerg (11/12), Maus (12/14) und Schnecke (01/18)

Antworten